5. Kunstunterricht: 5.1 Grundschule

Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks
159 Einträge für:
5. Kunstunterricht: 5.1 Grundschule



Übersicht über diese Seite:      (ausführlicher kommentiert weiter unten...)
  1. Spiel und Gestaltung für Grund- und Sonderschulbereich  
  2. Lehrproben und Unterrichtsmaterialien für die Grundschule  
  3. Weihnachten  
  4. Nova - Previous Sites  
  5. zzzebra - eine Ideenbank für Kinder   (populäre Seite)
  6. Examensarbeit: Drachenartige Fabelwesen   (populäre Seite)
  7. Kunstunterricht Grundschule   (populäre Seite)
  8. Lern-Material für die Volksschule bzw. Grundschule: Bildnerische Erziehung - Kunstunterricht  
  9. Examensarbeit: Wandreliefs aus Gips   (populäre Seite)
  10. Pelikan-Aktionen: Themenübersicht: eine Vielzahl von Unterrichtsanregungen  
  11. Spaltschnitt - Masken (Klasse 3/4  
  12. Kindheitsdarstellungen in der Kunstgeschichte  
  13. Do it yourself - Die Bastelanleitung für die gestandene Frau  
  14. Kunstraum - Kreativitätsportal   (populäre Seite)
  15. dw - online - Lehren und Lernen in der Grundschule  
  16. Grundschulmarkt - Kunst in der Grundschule  
  17. Das Kinderbildnis  
  18. Art & Ecology - Kunst und Ökologie  
  19. Bäume  
  20. Einfache künstlerische Techniken in der Grundschule  (populäre Seite)
  21. juhser - Treff für kreative Kinder  (populäre Seite)
  22. denkmal-mit-pfiff.de
  23. Kinderzeichnungen - Kleine Galerie der VS Sierning  (populäre Seite)
  24. Linksammlung Grundschulsoftware, Grundschule und Kinder
  25. Der rote Hahn: die Kunstgalerie der Stechlinsee-Grundschule Berlin
  26. Tips for improving your handwriting
  27. Betrachten, Beschreiben und Beurteilen von Kunstwerken
  28. Wir sind Andy Warhol
  29. Alte Meister neu entdeckt
  30. Farben und Gefühle - Hinführung zum expressiven Malen (5. Klasse)  (populäre Seite)
  31. Zeichnen in der Grundschule - Bildnerische Entwicklung von Kindern
  32. Siebdruck - Anleitung für den Unterricht
  33. Ausgearbeitete Vorschläge für den Kunstunterricht
  34. Anleitung zum Adventskalender-Basteln
  35. Osterstadt - Eine Sammlung zum Thema Ostern
  36. Pyramiden, Mumien & Co.
  37. Daumenkino - Hommage an eine verkannte Kunstform
  38. Kalligrafie im Mittelalter
  39. Unterrichtsmaterialien zum Speyerer Dom
  40. Künstlerinnen im Kunstunterricht
  41. Arts/Crafts for Kids
  42. Projektorientierung im Kunstunterricht der Primarstufe (PDF, 20,5MB)
  43. Peez, Georg: Kunst für Kinder - hypermedial. Eine kunstdidaktisch orientierte Analyse (PDF-Dokument)
  44. Ein Bauernhof zum Basteln
  45. CD-ROM: Mein erstes Lexikon
  46. Frösche aus Papier, die hüpfen können
  47. Bastelbogen online
  48. Das Leben der Ritter (Linksammlung auf Lehrer-online)
  49. KinderKurier online
  50. Gesicht nach James Rizzi
  51. CD-ROM: Meine erste Reise um die Welt
  52. Wir stellen unsere Klasse vor - Erstellung eines Klassenporträts mit Mediator
  53. Roboter - Basteln mit Müll
  54. Kidsweb: Basteltipps
  55. Zebras - Natürlich schwarzweiß
  56. Bildergestaltung am Computer - Erstklässer entdecken den Computer und malen mit Paint.
  57. Lustige Masken
  58. CD-ROM: BauWas
  59. CD-ROM: MitterNachtsSpiel
  60. Stühle in Schulen - Ästhetische Annäherungen an ein Alltagsobjekt
  61. Ostern, Osterfest, Osterbrauch, Ostermarkt, Ostereiermarkt in Deutschland
  62. Ästhetische Erziehung, Medien und sonderpädagogische Förderung
  63. Literaturhinweise zur musisch-ästhetischen Erziehung in der Grundschule
  64. Grundschulideen
  65. Färben und Reservieren von Stoffen (Word-Dokument)
  66. Willkommen auf Werkerziehung.de
  67. Mit Kindern Bilder betrachten
  68. "Punkt, Linie und Fläche", Zeichnen in der Grundschule
  69. Kostenlose Arbeitsblätter für die Grundschule
  70. Farbe und Struktur - Décalcomanie: Kunstunterricht in der Grundschule
  71. Experimentieren mit den Bildelementen von "Blau IV (Joan Mirò), Deckfarben / EA
  72. Zeichnen mit Fineliner: Charakterisierung von Flächen durch verschiedene graphische Strukturen
  73. Schülerzeitung zur Documenta11
  74. Kreativerunterricht.de: Kunst
  75. Bastelbuch @ [theater] Dimbeldu . Vaihingen
  76. Grüne Farbe selber machen
  77. Ei-Tempera Farben selbst herstellen
  78. Schönschrift: Teil 1
  79. Schönschrift: Teil 2
  80. Schwarzlichttheater - Internetadressen
  81. Schwimmer mit echten Schwimmbewegungen
  82. Wie entsteht ein Wasserzeichen? (gezipptes Word-Dokument)
  83. Recyclingbasteln
  84. Haring Kids
  85. J. Paul Getty Trust: Education Program
  86. Virtuelle Museumswelten - Das Museum hat als außerschulischer Lernort und als Einstieg oder Abschluss einer Unterrichtseinheit einen hohen Motivationswert.
  87. Digitales Bilderbuch III: Ein kleines Krokodil
  88. Video/Film Die Letzten
  89. Trickfilmwerkstätten: Vom Skizzenblock auf die Kinoleinwand
  90. Video/Film Schrift
  91. Modellrojekt: "Schwimmen lernen im Netz"
  92. Das Lehmhaus-Projekt: Sachkunde in der dritten Klasse der Freien Georgenschule, Reutlingen
  93. Formen der Bilderzählung
  94. Formen des Beschreibenden Bilds
  95. Raumdarstellung in der Zeichnung von Schülern
  96. Arbeiten mit Ton
  97. Focus on Original Art - Niederländische Stilllebenmalerei in der Grundschule
  98. Ästhetische Erziehung unter Einbeziehung außerschulischer Lernorte: Auseinandersetzung mit Moderner Kunst - dargestellt an Sequenzen einer Unterrichtseinheit im Lernbereich Kunst des vorfachlichen Unterrichts einer 3. Klasse
  99. Grundschule: Spiralen wie bei Hundertwasser
  100. Angst - Spinne im Netz
  101. Eat-Art real und digital
  102. Medienarbeit im Kindergarten
  103. Grundschule: Digitales Bilderbuch II: Fischgeschichten
  104. Grundschule-Online
  105. Digitalkamera und Bildbearbeitung im integrativen Unterricht
  106. Grundschule: Digitales Bilderbuch I: Schneemanngeschichten
  107. Birgits Kinder-Seiten
  108. Der Regenwurm auf dem Nordpol ... (Unterrichtsentwurf auf Lehrer-online)
  109. Einen Steckbrief zu Walen oder Delfinen verfassen
  110. Arbeitsblätter u. Material für Lehrer zum Download
  111. ALS-Verlag - Einkaufshilfe für Schulen, Kindergärten und Heime
  112. Sondermappe "Meisterwerke für die Grundschule" des Neckar-Verlags
  113. Literatur zum Thema "Farbe"
  114. Ästhetische Erfahrungen im Kunstunterricht der Primarstufe
  115. Förderung visuell-räumlicher Begabung
  116. "Lebendige Zeichnungen" durch "ANImated PAINT"
  117. Metaphorische Kompetenz im Kunstunterricht - Ways of Worldmaking
  118. Der kleine Prinz: Ein Popup-Bilderbuch
  119. Engel der Geschichte
  120. Kinderzeichnungen aus japanischen Grundschulen
  121. Gut behütet
  122. Gartenbilder
  123. Jugend sieht das Alter
  124. Kinderzeichnungen aus japanischen Grundschulen
  125. Papier und Pappe
  126. Marie-Luise Dietl: Kindermalerei. Zum Gebrauch der Farbe am Ende der Grundschulzeit
  127. Manfred Kiesel: Kreativer Kunstunterricht in der Grundschule, Arbeiten mit Farbe
  128. Formen der Bilderzählung
  129. Formen des Beschreibenden Bilds
  130. Stundenkonzept: Mai- und andere Käfer
  131. Bauernhofprojekt: Bauernhofbesuch und Bauernhoftiere
  132. Holzarbeitsgemeinschaft
  133. Arbeiten für Anja Wuttke 2: Weihnachtskarten
  134. Arbeiten für Marion Micheel: Quader 1
  135. Lernen am Deutschlandpuzzle (Arbeiten für Anja Wuttke-Neumann)
  136. Arbeiten für Edith Wuttke 4: Buchstaben und Frühförderung 2
  137. Arbeiten für Edith Wuttke: Buchstaben und Frühförderung
  138. Weihnachtskrippe 2
  139. Vorstufe zum trinomischen Würfel
  140. Schlittenengel Edith Wuttke
  141. Arbeiten für Edith Wuttke 2
  142. Tiere - Bibliothek (Arbeiten für Anja Wuttke-Neumann)
  143. Buchstaben-Alfabet
  144. Arbeiten für Marion Micheel: Ostern
  145. Weihnachtskrippe
  146. Ostern
  147. Schmetterling
  148. Kunstlabor: Ein Experiment mit Fingerfarben
  149. Puppenköpfe: Von der einfachen Stabpuppe zur Marionette
  150. Handpuppen-Spiel, eine Anleitung zur Herstellung
  151. Spiel und Theater
  152. Marionette
  153. Erfahrungen 2012
  154. Picasso und das Museum Berggruen
  155. Looking to the Sky for Color - Primarstufe: Ausdruck durch Farbe
  156. Art Touches the People in Our Lives - Darstellung von Gefühlen in der Kunst
  157. Weite Räume, Planeten und Universen in der Kunst
  158. Geschichtenwurm
  159. Bastelkiste
Seitenanfang
- 1 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Spiel und Gestaltung für Grund- und Sonderschulbereich
www.volkis-spielecke.de  (Neues Fenster)
Ideen zum Gestalten, Basteln und Spielen für Kinder. Die Seite gibt Anregungen zu Spielaktionen und einfachen Gestaltungen für Lernanfänger und Schüler mit erhöhtem Förderbedarf. Highlights: Dschungelgestaltung anhand einer einfachen Technik, Piratenfest: Spiele und Gestaltungen zum Thema Piraten. Im Anhang eine Linkliste mit lohnenden, nicht-kommerziellen Links!

