1. Kunst nach Gattungen: 1.6 erweiterter Kunstbegriff

Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks
77 Einträge für:
1. Kunst nach Gattungen: 1.6 erweiterter Kunstbegriff



Übersicht über diese Seite:      (ausführlicher kommentiert weiter unten...)
  1. Dieter Mersch: Der versteinerte Augenblick. Zum Verhältnis von Kunst und Ereignis zwischen Barock und Moderne  
  2. Gregor Schneider - Totes Haus ur 1985-97, Rheydt  
  3. Making Sense of Marcel Duchamp  
  4. Sammlung im Bereich des klassischen experimentellen Filmes, Texte, Tondokumente (140 Namen)  
  5. "Weibliche Spiritualität" - Niki de Saint Phalle - Eine Künstlerin auf der Suche nach dem Heiligen  
  6. Joseph Beuys - Multiples  
  7. netzspannung.org  
  8. Richard Long  
  9. Marcel Duchamp  
  10. Joseph Beuys - der jahrhundertkünstler zwischen fettstuhl und sozialer skulptur (2006)  
  11. ubu.com  
  12. Der Wiener Aktionismus  
  13. Robert Smithson
  14. Joseph Beuys Online Guide
  15. Kunst der sechziger Jahre: Aktions- und Konzept Kunst
  16. jenny holzer: sätze
  17. transportale berlin - Künstlerisches Arbeiten im StadtRaum
  18. Dieter Mersch: Vom Werk zum Ereignis. Philosophie der Gegenwartskunst
  19. Michael Kröger: Reden und Schweigen im Werk von Joseph Beuys
  20. Joseph Beuys (1)
  21. Robert Smithson und das pittoreske Sublime
  22. Ottmar Hörl
  23. Fluxus Online
  24. Peter Weibel: Zur Rechtfertigung der hypothetischen Natur der Kunst und der Nicht-Identität in der Objektwelt - Interaktive Computer Installation
  25. Kienholz
  26. Thomas Dreher: Aktionstheater als Provokation - groteske Körperkonzeption im Wiener Aktionismus
  27. Monika Fleischmann, Wolfgang Strauss: Performing Data
  28. REDESIGNDEUTSCHLAND
  29. Street Art Skulpturen
  30. fluxus portal for the internet
  31. Fluxus: Gesprache (1981-85) mit Robert Watts
  32. Aktionskunst in Österreich
  33. "What I hope is that the Europeans will become more American."
  34. Marcel Duchamp - CHRO NO LOGY
  35. Aktion und Erfahrung bei Bruce Nauman
  36. Sol LeWitt: "Pyramids" für Joseph Beuys, München 1986
  37. Raphael Montañez Ortiz: Destruktionskunst für und in selbstinstituierender Gesellschaft
  38. Konzeptuelle Kunst in Amerika und England 1963-76
  39. Art of Immersion: Internationales CAVE-Festival 2002
  40. Video: Barbara Bloom "The Collections of Barbara Bloom"
  41. Exchange Values: Images of Invisible Lives - A Social Sculpture Project
  42. tout-fait : The Marcel Duchamp Studies Online Journal
  43. Ansgar Schnurr: über das Werk von Timm Ulrichs und den künstlerischen Witz als Erkenntnisform
  44. Gregor Schneider
  45. WochenKlausur
  46. Beate Engl
  47. Andrea Zittel
  48. Richard Tuttle auf art:21
  49. Hansik Gebert Archiv
  50. raumlabor_berlin
  51. Gregor Schneider : End
  52. Gruppe Or-Om: Extended Art 2100 (Renato Albertano)
  53. Land-Art und Natur-Installationen - Site Specific Art
  54. Art&Language: Kontextreflexive Kunst im Kunstkontext: Plurifunktionale und mehrschichtige Bild- und Diskursmodelle
  55. Poetik der Nachträglichkeit oder Das Warten des Marcel Duchamp
  56. Konzeptuelle Kunst (Text)
  57. Art&Language: und Luhmanns "Theorie der Beobachtung": "redescriptions"
  58. Art&Language: Art & LanguageUK (1966-72)
  59. Art&Language: Art & Language & Hypertext: Blurting, Mapping and Browsing
  60. Victor Burgin: Angelus Novus
  61. Art&Language: Blurting in A & L: Art & Language und Kontextinvestigation
  62. Victor Burgin: The Shadow of the Watchman - or: Memory-Operations
  63. Dieter Daniels: Die Kunst der Kommunikation: von der Mail Art zur E-mail
  64. Performance Art nach 1945: Aktionstheater und Intermedia
  65. Portal für Soziale Plastik
  66. Flaschenpost – Im Ozean der Moderne: Duchamps Frage nach dem Ding (267 KB)
  67. Yurgis (George) Maciunas
  68. Hansik Gebert Archiv
  69. Römer, Stefan: Der Begriff des Fake
  70. Yves Klein 1928-1962 (Taschen-Verlag)
  71. Yoko Ono - 1965 - One (Fluxus Film)
  72. Joseph Beuys - Ein Portrait (2001, in einem Stück: 58 Minuten)
  73. Marcel Duchamp: Anemic Cinema,1926
  74. Marcel Duchamp 'Jeu d'échecs' (1963, deutsche Version)
  75. Fallstudie über Alltagsinszenierungen
  76. Performance in Kunst und Kunstpädagogik
  77. Didaktische Beuysseite
Seitenanfang
- 1 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Dieter Mersch: Der versteinerte Augenblick. Zum Verhältnis von Kunst und Ereignis zwischen Barock und Moderne
www.momo-berlin.de/Mersch_Augenblick.html  (Neues Fenster)
Die ›Malkunst‹ oder der dramatisierte Augenblick
Im barocken Spiegelkabinett: Paradoxien der Repräsentation
Darstellung des Undarstellbaren: der erhabene Augenblick der Romantik
Die Un-geheuerlichkeit der Ex-sistenz und die Evokation der Aura
Ereignis und Spur: Das Paradox des Archivs

( PD Dr.phil.habil Dieter Mersch )

eingetragen 19. November 2004, Index-Nummer: LN206604

Seitenanfang
- 2 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Gregor Schneider - Totes Haus ur 1985-97, Rheydt
www.portikus.de/exhibition_81.html  (Neues Fenster)

 
Text und zwei Abbildungen
  • Besucherkommentar: Genial

    eingetragen 10. Juni 2001, Index-Nummer: XA774047

Seitenanfang
- 3 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Making Sense of Marcel Duchamp
www.understandingduchamp.com/  (Neues Fenster)

 
Eine fantastische Seite zu Marcel Duchamp: reichhaltige Informationen plastisch aufbearbeitet. Durch den Einsatz zahlreicher Flash-Animationen erscheinen viele Objekte bewegt und damit verständlicher als in vielen statischen Abbildungen. Hier wird etwa die Junggesellenmaschine begreifbar, weil nicht nur der Fluss der Aktionen sichtbar wird, sondern auch wegen der Integration der Bestandteile, die nur in Kommentarform vorliegen.
Die Zeitleiste ist kleinteilig und informativ und es gibt einige Entdeckungen zu machen.
Einziger Wermutstropfen für unsere Besucher: Die Seite ist nur in teilweise anspruchsvollem Englisch vorhanden.

eingetragen 14. Januar 2010, Index-Nummer: PG375152

Seitenanfang
- 4 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Sammlung im Bereich des klassischen experimentellen Filmes, Texte, Tondokumente (140 Namen)
www.virtual-circuit.org/  (Neues Fenster)