( methodix@gmx.de )

eingetragen 23. Dezember 2001, Index-Nummer: EU517700

Seitenanfang
- 2 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Lehrproben und Unterrichtsmaterialien für die Grundschule
www.lehrproben.de  (Neues Fenster)
lehrproben.de bietet Materialien, Lehrproben und Examensstunden für alle Fachbereiche der Grundschule
Für Kunst gibt es 6 Beträge.
  • Besucherkommentar: eine Anleitung für Bleistiftzeichnungen

    ( Thomas Müller )

    eingetragen 18. August 2000, Index-Nummer: GK413146

Seitenanfang
- 3 -
(3 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Weihnachten
www.kunstlinks.de/material/vtuempling/weihnachten/  (Neues Fenster)
auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/weihnachten/

 
Die Kinder haben gerne kleine Sachen in der Hand, zum Verstecken und Herzeigen. Ich habe diese Kleinteile für die Dekupiersäge gestaltet und damit auch verwirklicht.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 1. Februar 2004, Index-Nummer: HI352722

Seitenanfang
- 4 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Nova - Previous Sites
www.pbs.org/wgbh/nova/prevsitetitle.html  (Neues Fenster)
Warum gibt es so etwas nicht auf Deutsch? Hier steckt eine Menge Entdeckerlaune und Wissenslust drin, die Themen weitgefächert.
Das hier ist eine Liste vergangener "Sendungen". Einfach mal was ausprobieren und dann auch weiter schauen auf dieser Site.

( Public Broadcasting Service (PBS) )

eingetragen 24. August 2000, Index-Nummer: UV965484

Seitenanfang
- 5 -
    populäre Seite  
(5 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

zzzebra - eine Ideenbank für Kinder
www.zzzebra.de/  (Neues Fenster)
Vom Labbé Verlag organisierte Seite mit vielen Ideen für kreative Unternehmungen, etwa:
Basteln, Malen & Zeichnen: Tinte aus Holunderbeeren, Bunte Folien aus Schulkleber, Schutzlack selber anrühren, Druckfarbe anrühren, Farbe für Lackmalerei, Farben aus Erde, Fingerfarbe selber anrühren, Pflanzenfarben und Tinten, Strassenkreide herstellen, Temperafarben selber anrühren, Stoffmalfarbe selber machen, Regenbogen selber machen, Wettlauf der Farben, Malstifte herstellen, Wachskreiden selber machen, Zeichenkohle herstellen, Klebstoff aus Kartoffeln, Klebstoff aus Mehl, Kleister anrühren, Kleister-Klebstoff, Knetgummi selber machen, Sand-Knete, Papiermaché, Rohrfeder selber schneiden, Schreib- und Zeichenfeder, Kopiermaschine, Naturpinsel, Federhalter selber schneiden, Pinsel selber machen, Ketchup, Papierschöpfen, Seifenblasen, Farbe in Pigmente zerlegen, Malrezepte, Textilien, Papierfalten, Seifenblasen, Reste verwerten, Abfall-Zebra, Papierschöpfen, Gips, Gipsabdruck, Salzteigrezept, Bilderrahmen aus Salzteig, Mobile aus Fundstücken, Blätterdruck-Bilderrahmen, Vase mit Gesicht, Kleistermasken, Spukmasken, Lampionblumen, Chinesische Wunderblume, Riesenraupen, Drehschlange, Flechtkorb aus Zeitungspapier, Papiermaché, Falten, Trinkbecher aus Papier, Papierhut, Recycling-Briefpapier, Federschmuck, Kette aus Muscheln, Rindenabdruck, Blättergerippe, Pinseldruck, Spritztechnik, Druckfarbe anrühren, Klatschtechnik, Linoldruck, Blätter-Abdruck, Korkdruck, Zeichenroboter, Kartonkunst, Geklebte Sandbilder, Zeitungszoo, Schattenmalerei, Regentropfenmalerei, Automatische Sandbilder, Taschenlampenmalerei, Lichtmalerei, Wassermalerei, Regenbogenstift, Doppelbilder, Körperbemalung mit Erdfarben, Zuckersonne, Sellerie in Farbe
  • Besucherkommentar: Sehr empfehlenswerte Seite
  • Besucherkommentar: direkt umsetzbare vielfältige Anregungen, druckfertige Arbeitsanweisungen, tolle Adresse
  • Besucherkommentar: How can I make something out of nothing? Go to zzzebra!
  • Besucherkommentar: Diese Seite ist einfach super!


eingetragen 31. Mai 2003, Index-Nummer: PZ762756

Seitenanfang
- 6 -
    populäre Seite  
(5 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Examensarbeit: Drachenartige Fabelwesen
www.twainweb.de/drachen/inhalt.html  (Neues Fenster)

 
In dieser Examensarbeit von Judith Priess für die zweite Ausbildungsphase in der Primarstufe mit dem Titel "Drachenartige Fabelwesen. Anwendung wesentlicher Prinzipien des projektorientierten Arbeitens im Rahmen eines Unterrichtsvorhabens zur Gestaltung kaschierter Drahtplastiken, dargestellt im Rahmen des Kunstunterrichts einer 6. Klasse wird umfassend theorie- und praxisbezogen über Kunstunterricht in der Grundschule informiert. (Stand 1999)
  • Besucherkommentar: Sehr praktisch, bereits mehrfach erfolgreich herausragend als Projekt bzw. im Unterricht Klasse 5 umgesetzt.


( Georg Peez )

eingetragen 2. August 2001, Index-Nummer: HB464080

Seitenanfang
- 7 -
    populäre Seite  
(17 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Kunstunterricht Grundschule
www.nicola-rother.de/  (Neues Fenster)

 
"Liebe Kunstdidaktiker (jeglichen Geschlechts),
hier ist eine, der es nicht genügt, still vor sich hin ihren Kunstunterricht zu machen, sondern der es Spaß macht, diesen zu dokumentieren und zu veröffentlichen. Da sich heutzutage jeder einfach so ins Internet stellen kann, lasse auch ich diese Gelegenheit nicht ungenutzt und stelle hier meine Versuche und ihre Ergebnisse vor."
  • Besucherkommentar: Danke schön!
  • Besucherkommentar: Vor allem die künstlerische Verarbeitung von Alltagsmaterialien und die Themenstellungen haben mir ausgezeichnet gefallen
  • Besucherkommentar: Gelungene und sehr hilfreiche Seite, vor allem für fachfremd Unterrichtende.
  • Besucherkommentar: die unterrichtsentwürfe berücksichtigen in weiten teilen nicht die selbstständigkeit in denken und handeln der kinder. daher kann diese seite eigentlich nicht positiv bewertet werden
  • Antwort: Die Aussage des oben stehenden Besucherkommentars kann ich nicht nachvollziehen, da es in meinen Unterrichtsvorschlägen gerade darum geht, dass die Kinder ihre eigenen Empfindungen, Gedanken und Ideen in ihren Arbeiten ausdrücken. Dies geschieht jedoch nicht im Sinne von "Macht, was ihr wollt", sondern durch Anregungen und Aufgaben, mit denen die Kinder verschiedene Möglichkeiten für künstlerischen Selbstausdruck für sich erproben können. Nicola Rother
  • Besucherkommentar: sehr sehr nützlich
  • Besucherkommentar: Ich bin wirklich begeistert! Viele tolle Ideen und Anregungen! Ich habe schon einige Ideeen in meinem Unterricht umgesetzt.
  • Besucherkommentar: Super Ideen, vielen Dank!
  • Besucherkommentar: Geniale Ideen!!!