 
Eine zumeist in englischer Sprache gehaltene, umfangreiche Sammlung ausgewählter Film, Text und Tondokumente aus den Bereichen der klassischen Avant-Garde.
Hier gibt es die Medien, die man sonst mühsam suchen und finden muss, geballt:
ein Schatzkästlein!
Vito Acconci - Bas Jan Ader - Peggy Ahwesh - Laurie Anderson - Paul Thomas Anderson - Kenneth Anger - Cory Arcangel - John Baldessari - Craig Baldwin - Pina Bausch - Beth B - Lynda Benglis - Jaap Blonk - Stan Brakhage - George Brecht - Marcel Broodthaers - Chris Burden - William S. Burroughs - Mary Ellen Bute - John Cage - Sophie Calle - Gordon Matta-Clark - Jean Cocteau - Anton Corbijn - Pierre Coulibeuf - Merce Cunningham - Edgard Varêse and Le Corbusier - Tacita Dean - Wim Delvoye - Eugene Deslaw - Maya Deren - Stan Douglas - Alexander Dovzhenko - Marcel Duchamp - Stephen Dwoskin - Sergei Eisenstein - Ed Emshwiller - Valie Export - Rainer Werner Fassbinder - Harun Farocki - Forough Farrokhzad - Federico Fellini - Robert Frank - Hollis Frampton - Tessa Hughes-Freeland - Richard Foreman - William Forsythe - Paul Garrin - Jean Genet - Gilbert and George - Peter Gidal - Frank Bunker Gilbreth - Paul Glabicki - D.W. Griffith - Jean Luc Godard - Johan Grimonprez - Mikhail Kalatozov - Pitor Kamler - Wong Kar-Wai - Richard Kern - Yves Klein - Clemens Klopfenstein - Alexander Kluge - George Kuchar - Robert Kramer - Akira Kurosawa - Alexander Hammid - Piero Heliczer - Markus Heltschl - Helmut Herbst - Storm de Hirsch - Alfred Hitchcock - Åke Hodell - Karl Holmqvist - Rebecca Horn - Ian Hugo - Peter Hutton - Isidore Isou - Ken Jacobs - Miklós Jancsó - Derek Jarman - Jesper Just - Pavel Jurácek - Albert Lamorisse - Standish Lawder - Ange Leccia - Maurice Lemaître - Jennie Livingston - Auguste and Louis Lumière - David Lynch - Willard Maas - Lev Manovich - Paul McCarthy - Jonas Mekas - Marie Menken - Georges Melies - Yukio Mishima - Meredith Monk - Jon Moritsugu - Takeshi Murata - F.W. Murnau - Ronald Nameth - Bruce Nauman - Hermann Nitsch - Her Noise - Film Noire - Paper Rad - Yvonne Rainer - Man Ray - Carol Reed - Jennifer Reeves - Alain Resnais - Hans Richter - Pipilotti Rist - Peter Rose - Roberto Rossellini - Jeri Cain Rossi - Jean Rouch - Sergei Parajanov - Pier Paolo Pasolini - Artavazd Pelechian - Henri Plaat - Werner Schroeter - Ralph Steiner - Cindy Sherman - Terayama Shuji - Jack Smith - Michael Snow - Chick Strand - Paul Strand - Danièle Huillet, Jean-Marie Straub - Anthony McCall & Andrew Tyndall - Ulay - Agnès Varda - Dziga Vertov - David Wojnarowicz - Andy Warhol - James Sibley Watson - Orson Welles - Tadanori Yokoo - Fred Zinnemann

eingetragen 29. April 2010, Index-Nummer: UX307922

Seitenanfang
- 5 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

"Weibliche Spiritualität" - Niki de Saint Phalle - Eine Künstlerin auf der Suche nach dem Heiligen
www.unibe.ch/unipressarchiv/heft97/beitrag14.html  (Neues Fenster)
Artikel der Vikarin Sara Zwahlen aus dem Heft 97 von UNIPRESS zu "Religion - Theologie - Glaube", Juni 1998.
"Die Künstlerin erweist sich [] als ein eindrückliches und anschauliches Beispiel einer Frau, die sich von einengenden Normen und Rollenvorschriften befreit und in diesem Emanzipationsprozess verschiedene Phasen durchlebt, die sie schliesslich zu einer selbstbestimmten Identität und Spiritualität finden lassen."
  • Besucherkommentar: Diese Seite finde ich echt toll! Sie hat sehr viel wichtige infos für mein Referat über Niki de Saint Phalle gegeben.

    eingetragen 27. März 2002, Index-Nummer: QT569549

Seitenanfang
- 6 -
(3 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Joseph Beuys - Multiples
www.walkerart.org/archive/9/A343D1DFBAD672436161.htm  (Neues Fenster)

 
Eine informative Seite des Walker Art Center zu verschiedenen Aktionen von Beuys, mit intelligenten Erläuterungen (auf Englisch)
  • Besucherkommentar: vorbildlich!!!!

    eingetragen 19. August 2001, Index-Nummer: GE460632

Seitenanfang
- 7 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

netzspannung.org
www.netzspannung.org/  (Neues Fenster)
Verteilte Systeme, Online-Archive, Copyright und Intellectual Property, Experimentelle Medienräume, Medienlabore und Kulturvermittlung im vernetzten Raum.
netzspannung.org ist auf Kooperationen ausgelegt: In Zusammenarbeit mit dem Forschungsbereich Kooperatives Arbeiten und Parallele Systeme des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik der Universität Siegen der Universität-Gesamthochschule Siegen wird das webbasierte Open Community System entwickelt.
netzspannung.org arbeitet im Projekt "Connected Archivs" an einem System, das in den verschiedenen Archiven der Medienkunst gesammelte Wissen, an einem Punkt online recherchierbar macht.
Darüber hinaus ist eine Funktion von netzspannung.org, Kompetenzen zu verbinden und Partner zu vermitteln.
(Journal zu abonnieren)

eingetragen 8. Oktober 2001, Index-Nummer: UW558563

Seitenanfang
- 8 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Richard Long
www.richardlong.org/index.html  (Neues Fenster)

 
Art made by walking in landscapes - eine recht knappe Seite, vielleicht sagt man auch: konzentriert. Viele Abbildungen zu den Skulpturen, einige Textworks (auf englisch)
  • Besucherkommentar: Guter Überblick über R.L. Arbeit.

    eingetragen 19. August 2001, Index-Nummer: FW396026

Seitenanfang
- 9 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Marcel Duchamp
www.freshwidow.com/duchamp-aug96.html  (Neues Fenster)
interessant gemacht (viel Java), informativ, zahlreiche Abbildungen

( Raimund Lehmann )

eingetragen 11. August 1999, Index-Nummer: OU893768

Seitenanfang
- 10 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Joseph Beuys - der jahrhundertkünstler zwischen fettstuhl und sozialer skulptur (2006)
www.youtube.com/watch?v=MjbJeonNmjI  (Neues Fenster)

 
3sat tvarchive1
Mit Marina Abramovic, Friedhelm Mennekes, Christoph Schlingensief, Heiner Bastian und Klaus Biesenbach ("Der Jahrhundertkünstler". von Peter Schiering. 2006, 35 Min. Sprecher: Otto Sander).
Teil 1/4 http://www.youtube.com/watch?v=MjbJeonNmjI 9:15
Teil 2/4 http://www.youtube.com/watch?v=l3znafG1G3s 9:47
Teil 3/4 http://www.youtube.com/watch?v=PJJzF7kFOZM 8:56
Teil 4/4 http://www.youtube.com/watch?v=3_dveJIPbM0 7:07

eingetragen 18. März 2010, Index-Nummer: VQ554809

Seitenanfang
- 11 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

ubu.com
www.ubu.com/film/  (Neues Fenster)

 
Ein umfangreiches Verzeichnis mit Filmen von Künstlerinnen und Künstlern - zum Download und Streaming:
UbuWeb is pleased to present dozens of avant-garde films & videos for your viewing pleasure.
(über 300 Namen von Abramoviç bis Zwartjes)

eingetragen 9. Januar 2009, Index-Nummer: PD112731

Seitenanfang
- 12 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Der Wiener Aktionismus
http://web.archive.org/web/19970805033411/www.sbg.ac.at/ipk/mitarbeiterinnen/Thomas.Hofbauer/aktioni smus/einleitung.htm   (Neues Fenster)

 
Der Wiener Aktionismus ist, bzw. war ein künstlerisches Konzept, dessen Ziel eine Art von Gesamtkunstwerk war. Die Aktionisten verbanden bildnerische, musikalische, literarische, philosophische, darstellende Elemente - und speziell Nitsch auch Geruch und Geschmack zu einem Werk, das die Sinne der Zuschauer, die auch Akteure sein konnten, ansprach und dadurch geeignet war, vorwiegend schwer beschreibbare und versteckte, verpönte oder tabuisierte Emotionen freizulegen.

( s_kalenborn@hotmail.com )

eingetragen 11. Oktober 2003, Index-Nummer: IK613403

Seitenanfang
- 13 -
(2 Wertungen): Inhalt: 2


Gestaltung: 1

Robert Smithson
www.robertsmithson.com/  (Neues Fenster)

 
Informative (englischsprachige) Seite über Robert Smithson, viele Abbildungen geben einen guten überblick über die Bandbreite, leider sind die Bilder nicht allzu groß.

eingetragen 6. Mai 2003, Index-Nummer: FX749023

Seitenanfang
- 14 -
(1 Wertung): Inhalt: 2


Gestaltung: 2

Joseph Beuys Online Guide
http://web.archive.org/web/20050428055243/http://my.formstreng.net/athena/frame3-3.html  (Neues Fenster)
  • Besucherkommentar: offenbar komplettes Werkverzeichnis mit zahlreichen Aufsätzen zu Beuys und seiner Philosophie, aber leider ohne Abbildungen
  • Besucherkommentar: Es handelt sich ünrigens nicht um ein Werkverzeichnis, sondern um ein komplettes Stichwort-Verzechnis zu Themen, die im Rahmen von Beuys' Kunst-Theorie bedeutsam sind. Das Verzeichnis existiert in Deutsch und Englisch und verweist auf Interviews mit Beuys, wo man dann nachschlagen kann, was Beuys zu dem jeweiligen Thema gesagt hat. Daneben finden sich - wie treffend erwähnt - einige wissenschaftliche Texte und Dialoge zu Beuys auf der Seite.

    eingetragen 20. Oktober 1999, Index-Nummer: WC451416

Seitenanfang
- 15 -
(1 Wertung): Inhalt: 2


Gestaltung: 3

Kunst der sechziger Jahre: Aktions- und Konzept Kunst
http://dreher.netzliteratur.net/1_Aktions-u.Konzeptkunst.html  (Neues Fenster)
Text von Thomas Dreher Intermedia Art, 2001:
Von der Expansion der Künste zu ihrer Reflexion / Von der Aktionsmalerei zum Aktionstheater / Zeitklammern / Events und "`idea´ Happenings" / Konzeptuelle Kunst

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: UE791656

Seitenanfang
- 16 -
(2 Wertungen): Inhalt: 2


Gestaltung: 3

jenny holzer: sätze
http://adaweb.walkerart.org/project/holzer/cgi/pcb.cgi?change  (Neues Fenster)
jenny holzer hat ihre sätze ins netz gestellt und fordert dazu auf, diese zu verändern. interessant, daß sich die leute wirklich mühe geben und das ganze ernsthaft betreiben. nach eigenen aussagen von jenny holzer sucht sie mittels des internet die interaktion mit dem rezipienten, setzt sich ihm sozusagen aus
  • Besucherkommentar: Das Ergebnis der Bemühungen ist eher zweifelhaft; die Site enthält Java-Scripts mit Fehlern und ist formal auch nicht gerade erhebend. Über Jenny Holzers Arbeit informiert die Seite praktisch nicht!
  • Besucherkommentar: Schade, dass die ästhetische Dimension der Arbeit von JH überhaupt nicht transportiert wird.

    ( Bettina Uhlig & Uli Dirkorte )

    eingetragen 13. Februar 2000, Index-Nummer: CV444183

Seitenanfang
- 17 -
(1 Wertung): Inhalt: 2


Gestaltung: 4

transportale berlin - Künstlerisches Arbeiten im StadtRaum
www.transportale-berlin.de  (Neues Fenster)
transportale - 15 künstlerische Positionen entlang der S-Bahn Linie 2 Berlin. Zweijähriges Projekt (nächste Realisierung 15. März bis 27. April 2003), das die Bedeutung von temporären Arbeiten von KünstlerInnen im StadtRaum, auch in Hinblick auf das vielschichtige Publikum, reflektiert. Eingeladen wurden KünstlerInnen, die sehr unterschiedliche Sprachen und Arbeitsweisen entwickelt haben. Aktuelle Veranstaltungen 2002: Werkstattausstellung und überregionales Colloquium.
KOMMENTAR: Für ein solch interessantes Projekt leider keine Bilder auf der Webseite

eingetragen 13. Juni 2002, Index-Nummer: XG969757

Seitenanfang
- 18 -
(3 Wertungen): Inhalt: 3


Gestaltung: 3

Dieter Mersch: Vom Werk zum Ereignis. Philosophie der Gegenwartskunst
http://nyitottegyetem.phil-inst.hu/kmfil/MERSCH/kunst_t.htm  (Neues Fenster)
Fünf Vorlesungen
1. Reflexion und Performativität. Ausbruch der Kunst aus dem Ghetto der Avantgarde
2. Das Mystische: Der Dadaismus
3. Das Politische: Der Surrealismus
4. Beuys humanistischer Kunstbegriff und die Universalisierung des Politischen
5.
Cages Radikalisierung des Zufalls und die Ethik des Responsiven
  • Besucherkommentar: alles komplett besch.. ob das ernst gemeint war?
  • Besucherkommentar: Nicht für die Schule geeignet, sondern für die universitäre Lehre


( PD Dr.phil.habil Dieter Mersch )

eingetragen 19. November 2004, Index-Nummer: NU905578

Seitenanfang
- 19 -
(1 Wertung): Inhalt: 3


Gestaltung: 4

Michael Kröger: Reden und Schweigen im Werk von Joseph Beuys
www.kunstlinks.org/material/kroeger/beuys/  (Neues Fenster)
Kunstwissenschaftlicher Text über das Thema "Reden und Schweigen im Werk von Joseph Beuys". Der Text bietet einen profunden Einblick in ein interdisziplinäres Thema

( Michael Kröger )

eingetragen 18. August 2001, Index-Nummer: QF282531

Seitenanfang
- 20 -
(3 Wertungen): Inhalt: 4


Gestaltung: 3

Joseph Beuys (1)
www.beuys.de/  (Neues Fenster)
Ein umfangreiches Archiv zu Joseph Beuys, seinen Ideen und Arbeiten.
Diese Site wurde vom Kunstkurs des Immanuel- Kant-Gymnasiums, 48163 Münster ,WestfalenStr. 203 gestaltet. Klaus Tesching.
  • Besucherkommentar: Traurig, wenn Beuys von Verwaltungsspezialisten zum reinen Katalog gemacht wird. Diese Art der Archivierung ist unkünstlerisch...