    ( webmaster@nicola-rother.de )

    eingetragen 9. Februar 2001, Index-Nummer: OL850067

Seitenanfang
- 8 -
(3 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Lern-Material für die Volksschule bzw. Grundschule: Bildnerische Erziehung - Kunstunterricht
http://vs-material.wegerer.at/kunst/be_001.htm  (Neues Fenster)

 
Viele kurze Vorschläge zu den Stichworten: Advent Landschaft Häuser Feuer Bäume Mensch Blumen Muttertag Vatertag Valentinstag Fasching Ostern Früchte Pflanzen Halloween Phantastisches Kalender Tiere Künstler & Werke und noch mehr ...
Zu jeder Idee gibt es ein Beispielbild
  • Besucherkommentar: super gute klare Anweisung, leicht zu verwirklichen und schöne Beispiele. Lieben DANK

    eingetragen 27. September 2007, Index-Nummer: CZ458709

  • Seitenanfang
    - 9 -
        populäre Seite  
    (12 Wertungen): Inhalt: 1


    Gestaltung: 1

    Examensarbeit: Wandreliefs aus Gips
    www.twainweb.de/fluginsekten/inhalt.html  (Neues Fenster)
    In der Hausarbeit für das Zweite Staatsexamen mit dem Titel "Phantastische Fluginsekten. Herstellen eines Wandreliefs aus Gips. Planung, Durchführung und Analyse einer Unterrichtseinheit unter besonderer Berücksichtigung von Problemen der Umgestaltung bei der Strukturierung phantastischer Flügelinsekten; durchgeführt im Fach Bildende Kunst in einer 5. Klasse" beschreibt Andrea Meidl Schritt für Schritt in Theorie, Fachdidaktik, Praxis und Auswertung ein Unterrichtsprojekt zum plastischen Gestalten in der Sekundarstufe I bzw. Förderstufe, das durchaus auch in der Grundschule oder in außerschulischer Arbeit als Anregung dienen könnte.
    • Besucherkommentar: Tolle Idee! Gute Ausarbeitung!
    • Besucherkommentar: Sehr inspirierend !!!
    • Besucherkommentar: professionell, sehr gut aufbereitet, keine überflüssigen darstellungen
    • Besucherkommentar: excellent!!!!

      ( Georg Peez )

      eingetragen 2. August 2001, Index-Nummer: FK818359

    Seitenanfang
    - 10 -
    (2 Wertungen): Inhalt: 1


    Gestaltung: 1

    Pelikan-Aktionen: Themenübersicht: eine Vielzahl von Unterrichtsanregungen
    www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.112875./lehrer-info---das-portal-fuer-lehrer  (Neues Fenster)

     
    Website von Pelikan mit vielen Anregungen für Kunst- und Schreiberziehung. Das Angebot an Unterrichtsideen wächst stetig.
    • Besucherkommentar: Super viele Anregungen, liebevoll gestaltet. Schulschriften sind kostenlos.

      ( thomas.weber@speedfreak.de )

      eingetragen 28. Oktober 2003, Index-Nummer: RI699188

    Seitenanfang
    - 11 -
    (3 Wertungen): Inhalt: 1


    Gestaltung: 1

    Spaltschnitt - Masken (Klasse 3/4
    www.grundschulmarkt.de/Spaltsch.htm  (Neues Fenster)

     
    Für diese einfache und schnelle, aber wirkungsvolle Technik benötigt man wenig Material. Ein Papier brauchen wir als Unterlage, gut geeignet ist Tonpapier mit der Größe DIN A 4. Das Papier, aus dem die Maske geschnitten wird, sollte farbig gut dazu kontrastieren und die halbe Größe der Unterlage haben. Dazu: Bastelschere, zum Schluss Klebstoff.

    ( webmaster@grundschulmarkt.de )

    eingetragen 13. Mai 2005, Index-Nummer: QV500305

    Seitenanfang
    - 12 -
    (3 Wertungen): Inhalt: 1


    Gestaltung: 1

    Kindheitsdarstellungen in der Kunstgeschichte
    www.musee-imaginaire.de/  (Neues Fenster)
    Das 'Musée imaginaire' im WWW sammelt Gemälde und Grafiken, die sich mit Kindheit ab 16.Jhdt. (Schwerpunkt 19. Jhdt.) befassen. 293 Werke von 70 Malern, dokumentiert und erläutert, sowie ein museums-pädagogisches Angebot für 8-14jährige Kinder.
    www.musee-imaginaire.de/mus_alt/kindeck/treff.htm
    Umfang: 2.900 HTML-Texte. Sehr gut gemacht, was Textkürze, Bildauswahl und Schnelligkeit betrifft - ein Vorbild für ähnliche Intra- / Internetlösungen. Es gibt auch eine motivkundliche Datenbank, die wegen der Differenzierung wohl eher für Kunsthistoriker interessant ist - aber im Aufbau wieder als Anregung für etwas 'gröbere', unterrichtsrelevante Datenbanken sinnvoll.
    • Besucherkommentar: ernsts kommentar triffts genau
    • Besucherkommentar: Sehr Anwenderfreundlich

      ( Ernst Wagner )

      eingetragen 5. Februar 1999, Index-Nummer: GI223815

    Seitenanfang
    - 13 -
    (1 Wertung): Inhalt: 1


    Gestaltung: 2

    Do it yourself - Die Bastelanleitung für die gestandene Frau
    www.bastelfrau.de  (Neues Fenster)
    Heimwerken und Basteln ist ja eigentlich Männersache - denken viele. Aber im Internet ist alles anders! Hier hat man Bastelfrau's Homepage! Begrüsst werden fleißige Heimwerker von der adretten Blondinen Barbara im Blaumann, die wahre Tatkraft und diese typische Do-it-yourself-Entschlossenheit ausstrahlt. Man(n) und auch Frau finden, wie die Seite schon verspricht, viele Tipps und Tricks zu verschiedenen Basteltechniken.

    Mit dabei natürlich das topaktuelle Window Coloring, die immer beliebte Seiden- und Stoffmalerei, die doch etwas ausgefallenere Encaustic Art (Wachsmalerei), das Papierschöpfen usw. Bastelfrau Barbara hat außerdem Malvorlagen verlinkt, z. B. von der beliebten Diddl-Maus oder Pooh, dem niedlichen Honigbären. Oder Hunde, Katzen, Mäuse, Autos, Blumen, Kühe, Pferde, Mandalas, Mosaike, ...

    Wenn Mann jetzt nicht unbedingt auf Seidenmalerei steht, findet er garantiert in der Link-Hitliste die Erfüllung seines Heimwerkerlebens. Außerdem verspricht Barbara, dass jeder Surfer anonym bleibt - wenn sich also Jungs doch mal im Rahmen des Kunstunterrichts auf die Seite "verirren" sollten, weil sie mit einer Bastelei nicht weiterkommen, dann geht das voll in Ordnung ;-)
    • Besucherkommentar: Eine tolle Ausgangsseite, um Bastelideen, Malvorlagen, Tipps und Tricks rund um das Basteln zu erhalten. Gut sortiert und ständig erweitert ist die themenbezogene Linksammlung. In dem stark besuchten Forum findet man viele Anregungen, erfährt die neusten Basteltrends und hat die Möglichkeit, selbst Fragen an die "Bastelgemeinde" zu stellen.