    eingetragen 21. August 1999, Index-Nummer: MT464050

Seitenanfang
- 21 -

Robert Smithson und das pittoreske Sublime
http://dreher.netzliteratur.net/6_LandArt_Smithson2.html  (Neues Fenster)

 
Thomas Dreher, 1994/Webfassung 2008:
Kritiker bezeichnen Robert Smithsons Earthworks mal als sublim, mal als pittoresk. Smithson erwähnt Erklärungen der beiden Begriffe bei William Gilpin und Uvedale Price in seinem Text über den New Yorker Central Park. In Smithsons Oeuvre stehen pittoresken Werken nicht nur sublime Projekte gegenüber, sondern `pittoresk sublime´ Arbeiten. Einseitigen kritischen Bewertungen wird die These einer Komplementarität von pittoresken und pittoresk-sublimen Arbeiten entgegen gesetzt.

eingetragen 17. September 2009, Index-Nummer: WM933532

Seitenanfang
- 22 -

Ottmar Hörl
www.ottmarhoerl.de/  (Neues Fenster)

 
Gründung der Gruppe Formalhaut, mit den Architekten Gabriela Seifert und Götz Stöckmann, Gastprofessur an der TU Graz (mit Formalhaut), Förderpreis für Baukunst, Akademie der Künste Berlin (mit Formalhaut), art multiple-Preis, Internationaler Kunstmarkt in Düsseldorf, Wilhelm-Loth-Preis, Darmstadt, Professur für Bildende Kunst an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, Intermedien Award ZKM Karlsruhe, seit 2005 Präsident der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

eingetragen 15. Mai 2008, Index-Nummer: ZA860382

Seitenanfang
- 23 -

Fluxus Online
www.panix.com/~fluxus/  (Neues Fenster)
sammlung von bildern und texten zur Fluxus-bewegung der 60er jahre, die man über eine startgrafik von George Maciunas erreicht, reflekiert die Fluxus-Haltung geteilt nach verschiedenen medien, audio, video, fotos von performances und installations, texten und geschriebenen tönen.
biografien.
  • Besucherkommentar: hm... viele tote links.

    eingetragen 6. August 2000, Index-Nummer: FZ850524

Seitenanfang
- 24 -

Peter Weibel: Zur Rechtfertigung der hypothetischen Natur der Kunst und der Nicht-Identität in der Objektwelt - Interaktive Computer Installation
www.zkm.de/algorithmische-revolution/index.php?module=pagemaster&PAGE_user_op=view_page&PAGE_id=113  (Neues Fenster)

 
Eine Beschreibung der Installation
Dazu von Thomas Dreher: Texte über Peter Weibel

eingetragen 9. August 2000, Index-Nummer: NJ443359

Seitenanfang
- 25 -

Kienholz
http://noskoff.lib.ru/pina/KIENHOLZ/index.htm  (Neues Fenster)

 
Ein Index mit Bildern

eingetragen 20. Mai 2014, Index-Nummer: NN342346

Seitenanfang
- 26 -

Thomas Dreher: Aktionstheater als Provokation - groteske Körperkonzeption im Wiener Aktionismus
http://dreher.netzliteratur.net/2_Performance_Aktionismus.html  (Neues Fenster)

 
Der Schwerpunkt des Überblicks über den Wiener Aktionismus liegt auf deren Gemeinsamen Aktionen. Außerdem wird Bachtins Begriff der "grotesken Körperkonzeption" als tragfähiger Ansatz für die Wiener Form des Aktionstheaters vorgestellt. Ansteckung, Provokation und Konfrontation sind Begriffe, mit denen sich die Wirkung auf das zeitgenössische Publikum beschreiben lässt. Die `Provokationsprovokation´ ist eine Form der Aktionslesung, die das Publikum durch Konfrontation integriert und auf die Provokationen des provozierten Publikums reagiert.

( Thomas Dreher )

eingetragen 8. Juli 2009, Index-Nummer: HT244323

Seitenanfang
- 27 -

Monika Fleischmann, Wolfgang Strauss: Performing Data
http://fleischmann-strauss.de/resources/Performing_Data_09_2011_Monika_Fleischmann_Wolfgang_Strauss. pdf   (Neues Fenster)

 
Performing Data - a catalog with DVD from the exhibition April-June 2011 at Laznia, Gdansk, Poland - is a review of Fleischmann and Strauss´ body of work from Virtual Reality (Home of the Brain) up to Mixed Reality (Murmuring Fields or Energie-Passagen), from Fluid (Liquid Views) to Rigid (Rigid Waves) up to Floating Interface (Media Flow).

Monika Fleischmann and Wolfgang Strauss show an intersection of the body and immaterial digital data. From Body Space (Virtual Striptease) to Knowledge Space (Semantic Map): Interactivity as an extension of touch is a central strategy of their work – interactivity with its complex relationship to reality, re-presentation and presence.
The body as interface and intersections to the disembodied digital information. Immersion in data flow causes productive moments of disturbance and suspension, and consequently – a feeling of real physical presence.
The exhibition Performing Data includes works from the early 1990s, when the artists/scientists were co-founders of the ART+COM collective in 1987 in Berlin. Since 1992 they developed their work as research artists at KHM and GMD – the German National Research Center for Information Technology, since 1997 as directors of the Media Art & Research Studies (MARS) department and since 2001 at Fraunhofer Society, in the Institute for Media Communication (IMK) and the Institute for Intelligent Analysis and Information Systems in Sankt Augustin, Germany.

The catalog with DVD and essays by Ryszard W. Kluszczyński, Derrick de Kerckhove, Luca Farulli
Released in September 2011
Editor: Krzysztof Miekus
Co-editor: Karolina Koriat
Publisher: National Centre for Culture, Warszawa 2011 in collaboration with Laznia Centre for Contemporary Art, Gdańsk, 2011
ISBN 978-83-61587-55-2
114 pages
Free download as PDF - Book with DVD 10 Euro
Order www.laznia.pl/index.php?idDzial=37

eingetragen 7. September 2012, Index-Nummer: WB346313

Seitenanfang
- 28 -

REDESIGNDEUTSCHLAND
www.redesigndeutschland.de/  (Neues Fenster)
  1. REDESIGNDEUTSCHLAND neu gestalten deutschland in all bereichs.
  2. REDESIGNDEUTSCHLAND entwickeln strategies und produkts fuer gross gemeinschaft von gluecklich und gleichberechtigt menschs.
  3. REDESIGNDEUTSCHLAND wissen: Einfachst loesung sein gutst loesung.
  4. REDESIGNDEUTSCHLAND sein kollektiv von expertes. REDESIGNDEUTSCHLAND verbinden designers, technikers, jurists, architekts, wissenschaftlers von all disziplins.
  5. REDESIGNDEUTSCHLAND sein kommerziell und kommunal projekt. All mitglieds sein beteiligen an all gewinns zu gleich teils. All beschlusss sein fassen von all mitglieds.
  6. REDESIGNDEUTSCHLAND einfuehren dezimalsystem in all bereichs. 1 tag haben 100 stundes. 1 stunde haben 100 minutes. 1 jahr haben 1000 tags.
  7. REDESIGNDEUTSCHLAND ersetzen deutsch durch rededeutsch. Rededeutsch vereinfachen grammatik und erlernbar sein ohne vorkenntniss in wenig stundes.
  8. REDESIGNDEUTSCHLAND bieten loesungs, das global gelten. REDESIGNEUROPE und REDESIGNWORLD kommen.
  9. REDESIGNDEUTSCHLAND sein eintragen warenzeichen.
  10. REDESIGNDEUTSCHLAND.