      ( Ernst Wagner )

      eingetragen 10. Mai 2000, Index-Nummer: HL452880

    Seitenanfang
    - 14 -
        populäre Seite  
    (5 Wertungen): Inhalt: 1


    Gestaltung: 2

    Kunstraum - Kreativitätsportal
    http://kunstlehrer.blogspot.com/  (Neues Fenster)

     
    Dieser Blog soll anderen Kunstlehrern, Kunstpädagogen, Eltern, und sonstigen Interessierten helfen, ihren Kunstunterricht zu bereichern. Mit vielen Ideen für den Kunstunterricht in verschiedenen Altersstufen.
    zur Zeit noch im Ausbau....
    • Besucherkommentar: super Seite mit vielen Ideen für den Kunstunterricht in der Grundschule die sich ständig weiterentwickelt. Ich schaue regelmäßig drauf!!!
    • Besucherkommentar: schöner Blog mit vielen links zu amerikanischen Kunstblogs. Gut um Anregungen für die eigene Unterrichtsarbeit zu bekommen
    • Besucherkommentar: Tolle Seite. Tolle Ideen. Viele Anregungen für den Kunstunterricht an der Grundschule und auch in höheren Klassenstufen
    • Besucherkommentar: einfach toll! Viele unterrichtspraktische Anregungen für einen gelungenen Kunstunterricht! Danke!
    • Besucherkommentar: leider nicht mehr ganz aktuell, aber immernoch tolle Ideen für einen kreativen Kunstunterricht. Durch zahlreiche aktuelle Blogrolls tägliche neue Anregungen aus dem englischsprachigen Bereich.


    eingetragen 13. Januar 2010, Index-Nummer: BU305358

    Seitenanfang
    - 15 -
    (3 Wertungen): Inhalt: 1


    Gestaltung: 2

    dw - online - Lehren und Lernen in der Grundschule
    www.dagmarwilde.de/  (Neues Fenster)
    Seminardidaktik, Neue Lernkultur und Neue Medien in Schule und Lehrerausbildung - 1. und 2. Phase: Materialien für die Arbeit im Seminar, Seminarergebnisse der 1. und 2. Phase der Lehrerausbildung, Unterrichtsmodelle und Examensarbeiten, Unterrichtsszenarien, Musisch-Ästhetische Erziehung, vorfachlicher Unterricht in der Berliner Grundschule und mehr

    eingetragen 11. Mai 2001, Index-Nummer: FR386169

    Seitenanfang
    - 16 -
    (2 Wertungen): Inhalt: 1


    Gestaltung: 2

    Grundschulmarkt - Kunst in der Grundschule
    www.grundschulmarkt.de/  (Neues Fenster)
    Links und Material für die Grundschule mit dem Schwerpunkt Kunstunterrricht
    • Besucherkommentar: Auf dieser Seite fand ich mich schnell zurecht. Die Links sind super und übersichtlich geordnet. Nur das eigene Angebot kommt noch zu kurz.
    • Besucherkommentar: Die Unterrichtsbeispiele sind toll!

      ( PPAachen@netscape.net )

      eingetragen 18. September 2002, Index-Nummer: RT546173

    Seitenanfang
    - 17 -
    (2 Wertungen): Inhalt: 1


    Gestaltung: 2

    Das Kinderbildnis
    http://web.archive.org/web/20040216085009/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik/forschung/parmentie r/ursprung/ursprungsnaehe.html   (Neues Fenster)
    Michael Parmentier geht der Geschichte der Kinderdarstellungen in der bildenden Kunst ab den Jesusbildnissen des Mittelalters nach. Der mit Reproduktionen versehene Aufsatz mit dem Titel "Ursprungsnähe und Zukunftsbezug. Anmerkungen zur Geschichte des Kinderportäts" zeichnet anhand der Kinderbildnisse die Rolle der Kinder in ihrer sozialen Umwelt und in der Gesellschaft nach und wie sich Kindheit über die Jahrhunderte veränderte. Substanzielle Fragen der Pädagogik werden auf der Grundlage der Analyse der Kunstwerke ebenfalls erörtert.
    Erschienen in: Liebau, E./Unterdörfer, M./ Winzen, M. (Hg.): Vergiß den Ball und spiel' weiter. Das Bild des Kindes in zeitgenössischer Kunst und Wissenschaft, Ausstellungskatalog: Kunsthalle Nürnberg 21. Okt. 1999 - 9. Januar 2000

    ( Georg Peez )

    eingetragen 15. Januar 2001, Index-Nummer: IO351562

    Seitenanfang
    - 18 -
    (1 Wertung): Inhalt: 1

    Art & Ecology - Kunst und Ökologie
    http://greenmuseum.org/c/aen/  (Neues Fenster)

     
    Hier werden u.a. Unterrichtsmaterialien für verschiedene Klassenstufen, eine interaktive Online-Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst und ein Diskussionsforum zum Thema "Kunst und Ökologie" geboten. (Text in englisch)
    • Besucherkommentar: ich lebe in russland. kunst und ekologi - ist thema fur meinem dissertacion!

      ( Georg Peez )

      eingetragen 28. Dezember 2001, Index-Nummer: KU454315

    Seitenanfang
    - 19 -
    (2 Wertungen): Inhalt: 1

    Bäume
    www.lehrer-online.de/baeume.php  (Neues Fenster)
    Baumbestimmungen im Internet - In diesem Unterrichtsvorschlag auf Lehrer-online geht es um Informationsrecherche, den Erwerb von Medien- und Sachkompetenz.
    Mithilfe des Internets sollen Baumbestimmungen durchgeführt werden. Dabei kann umfangreiches Material (Bild und Text) mit zahlreichen Zusatzinformationen aus dem Netz verwertet werden.

    eingetragen 11. Juli 2003, Index-Nummer: EZ622863

    Seitenanfang
    - 20 -
        populäre Seite  
    (9 Wertungen): Inhalt: 2


    Gestaltung: 1

    Einfache künstlerische Techniken in der Grundschule
    www.kunst-techniken.de/  (Neues Fenster)

     
    Ein Bild ein Klick führt zu kurzen Vorschlägen und Erläuterungen zu den jeweils verwendeten Techniken
    • Besucherkommentar: Tolle Ideen und verständliche Anleitungen!!
    • Besucherkommentar: Ich arbeite an einer Schule für Körperbehinderte und muss immer den Jahrgang etwas herunter drücken. Gute Anregungen durch diese Seite.
    • Besucherkommentar: Superschöne Seite, vor allem gute Beschreibung und viele Beispiele