eingetragen 22. Oktober 2001, Index-Nummer: RA937561

Seitenanfang
- 29 -

Street Art Skulpturen
www.art-magazin.de/kunst/13752/street_art_skulpturen  (Neues Fenster)

 
Das Magazin "art" zeigt eine üppige Bilderstrecke mit 60 Beispielen zur Street Art. Dazu der Artikel: street_art_skulpturen: Die Neue Stadtguerilla: Keine Angst, die wollen nur spielen: Illegale Skulpturen und Interventionen im öffentlichen Raum sind der neueste Streich der Postgraffiti-Generation. Street Art verwandelt die Stadt in einen Abenteuerspielplatz der Kunst

eingetragen 23. August 2010, Index-Nummer: CT656066

Seitenanfang
- 30 -

fluxus portal for the internet
www.fluxus.org/  (Neues Fenster)
Last updated 19 September 1999. Daher einige tote Links, aber auch einige sehr schöne.

eingetragen 3. August 2001, Index-Nummer: CJ222503

Seitenanfang
- 31 -

Fluxus: Gesprache (1981-85) mit Robert Watts
www.kunstwissen.de/fach/f-kuns/o_mod/watts00.htm  (Neues Fenster)


eingetragen 15. Oktober 2000, Index-Nummer: EP857055

Seitenanfang
- 32 -

Aktionskunst in Österreich
http://projects.brg-schoren.ac.at/1968/aktknst.htm  (Neues Fenster)
Happening und Fluxus - Wiener Aktionismus - Günter Brus - Otto Mühl - Hermann Nitsch - Rudolf Schwarzkogler - Christian Ludwig Attersee

eingetragen 15. Oktober 2000, Index-Nummer: GQ300140

Seitenanfang
- 33 -

"What I hope is that the Europeans will become more American."
www.straebel.de/praxis/text/t-musikperf_d.htm  (Neues Fenster)
Geschichte der Musikperformance: Gegenseitige Einflüsse von Europa und Nordamerika in der Geschichte der Musikperformance
(Text)

( Volker Straebel )

eingetragen 15. Oktober 2000, Index-Nummer: ZS413269

Seitenanfang
- 34 -

Marcel Duchamp - CHRO NO LOGY
www.artpool.hu/Duchamp/MDlinks/Wanted1.html  (Neues Fenster)

 
Eine hervorragende Duchamp-Seite (auf Englisch) durch eine chronologische Verlinkung auf lauter externe Anbieter

eingetragen 11. Oktober 2003, Index-Nummer: ZO193420

Seitenanfang
- 35 -

Aktion und Erfahrung bei Bruce Nauman
www.michaelluethy.de/bruce-nauman-eigentliche-taetigkeit.pdf  (Neues Fenster)

 
Der Kunsthistoriker Michael Lüthy behandelt in diesem Text "Die eigentliche Tätigkeit. Aktion und Erfahrung bei Bruce Nauman" (2006) vor allem performative Aspekte im Werk von Bruce Nauman. (PDF als Schwarz-Weiß-Scan von 2006, 869 KB)

( Georg Peez )

eingetragen 26. Oktober 2009, Index-Nummer: YA225830

Seitenanfang
- 36 -

Sol LeWitt: "Pyramids" für Joseph Beuys, München 1986
http://dreher.netzliteratur.net/3_Konzeptkunst_SolLeWitt3.html  (Neues Fenster)

 
Das Farb- und Formensystem von Sol LeWitts Wall-Drawings der Werkserie "Pyramids" wird an einem Beispiel für vier Wände eines Ausstellungsraumes vorgestellt. LeWitt entwarf 1986 für die Gruppenausstellung "Beuys zu Ehren" Wall-Drawings und bezog sich in der Farbwahl auf Joseph Beuys. Illustrationen: Fotodokumente aller Wände der Installation und das "Working Drawing" für Ausführende.
Bei der Auswahl Anfang Januar war entscheidend, ob sie für das Kunstschaffen der letzten 10 Jahre als wichtige Repräsentanten gelten und an Orten leben, in denen Joseph Beuys Werke ausgestellt bzw. Aktionen oder Installationen ausgeführt hat, und sich so mit Aspekten von Joseph Beuys´ Oeuvre vertraut machen konnten...Für den an der Auswahl beteiligten Beuys war wichtig, daß nicht nur seine Freunde und Schüler eingeladen werden, sondern auch "Gegner", wie z.B. [Georg] Baselitz. [Joseph Beuys starb am 23.1.1986. Die Ausstellung (16.7.-28.9.1986) enthielt neben "Beuys zu Ehren" einen Werküberblick mit Zeichnungen von Joseph Beuys.]
(Auszug aus: Dreher, Thomas: Joseph Beuys (†) zum 65. Geburtstag. Kritik der Ausstellungen "Joseph Beuys: Zeichnungen und Objekte" und "Beuys zu Ehren", Städtische Galerie im Lenbachhaus, München 16.7.-28.9.1886.)

( Thomas Dreher )

eingetragen 19. September 2008, Index-Nummer: CX198059

Seitenanfang
- 37 -

Raphael Montañez Ortiz: Destruktionskunst für und in selbstinstituierender Gesellschaft
http://dreher.netzliteratur.net/2_Performance_Ortiz_Text.html  (Neues Fenster)
Text von Thomas Dreher Intermedia Art, (publiziert in: neue bildende kunst. Nr.1/Februar-März 1998, S.56-63 mit zahlreichen Abbildungen)
Malerei-Film-Happening / Ortiz-Conner-Arman / Destruktions-Performances / Ausgrenzung und übergang / Physio-Psycho-Alchemy / Computer und Video /

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: HC306518

Seitenanfang
- 38 -

Konzeptuelle Kunst in Amerika und England 1963-76
http://dreher.netzliteratur.net/3_Konzeptkunst_Text.html  (Neues Fenster)
Text von Thomas Dreher Intermedia Art,
Avantgarde und Postavantgarde / Dematerialisierung und Textkunst / Selbst- und Fremdbezug / "Modernism" / Fluxus und "Concept Art" / Text im Kontext / "Dialectical Materialism" / Kriterien Konzeptueller Kunst / 3 Bereiche Konzeptueller Kunst

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: UC912689

Seitenanfang
- 39 -

Art of Immersion: Internationales CAVE-Festival 2002
www.art-of-immersion.com/  (Neues Fenster)
Art of Immersion stellt vier Installationen vor, die international renommierte Medienkünstler entworfen haben. Sie schufen temporär erfahrbare, virtuelle Umgebungen, die unsere Erfahrungen von Raum und Zeit verändern, die Grenzen aufheben zwischen dem Körper und der Umgebung, zwischen dem physisch Realen und dem Immateriellen. Art of Immersion ist ein Medienkunst-Festival, veranstaltet von der Bonner Entwicklungswerkstatt für Computermedien e.V., BEC, und dem Forschungszentrum Virtuelle Umgebungen des Fraunhofer Institutes für Medienkommunikation (IMK-VE), Sankt Augustin.

( Animax Multimediatheater )

eingetragen 14. August 2002, Index-Nummer: AK953216

Seitenanfang
- 40 -

Video: Barbara Bloom "The Collections of Barbara Bloom"
www.art-in-berlin.de/incbmeldvideo.php?id=1518  (Neues Fenster)

 
Die amerikanische Künstlerin Barbara Bloom (geb.1951 / Los Angeles) zählt neben Cindy Sherman, Richard Prince oder Barbara Kruger zu der Generation von Künstlern, die den Begriff der Konzeptkunst in der Postmoderne wesentlich weiterentwickelt haben. In unserem Video erzählt Barbara Bloom alles Wesentliche zur aktuellen Berliner Ausstellung. So konzentriert sich die Künstlerin bei "The Collections of Barbara Bloom" auf die Präsentation von Sammlungen, ihrer Reflexion, Kombination und Interaktion.
Video: Barbara Bloom "The Collections of Barbara Bloom"; vom: 24.08.2008

eingetragen 29. November 2008, Index-Nummer: HO998229

Seitenanfang
- 41 -

Exchange Values: Images of Invisible Lives - A Social Sculpture Project
www.exchange-values.org/  (Neues Fenster)

 
Eine soziale Plastik projekt.
Working with an 'expanded concept of art', developed by Joseph Beuys in the 1970s, Shelley Sacks explores the relationship of imagination to transformative social process and sustainable futures.
This project involves creates an interface between consumers and producers in the global economy, and involves farmers and consumers in social sculpture forums and processes, exploring ways to reshape our society.

( ssacks@brookes.ac.uk )

eingetragen 11. September 2008, Index-Nummer: MT277709

Seitenanfang
- 42 -

tout-fait : The Marcel Duchamp Studies Online Journal
www.toutfait.com/  (Neues Fenster)
Viel Material, Interviews, Dokumente, Abbildungen. Auf Deutsch: Zur Marcel Duchamp-Rezeption in Mittel- und Osteuropa im Kontext des Netzwerks der Mail Art: Ein Interview mit Serge Segay

eingetragen 11. Oktober 2003, Index-Nummer: LR522552

Seitenanfang
- 43 -

Ansgar Schnurr: über das Werk von Timm Ulrichs und den künstlerischen Witz als Erkenntnisform
http://books.google.de/books?id=tCAptzkGBd8C&pg=PA119&lpg=PA119&dq=timm+ulrichs+k%C3%B6rper&source=b l&ots=558-hAStEv&sig=HpTMauEZTdqZPUybv9R1wVBj6OU&hl=de&sa=X&ei=pdb3UOSWHM7otQausYHABQ&sqi=2&ved=0CG0 Q6AEwCw#v=onepage&q&f=false   (Neues Fenster)

 
Analyse eines pointierten Vermittlungs- und Erfahrungsmodells im Kontext ästhetischer Bildung (Dortmunder Schriften zur Kunst)
umfangreiche Leseprobe in Googles Buchsuche, aber urheberrechtlich geschütztes Material!

eingetragen 21. Februar 2013, Index-Nummer: IV638763

Seitenanfang
- 44 -

Gregor Schneider
www.gregorschneider.de/  (Neues Fenster)

 
News / Biography / Videos / Books & DVD / Bibliography / Public Collections

eingetragen 15. Mai 2008, Index-Nummer: EU146881

Seitenanfang
- 45 -

WochenKlausur
www.wochenklausur.at/  (Neues Fenster)
Wiener Gruppe, die sich für die Veränderung von Rahmenbedingungen und Organisationsformen einsetzt.
WochenKlausur haben sich in den letzten sieben Jahren zehn Interventionen durchgeführt, die - strategisch verankert im Kunstfeld - auf soziale Felder jenseits der Kunst gerichtet waren.

( bernart@telering.at )

eingetragen 5. September 2001, Index-Nummer: EV511993

Seitenanfang
- 46 -

Beate Engl
www.beateengl.de/  (Neues Fenster)

 
geboren 1973 in Regen, lebt und arbeitet in München und Prackenbach:
A perfect world, Modelluniversum, Security Service, Kapitalismus-Duett, I'm mad as hell, Leslie, Ain't no sunshine, Where do we go, Und die weiße Zelle schwebt weiter..., Space is a place, Space is the place, Große Bärenjagd, Betaversion 1.0, Raumgestaltung, Roomshirt, La Monde de l'art, Freestyle Curated Museum, Bildbetrachtung, Brotzeittisch, Merry go round, Allegro non troppo, Picknick im Freien, Vibration, Vakuumblumen, Bienenfütterung
Dokumentation der künstlerischen Projekte, 1997 bis 2007: Download als PDF

eingetragen 15. Mai 2008, Index-Nummer: NB649871

Seitenanfang
- 47 -

Andrea Zittel
www.adaweb.com/context/artists/zittel/zittel.html  (Neues Fenster)

 
the comfort unit - a to z comfort unit II, 1994
the ottoman bed - a to z ottoman furniture: set 1, 1994
the all-in-one cleansing solution - prototype cleansing chamber,1993
transportable and versatile - chamber pots, 1993
biography and bibliography

eingetragen 15. August 2001, Index-Nummer: RD350616

Seitenanfang
- 48 -

Richard Tuttle auf art:21
www.pbs.org/art21/artists/tuttle/#  (Neues Fenster)

 
Born 12 July 1941 in Rahway, New Jersey, is an American postminimalist artist known for his small, subtle, intimate works. His art deals with issues of scale and the classic problems of line.

eingetragen 15. Mai 2008, Index-Nummer: VN320861

Seitenanfang
- 49 -

Hansik Gebert Archiv
www.hansikgebert.de  (Neues Fenster)
Das Hansik Gebert Archiv startet ein non profit download center des gesamten Werkblocks des Multimedia-Künstlers Hansik Gebert, der seit den sechziger Jahren in den verschiedensten Disziplinen arbeitet.
Auf Wunsch erhält man auch Material zugeschickt

( info@hansikgebert.de )

eingetragen 14. April 2003, Index-Nummer: WT691619

Seitenanfang
- 50 -

raumlabor_berlin
www.raumlabor-berlin.net/  (Neues Fenster)

 
raumlabor_berlin ist eine gruppe für architektur und städtebau. projektbezogen arbeiten raumlabor_berlin mitglieder mit spezialisten anderer professionen zusammen, das raumlabor_berlin ist ein wissens- und ressourcenpool. Neben Architekturaufgaben beschäftigen wir uns auch mit Städtebau, Aktion, Landschaftsarchitektur, Gestaltung des öffentlichen Raumes und künstlerischen Installationen.

eingetragen 15. Mai 2008, Index-Nummer: CU298400

Seitenanfang
- 51 -

Gregor Schneider : End
www.museum-abteiberg.de/index.php?id=116  (Neues Fenster)
Museum Abteiberg, kurzer Text, außerdem: Film über den Aufbau von END

eingetragen 10. Juni 2001, Index-Nummer: ZI404663

Seitenanfang
- 52 -

Gruppe Or-Om: Extended Art 2100 (Renato Albertano)
http://or-om.org/XT+@rt.htm  (Neues Fenster)

 
Die virtuelle Gruppe Or-Om (non-profit) http://or-om.org erstellt einen universalistischen Evolutionsbegriff, welcher zu einer Weiterbildung von Logik, Mathematik, Sprache, Wissenschaft und Sozialformationen führt. Auch der Kunstbegriff wird inhaltlich, formal und sozial über die derzeit etablierten erweiterten Kunstbegriffe, wie sie etwa auf der hiesigen Webseite aufgeführt werden, extendiert. Der Zustand der Kunsterweiterung im 22. Jahrhundert wird dargestellt und Avantgarden des 20. und 21. Jahrhunderts werden kritisch analysiert.