    ( R.G.Kassel@t-online.de )

    eingetragen 10. Januar 2002, Index-Nummer: HC597351

    Seitenanfang
    - 21 -
        populäre Seite  
    (4 Wertungen): Inhalt: 2


    Gestaltung: 1

    juhser - Treff für kreative Kinder
    www.juhser.de  (Neues Fenster)
    Die Webseiten des "juhser" wenden sich vor allem an Kinder, die mit den Möglichkeiten des Internet aktiv und kreativ umgehen möchten. Ihnen sollen vor allem außerhalb der schulischen Arbeit Inhalte und Themen zum weitgesteckten Rahmen Kunst so präsentiert werden, dass sie eigenständige Ideen entwickeln und dazu ermuntert werden, ihre Hände nicht nur zum Bewegen der Maus zu benutzen.
    Dem Medium entsprechend können die Arbeitsergebnisse, die Fragen oder eigene Beiträge der Kinder wiederum im Netz zur Verfügung gestellt werden. Damit soll der "juhser" zur Plattform für ständig sich erweiternde Seiten werden, an denen sich neben den Initiatoren und Kindern auch andere Pädagogen, Wissenschaftler, Künstler ... beteiligen.
    Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Bayreuth und der netminds GbR unter Führung des Fachbereichsleiters für Kunsterziehung, Johann Schuierer.
    Eine Auswahl aus den Themen: Abenteuer in der Wildnis - So entsteht ein Bleistift - Die krächzende Blechbüchse - Mit welchen Gegenständen kann man Drucken - Eier selbst bemalen - Feuerwehrauto aus Holz - Wie baue ich mir eine sichere Flaschenpost - Frösche unter sich - Das Nachtgespenst Huidui - Ich habe einen Hocker, den hat sonst keiner! - Höhlenmalerei - Farbtäuschungen - Monogramme - Tobi und Arthur im Mittelalter - Dein eigenes Namensschild - Neptuns Horn - Optische Täuschung: Magische Rechtecke - Papierbatik - Puppenkopf - Robby der Punk-Fisch - Anton der einsame Roboter - Susi Straßenbahn - Ein Tier aus Ton - Tiere aus Bodendeckern - Die Geschichte vom Trojanischen Pferd - Wie kann ich einen alten Indianertonkrug bauen? - Türglockenspiel - Unterwasserabenteuer - Wie mache ich ein Weidenpfeifchen - Malen mit Window Color - Bleistiftzeichnungen vom Fabelwesen Wobbeldobbell - Zweigdinge - Der Zwergenkönig - Merkwürdige Zweige - Alles aus Zweigen - Über einen Irrgarten, einen Magischen Stab, Seiltänzer und eine Fotoserie.
    • Besucherkommentar: Sehr interessante Seite, die einfach Spaß macht!
    • Besucherkommentar: Inhaltlich klar und kindgerecht aufgemacht.

      ( Johann Schuierer )

      eingetragen 28. August 2000, Index-Nummer: UW566284

    Seitenanfang
    - 22 -
    (2 Wertungen): Inhalt: 2


    Gestaltung: 1

    denkmal-mit-pfiff.de
    www.denkmal-mit-pfiff.de  (Neues Fenster)

     
    auf den Seiten www.denkmal-mit-pfiff.de können Kids und Teens rund um den Denkmalschutz viel Wissenswertes entdecken: Die alte Villa hält für zwei Altersgruppen Infos, Rätsel, Spiele, Geschichten zum Weiterschreiben, Tipps, Termine und vieles mehr bereit. Rubriken wie "Denkmal-Lexikon" oder "Materialkunde" sind dabei sicher auch für Lehrer von Interesse. Eine kleine Baustilkunde und Basteltips sind noch in Arbeit, aber die Seiten sind ansonsten fertig.
    Informativ auch das Lexikon, eine gute Idee, verschiedene Angebote für die unterschiedlichen Altersgruppen bereitzustellen (auch für Erwachsene übrigens)(Flash-Seite, gut animiert, aber Ladepausen)
    Seitenanfang
    - 23 -
        populäre Seite  
    (5 Wertungen): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Kinderzeichnungen - Kleine Galerie der VS Sierning
    www.vssierning.eduhi.at/galerie/index.html  (Neues Fenster)

     
    Seit etwa sechs Jahren fotographiere ich die Kunstwerke meiner Schüler und präsentiere sie in der Galerie. Auf diesem Weg entstand eine große Sammlung von Themen und Techniken, die auch für andere Kunsterzieher von Interesse sein mag.

    ( Helga Heinzlreiter )

    eingetragen 31. Januar 2006, Index-Nummer: IT899749

    Seitenanfang
    - 24 -
    (1 Wertung): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Linksammlung Grundschulsoftware, Grundschule und Kinder
    www.muenster.de/~josch/gsl.htm  (Neues Fenster)
    Interessantes rund um die Grundschule, fleißig zusammengetragen in einer Ein-Mann-Unternehmung. Durchaus auch für andere Jahrgangsstufen nutzbar.
    • Besucherkommentar: für den eingefleischten Kunstpädagogen weniger interessant; wer aber in der Lage ist, über den Tellerrand zu sehen, findet eine umfangreiche und gut sortierte Linksammlung zum Thema "Computer in der Grundschule"

      ( Jörg Schulte )

      eingetragen 7. Februar 2000, Index-Nummer: EX946228

    Seitenanfang
    - 25 -
    (1 Wertung): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Der rote Hahn: die Kunstgalerie der Stechlinsee-Grundschule Berlin
    www.kunstgalerie-derrotehahn.de/  (Neues Fenster)

     
    Anke Kremer möchte sich für die Ideen und Anregungen bedanken, die sie von anderer Seite erhalten hat, indem sie eigene Themen präsentiert. Diese Seite soll noch weiter wachsen:
    4. Klasse: Fanstastische Schuhe - Niki de Saint-Phalle: die Grotte in Hannover : der Strawinsky-Brunnen
    5. Klasse: Portraitcollage nach Pablo Picasso - Collage Ver-rückte Typen - Drahtfiguren Sport - Grund- und Komplementärfarben - Pop Art - Niki de Saint Phalle: Skinnies
    6. Klasse: Halbportrait zeichnen - Comic-Geräuschblasen - Hundertwasser weitermalen - Malen wie Hundertwasser - Maschinen-Mona-Lisa - Lieblingspizza-Collage - Rätselbilder nach Franz Marc - Nanas

    eingetragen 29. April 2010, Index-Nummer: XB417541

    Seitenanfang
    - 26 -
    (1 Wertung): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Tips for improving your handwriting
    www.paperpenalia.com/handwriting.html  (Neues Fenster)