( or-om@chello.at )

eingetragen 8. September 2005, Index-Nummer: YK802764

Seitenanfang
- 53 -

Land-Art und Natur-Installationen - Site Specific Art
www.digital-nature.de/landart/landart.html  (Neues Fenster)

 
Als Gegenbewegung zur konsumorientierten Kunstszene entstand Ende der 60er Jahre ein völlig neues Konzept von vergänglicher Kunst.
Der Naturraum und die sich darin befindlichen Objekte werden vom Künstler neu angeordnet und in einen künstlerischen Zusammenhang gebracht, wobei die Landschaft nicht nur als schöner Hintergund sondern in Symbiose mit den Materialien selbst zum Bestandteil der Kunst wird. Je nach Art der Installation sind die Kunstwerke durch Witterung und andere Umwelteinflüsse nur für einen begrenzten Zeitraum sichtbar bevor sie wieder in den Kreislauf der Natur eingehen
Vom gleichen Künstler Digital-Art, Bildmanipulation und Fotokunst: www.digital-nature.de/natureart/natureartstart.htm

eingetragen 18. September 2008, Index-Nummer: JH559570

Seitenanfang
- 54 -

Art&Language: Kontextreflexive Kunst im Kunstkontext: Plurifunktionale und mehrschichtige Bild- und Diskursmodelle
http://dreher.netzliteratur.net/3_Konzeptkunst_Art_Lang.html  (Neues Fenster)

 
Text von Thomas Dreher Intermedia Art:
Gruppe versus Karriere / "Art-Language" / Status Kunst / "Index"-Systeme / "Dialectical Materialism" / Bild- & Diskursmodelle / "Incidents in a Museum" / Geiselbefreiung / Schichtenmodell / Plurifunktionalität der Zeichen
Bildchronologie 1966-99

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: DT320892

Seitenanfang
- 55 -

Poetik der Nachträglichkeit oder Das Warten des Marcel Duchamp
www.michaelluethy.de/scripts/marcel-duchamp-konzeptkunst-philosophie/  (Neues Fenster)
Text von Michael Lüthy, 2004:
Réflexion à main / Der Flaschentrockner als Paradigma / Poetik der Nachträglichkeit / Der kreative Akt

eingetragen 13. Januar 2010, Index-Nummer: FO798095

Seitenanfang
- 56 -

Konzeptuelle Kunst (Text)
http://dreher.netzliteratur.net/3_Konzeptkunst_Titel.html  (Neues Fenster)
von Thomas Dreher

eingetragen 9. August 2000, Index-Nummer: FY377593

Seitenanfang
- 57 -

Art&Language: und Luhmanns "Theorie der Beobachtung": "redescriptions"
http://dreher.netzliteratur.net/3_Konzeptkunst_Art_Lang3.html  (Neues Fenster)

 
Text von Thomas Dreher Intermedia Art:
"Art-Language" / "symptom" versus "causal theory of meaning" / Maps / "The role of language" / "Map of the map" / "Digital-Analog-Umwandler" / "redescription" / Kunst- und Weltbeobachtung
(Vortrag, Symposium "Art & Language & Luhmann No 2", Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe, 30.4.2000)
Bildchronologie 1966-99

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: GW598876

Seitenanfang
- 58 -

Art&Language: Art & LanguageUK (1966-72)
http://dreher.netzliteratur.net/3_Konzeptkunst_Art_Lang2.html  (Neues Fenster)

 
Text von Thomas Dreher Intermedia Art:
Konzept und Kontext / Notation und Präsentation / "Death in the Museum" / "constructual possibilities" / Mapping / "Bainbridge/Hurrell Models" / Theorie der Theorie als Modelltheorie für Kunst /
(publiziert in: Jahraus, Oliver/Ort, Nina/Schmidt, Benjamin Marius (Hg.): Beobachtungen des Unbeobachtbaren. Konzepte radikaler Theoriebildung in den Geisteswissenschaften. Velbrück Verlag. Weilerswist 2000 (ISBN 3-934730-26-4), S.169-198, mit zwei Abb.
Bildchronologie 1966-99

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: HD144561

Seitenanfang
- 59 -

Art&Language: Art & Language & Hypertext: Blurting, Mapping and Browsing
www.iasl.uni-muenchen.de/links/NAAL.html  (Neues Fenster)

 
Webseite mit Text von Thomas Dreher Intermedia Art, Juli 2002:
Art & Language / Eine englisch-amerikanische Künstlergruppe / Index-Systeme / Index 01: Database / Index 02: Linking / Blurting in A & L / Advanced Footnoting / Typisierte Verknüpfungen / "Discourse-as-discoursed" in drei Ebenen / Mapping & Browsing / Diskussionsforen
Bildchronologie 1966-99

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: QU859039

Seitenanfang
- 60 -

Victor Burgin: Angelus Novus
http://dreher.netzliteratur.net/3_Konzeptkunst_Burgin_Ang.html  (Neues Fenster)

 
Text von Thomas Dreher Intermedia Art:
Bild- und Textzeichen / Ikonische Codes und Digitalisierung / Telefilm-without-End / De- und Reterritorialisierung / De-Syn-Thetisierung
(Mit Abbildung publiziert in: Amelunxen, Hubertus von/Iglhaut, Stefan/Rötzer, Florian (Hg.): Fotografie nach der Fotografie. Kat. Ausst. Aktionsforum Praterinsel. München 1995 u. a., S.144-147 (englische Version: cat. exh. Photography after Photography, Institute of Contemporary Art. Philadelphia 1996, S.144-147))

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: RI745544

Seitenanfang
- 61 -

Art&Language: Blurting in A & L: Art & Language und Kontextinvestigation
http://blurting-in.zkm.de/d/invest_context  (Neues Fenster)

 
Text von Thomas Dreher Intermedia Art, Juli 2001/April 2002:
Geschichte einer Künstlergruppe / »Functional Change« / »Concept of Alternatives« / »The Paradigm-Shift« / »Comparative Models« / Index-Systeme / Blurting in A & L / Entstehung und Form / »A learning context«: »Proceedings« / Ontologische Relativität / Neue Rhetorik / Innenbrechung für erweiterte Umweltbezüge / »Problematik der Ideologie« / Sozialkritik / The Fox
Bildchronologie 1966-99

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: UG636199

Seitenanfang
- 62 -

Victor Burgin: The Shadow of the Watchman - or: Memory-Operations
http://dreher.netzliteratur.net/3_Konzeptkunst_Burgin_Mem.html  (Neues Fenster)

 
Text von Thomas Dreher Intermedia Art, 1993:
Kontext-Konzept / Selbstorganisation / "`Folding back' upon itself" / Beobachterzentrierter, in sich zurückgekrümmter Raum / "Memory Piece" / "Park Edge"

eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: ZA456909

Seitenanfang
- 63 -

Dieter Daniels: Die Kunst der Kommunikation: von der Mail Art zur E-mail
www.hgb-leipzig.de/index.php?a=person&b=mitarb&c=&d=&p=299&  (Neues Fenster)
Mit der Verschmelzung von TV und PC zum TV/PC wird die Grenze zwischen Indivdualmedien und Massenmedien grundsätzlich in Frage stehen. Haben damit die Künstler die Chance, endlich "ihr" Kunstmedium zu lancieren? Aber ist die Idee eines Gegensatzes zwischen nicht-kulturellen Massenmedien und einer kleinen, visionären Gemeinde von künstlerischen Utopisten damit nicht ohnehin hinfällig geworden?