     
    Tipps für das richtige Schreiben und die Haltung des Schreibgerätes (auf Englisch)

    eingetragen 28. November 2008, Index-Nummer: UY575775

    Seitenanfang
    - 27 -
    (1 Wertung): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Betrachten, Beschreiben und Beurteilen von Kunstwerken
    www.dagmarwilde.de/bspmez/mirojud.html  (Neues Fenster)
    "Blau II" von Joan Miró (1961): Bildnerisches Umsetzen einer Textvorlage und Beschreibung eines Bildgegenstandes. Entwurf für eine Unterrichtsstunde im vorfachlichen Unterricht, "Blau II" von Joan Miró (1961)
    (4. Klasse, Andrea Judt Februar 1998, keine Abbildungen)

    eingetragen 11. Mai 2001, Index-Nummer: KJ485198

    Seitenanfang
    - 28 -
    (1 Wertung): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Wir sind Andy Warhol
    www.grundschulmarkt.com/andy-warhol.htm  (Neues Fenster)

     
    Besonders im 20. Jahrhundert gibt es viele Künstler, die das Interesse der Kinder an der Kunst wecken können. Andy Warhol ist einer von ihnen. Den Begriff "Pop Art" lernen die Kinder hier kennen. Das Portrait steht im Mittelpunkt und die Art, wie Warhol Gesichter mit Farbe verfremdet und intensiver gestaltet. Auf die Technik des Siebdrucks, die Warhol bei seinen Bildern verwendet, gehen wir nicht näher ein. Auch wenn Marilyn Monroe nicht zu den Schauspielerinnen gehört, die Kindern im Jahr 2005 bekannt ist, bietet das Mehrfachportrait genug Gesprächsstoff für den Beginn der Unterrichtsreihe.

    ( webmaster@grundschulmarkt.de )

    eingetragen 13. September 2006, Index-Nummer: GY753692

    Seitenanfang
    - 29 -
    (1 Wertung): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Alte Meister neu entdeckt
    http://ods3.schule.de/bics/son/wir-in-berlin//kubim/streit/index.htm  (Neues Fenster)
    "Streit beim Kartenspiel" von Jan Steen - Schüler integrativer Grundschulklassen entdecken ein Bild aus der Berliner Gemäldegalerie neu. Mit Rollenspielen, Standbildern, Collagen und Skizzen werden Bilder alter Meister aktuell. Digitalkamera, Text-, und Bildbearbeitung in der Medienecke helfen dabei. Streit beim Spielen gab es schon immer. Eine Annäherung an einen alten Meister vermittelt neue und spannende Wege, sich damit auseinander zu sezten.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. März 2003, Index-Nummer: PM202484

    Seitenanfang
    - 30 -
        populäre Seite  
    (4 Wertungen): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Farben und Gefühle - Hinführung zum expressiven Malen (5. Klasse)
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/munch/  (Neues Fenster)
    Entwurf für eine Unterrichtsstunde im Fach Kunst von Anja Wuttke, 22.03.2001. Thema der Unterrichtsstunde: "Der Schrei - Annäherung an ein Kunstwerk von Edvard Munch"
    Richtziel der Unterrichtsreihe ist es, die Freude am praktischen Tun und phantasievollen, kreativen Gestalten zu erhalten und zu verstärken. Gesehenes und Erlebtes wird gestaltet und verarbeitet.
    Das ganzheitliche Lernen mit "allen Sinnen", die Sensibilisierung für ästhetische Zusammenhänge so wie die Ausprägung individueller ästhetischer Interessen und Bedürfnisse sollen gefördert werden.
    • Besucherkommentar: Sehr schöne und hilfreiche Vorlage für eine Lehrprobe. Sehr ausführlich. Wünschenswert ist ein Hinzufügen der Arbeitsblätter und der Texte, die in den Stationen Verwendung finden.

      ( Anja Wuttke )

      eingetragen 18. Februar 2002, Index-Nummer: DI888397

    Seitenanfang
    - 31 -
    (1 Wertung): Inhalt: 2


    Gestaltung: 4

    Zeichnen in der Grundschule - Bildnerische Entwicklung von Kindern
    www.dagmarwilde.de/muez/zeichnenkinder.html  (Neues Fenster)
    Diese Site gibt Literaturhinweise und unterrichtspraktische Informationen zur bildnerischen Entwicklung von Kindern im Grundschulalter. Die wichtigsten theoretischen Grundlagen zum Verständnis der Kinderzeichnung werden dargelegt. Die Site ist vor allem für Referendarinnen und Referendare der Primarstufe konzipiert.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 2. August 2001, Index-Nummer: FX703338

    Seitenanfang
    - 32 -
    (4 Wertungen): Inhalt: 3


    Gestaltung: 3

    Siebdruck - Anleitung für den Unterricht
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/siebdruck/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/siebdruck/

     
    Siebdruck ist eigentlich kein Druckverfahren im klassischen Sinne wie Hochdruck, Tiefdruck und Flachdruck, sondern ein Schablonenfarbauftragsverfahren, bei dem mit einer Rakel Druckfarbe durch ein besonders feinmaschiges Sieb gepresst wird. Seine Vorteile liegen im regelmäßigen Farbauftrag und im flächigen Farbauftrag mit leuchtenden Farben.
    Reinhard von Tümpling zeigt hier wieder auf seine bewährte Art ein Step by Step-Verfahren, bei dem nichts ausgelassen wird.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 23. September 2002, Index-Nummer: HF235931

    Seitenanfang
    - 33 -
    (3 Wertungen): Inhalt: 3


    Gestaltung: 3

    Ausgearbeitete Vorschläge für den Kunstunterricht
    http://web.archive.org/web/20061021064100/www.sanford-artedventures.com/teach/teach.html  (Neues Fenster)
    Auf dieser Site finden sich 16 ausgearbeitete Vorschläge für den Kunstunterricht, übersichtlich dargestellt von der ersten bis zur achten Klasse. Auch wenn der Text in englischer Sprache verfasst ist und nicht alles "eins zu eins" übernommen werden muss, enthält sie dennoch Anregungen für den eigenen Unterricht.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 22. Juli 2001, Index-Nummer: CB691741

    Seitenanfang
    - 34 -
    (6 Wertungen): Inhalt: 3


    Gestaltung: 3

    Anleitung zum Adventskalender-Basteln
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/kalender/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/kalender/