eingetragen 15. August 2001, Index-Nummer: AL680816

Seitenanfang
- 64 -

Performance Art nach 1945: Aktionstheater und Intermedia
http://dreher.netzliteratur.net/2_Performance_Kunst_Titel.html  (Neues Fenster)
Text von Thomas Dreher Intermedia Art, 1997/98
Happeningformen / Beobachtungsoperationen / "purity" versus "impurity" / Medium-Form-Differenzen / Geschichte intermedialer Aktionsformen / Fortsetzung der Geschichte intermedialer Aktionsformen mit neuen Medien / Disturbatorische Kunst / Modellaktionen / "Nonmatrixed Performing" und "different matrixing"



eingetragen 9. August 2000, Index-Nummer: EF627105

Seitenanfang
- 65 -

Portal für Soziale Plastik
www.muenster.org/soziale_plastik  (Neues Fenster)
Eine Portalseite für die Idee der Sozialen Plastik (das heißt, ein Verteiler auf die Seiten: Beuys-Archiv, FIU Verlag, Mehr Demokratie e.V., Omnibus GmbH, Schule in Freiheit, Freigeld, Beuys. Dazu gibt es unter Vordenker etwas über Rudolf Steiner. Alles führt dann irgendwie wieder zu den Publikationen des FIU-Verlags)

( Klaus Tesching )

eingetragen 26. April 2002, Index-Nummer: UM864685

Seitenanfang
- 66 -

Flaschenpost – Im Ozean der Moderne: Duchamps Frage nach dem Ding (267 KB)
www.kunstlinks.de/material/wa/wagner_Essay_1_00.pdf  (Neues Fenster)
Ein Essay von Thomas Wagner in den Kunsthistorischen Arbeitsblättern zum Probelesen, illustriert

eingetragen 21. Dezember 2002, Index-Nummer: BO311614

Seitenanfang
- 67 -

Yurgis (George) Maciunas
www.kunstwissen.de/fach/f-kuns/o_mod/mac00.htm  (Neues Fenster)
Mr. Fluxus. Mit weiteren Seiten.

eingetragen 15. Oktober 2000, Index-Nummer: VD426696

Seitenanfang
- 68 -

Hansik Gebert Archiv
www.hansikgebert.de/  (Neues Fenster)

 
Das Hansik Gebert Archiv bietet neben einer übersicht des Schaffens des Konzeptkünstlers, in ständig aktualierter Weise downloads der intern und extern verlinkten fünf Werkblöcke des Deutschen Künstlers Hansik Gebert an.

( Hansik Gebert )

eingetragen 8. September 2005, Index-Nummer: TS154724

Seitenanfang
- 69 -

Römer, Stefan: Der Begriff des Fake
http://edoc.hu-berlin.de/dissertationen/roemer-stefan-1998-07-09/HTML/  (Neues Fenster)
Berlin, Humboldt-Univ., Philosophische Fakultät III, Diss., 1998-07-09
"Der Begriff des »Fake« meint eine mimetische Nachahmung eines anderen Kunstwerks, die im Gegensatz zur Fälschung selbst auf ihren gefälschten Charakter hinweist.
Das erste Kapitel widmet sich den neuen künstlerischen Strategien zu Anfang der 1970er Jahre und diskursanalytisch der historischen Fälschungsliteratur, dem Verhältnis von Original und Fälschung, um in Abgrenzung davon den Begriff »Fake« einzuführen. Im zweiten Kapitel werden sieben ausgewählte Beispiele von Fakes auf ihre konzeptuelle Formation hin untersucht. Im letzten Kapitel werden die weitreichenden Konsequenzen dargelegt, die das Fake für die Bild- und Kunsttheorie im Verhältnis zu gesellschaftlichen Entwicklungen bedeutet."

eingetragen 21. August 2001, Index-Nummer: GF426177

Seitenanfang
- 70 -

Yves Klein 1928-1962 (Taschen-Verlag)
www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3822855847/kunstlinks  (Neues Fenster)

 
von Hannah Weitemeier, 2001, 6,99 Euro!

eingetragen 16. November 2004, Index-Nummer: JW308715

Seitenanfang
- 71 -

Yoko Ono - 1965 - One (Fluxus Film)
www.youtube.com/watch?v=P7wfaJupGQw  (Neues Fenster)

 
Fluxus Film Nr. 14 von Yoko Ono, Kamera Peter Moore, volle Länge (5:06)

eingetragen 18. März 2010, Index-Nummer: UF963043

Seitenanfang
- 72 -

Joseph Beuys - Ein Portrait (2001, in einem Stück: 58 Minuten)
www.youtube.com/watch?src_vid=Gn8cUnCgFJI&annotation_id=annotation_920799&feature=iv&v=t7xopR0xixM  (Neues Fenster)

 
Zur Biografie, einzelnen Installationen und Aktionen. Mit Heinz Sielmann, Eva Beuys, Sonja Mataré, Franz Joseph van der Grinten, Johannes Stüttgen, Georg Jappe, Klaus Staeck, Heiner Bastian, René Block und Bazon Brock (Thomas Palzer, 2001).

eingetragen 11. November 2011, Index-Nummer: FH265136

Seitenanfang
- 73 -

Marcel Duchamp: Anemic Cinema,1926
www.youtube.com/watch?v=dFr4w-yZLyY  (Neues Fenster)

 
Video in ordentlicher Bildqualität, aber unpassender musikalischer Untermalung: Stumm schalten!

eingetragen 18. März 2010, Index-Nummer: SN483612

Seitenanfang
- 74 -

Marcel Duchamp 'Jeu d'échecs' (1963, deutsche Version)
www.youtube.com/watch?v=iEkIxGkG2-0  (Neues Fenster)

 
tvarchive1 - 20. Januar 2010 - Marcel Duchamp 'Jeu d'échecs'
(Porträt von Jean-Marie Drot. 1963, 50'). Deutsche Version.
1/4 http://www.youtube.com/watch?v=iEkIxGkG2-0 8:03
2/4 http://www.youtube.com/watch?v=zb7bQDogqYM 9:21
3/4 http://www.youtube.com/watch?v=q7edDM4Dmxg 9:52
4/4 http://www.youtube.com/watch?v=fsvzFY5gi5g 8:24


eingetragen 18. März 2010, Index-Nummer: ZL737426

Seitenanfang
- 75 -

Fallstudie über Alltagsinszenierungen
http://web.archive.org/web/20040119214949/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik/forschung/penzel_re dbox.html   (Neues Fenster)
Joachim Penzel: "Zusehen und mitspielen - eine rote Kiste auf der Baustelle. Eine Fallstudie über Alltagsinszenierungen"; Kunst als Modell für Alltagsinszenierungen

( Georg Peez )

eingetragen 14. Dezember 2002, Index-Nummer: HU644622

Seitenanfang
- 76 -

Performance in Kunst und Kunstpädagogik
http://web.archive.org/web/20051205140856/www.uni-leipzig.de/studienart/Aktion/ag1.htm  (Neues Fenster)
Marie-Luise Lange nähert sich ihrer Thematik "Kunstpädagogik und Performance" unter dem Titel "das UND und das QUER" hauptsächlich aus dem Blickwinkel der Kunst, indem sie Performance und ihre Vorgängerinnen, grenzüberschreitende intermediale Kunstformen im 20. Jahrhundert, ausführlich vorstellt. Der Text differenziert und kategorisiert zudem übersichtlich heute ausgeübte Performancestile. Im Abspann beschreibt die Autorin sehr praxisnah acht Übungen, die zu performativem Tun in kunstpädagogischen Situationen anregen.
(Diese Seite ist in dieser Form nur noch im Internet-Archiv erhalten)

( Georg Peez )

eingetragen 26. Februar 2001, Index-Nummer: MS631530

Seitenanfang
- 77 -

Didaktische Beuysseite
http://web.archive.org/web/20031029235317/http://kunstbeuys.ph-karlsruhe.de/  (Neues Fenster)
Vorlesung:Joseph Beuys und die Kunst nach 1945
Interessante, didaktische Forschungsseite zum Thema Beuys von der PH-Karlsruhe.

( Sven Twelker )

eingetragen 4. Dezember 2000, Index-Nummer: HI968841

Impressum · Datenschutz