     
    Eine Anleitung zum Basteln
    • Besucherkommentar: Da kämpfen wir ewig um Kunstunterricht vom "Basteln" zu trennen, und dann erscheint auf dieser SUPERGUTEN kunstunterricht.de eine Bastelanleitung! Das darf doch nicht wahr sein...... Meinetwegen auf einer anderen Seite, aber hier ?? NEIN!! (anonyme Zuschrift, kann man leider nicht direkt darauf antworten. H.L.)
    • Besucherkommentar: Ich habe kein prinzipielles Problem mit dem Wort basteln, dieses zu ertragen ist eine Frage des Selbstbewußtseins. Aber die hier gezeigte "Arbeit" ist leider wirklich basteln im übelsten Sinn!! Gut geeignet als abschreckend(st)es Beispiel
    • Besucherkommentar: ja, es ist sicher eine Sache des Selbstbewusstseins!
    • Besucherkommentar: Wir könnten auch einmal direkt miteinander sprechen, nicht wahr? (vt)

      ( Reinhard von Tümpling )

      eingetragen 31. Oktober 2001, Index-Nummer: GU257781

    Seitenanfang
    - 35 -
    (6 Wertungen): Inhalt: 4


    Gestaltung: 5

    Osterstadt - Eine Sammlung zum Thema Ostern
    www.osterstadt.de/index.htm  (Neues Fenster)

     
    Basteln, Grafiken, Lieder, Gedichte, Geschichten und Osterbräuche, alle Bilder zum freien Gebrauch
    • Besucherkommentar: grauenhaft!!!
    • Besucherkommentar: wirklich grauenhaft!!

      eingetragen 27. März 2003, Index-Nummer: AB640869

    Seitenanfang
    - 36 -
    (1 Wertung): Inhalt: 6


    Gestaltung: 2

    Pyramiden, Mumien & Co.
    www.lehrer-online.de/358852.php  (Neues Fenster)
    Fächerübergreifend einsetzbare Lernstationen zu Pyramiden, Mumien, Hieroglyphen und weiteren Themen rund um das Alte Ägypten.
    Mit dem Internet begeben sich die SchülerInnen auf eine Entdeckungsreise ins alte Ägypten. An verschiedenen Lernstationen informieren sie sich über Pyramiden, Mumien, Hieroglyphen und die Arbeit von ÄgyptologInnen.

    ( Uta Hartwig (Lehrer-online) )

    eingetragen 13. Juli 2003, Index-Nummer: OB206451

    Seitenanfang
    - 37 -

    Daumenkino - Hommage an eine verkannte Kunstform
    www.heise.de/tp/artikel/20/20754/1.html  (Neues Fenster)

     
    Karin Wehn und Ingo Linde sprechen in telepolis dem Daumenkino in einer Ausstellungsbesprechung eine Hommage an eine verkannte Kunstform aus.

    eingetragen 18. September 2005, Index-Nummer: FP946777

    Seitenanfang
    - 38 -

    Kalligrafie im Mittelalter
    www.lehrer-online.de/kalligrafie.php  (Neues Fenster)

     
    Ein Beitrag von Margret Datz, Rektorin der Grundschule Jungeroth in Kölsch-Büllesbach, VG Asbach, bei Lehrer-online:
    Im Zeitalter des Computers sind handgeschriebene Texte seltener geworden. Kalligrafie wird nur noch zu besonderen Gelegenheiten angewandt. In dieser fächerübergreifenden Unterrichtssequenz lernen die Kinder die mittelalterliche Illustrationskunst anhand einer interaktiven Lernumgebung kennen.

    eingetragen 29. November 2011, Index-Nummer: WL795867

    Seitenanfang
    - 39 -

    Unterrichtsmaterialien zum Speyerer Dom
    www.kaiserdom-virtuell.de/  (Neues Fenster)
    Der Kaiserdom zu Speyer virtuell.
    Außerdem gibt es zahlreiche Informationen auf der Seite des Dombauvereins unter "Dombausteine", auch ein wissenschaftliches Forum zum Bauwerk.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 29. November 2007, Index-Nummer: KB321624

    Seitenanfang
    - 40 -

    Künstlerinnen im Kunstunterricht
    www.getty.edu/education/teachers/classroom_resources/curricula/artful_women/  (Neues Fenster)
    über die Künstlerinnen Sandy Skoglund, María Martinez, Frida Kahlo, Dorothea Lange, Georgia O'Keeffe informiert diese Site aus kunstpädagogischer Sicht. Es werden Materialien für den Unterricht für alle Altergruppen und weiterführende Links geboten. (Text in englisch)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 28. Dezember 2001, Index-Nummer: KI195098

    Seitenanfang
    - 41 -

    Arts/Crafts for Kids
    www.artistshelpingchildren.org/artscraftideas.html  (Neues Fenster)
    Eine kunterbunte (englischsprachige) Kunst/Link/Liste vom Ausmalbogen, Kerzenmachen bis Künstlerseiten. Eher Stoff für die Kleinen als die Großen.

    eingetragen 11. September 2008, Index-Nummer: CP130981

    Seitenanfang
    - 42 -

    Projektorientierung im Kunstunterricht der Primarstufe (PDF, 20,5MB)
    www.uni-due.de/imperia/md/content/kunstpaedagogik/studienarbeit_stoerring_denise_1.pdf  (Neues Fenster)
    Examensarbeit zur Ersten Staatsprüfung in Fach Kunst (Primarstufe) von Denise Störring: "Projektorientierung im Kunstunterricht der Primarstufe. Theoretische und empirische Untersuchungen"

    ( Georg Peez )

    eingetragen 27. Mai 2008, Index-Nummer: IW771453

    Seitenanfang
    - 43 -

    Peez, Georg: Kunst für Kinder - hypermedial. Eine kunstdidaktisch orientierte Analyse (PDF-Dokument)
    www.georgpeez.de/texte/hyperm.pdf  (Neues Fenster)
    Es wird den Fragen nachgegangen: Welche spezifischen Möglichkeiten und Verfahren stellt das hypermediale Medium CD-ROM Kindern zur Verfügung, um sich mit Kunst auseinanderzusetzen? Und: Sind diese Verfahren kunstdidaktisch legitimierbar und sinnvoll? Zur Beantwortung dieser Fragen werden kunstdidaktische Kriterien ermittelt. Zielgruppe solcher CD-ROMs zur Rezeption von Kunst (wie z.B. "Louvre für Kinder", 1996) sind Kinder im Vorschul- und Grundschulalter.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 27. September 2000, Index-Nummer: TA677825

    Seitenanfang
    - 44 -

    Ein Bauernhof zum Basteln
    www.bauernhof.net/spiel_und_spass/falthof/falthof.htm  (Neues Fenster)
    Landwirtschaft zum Anfassen: Die Bastelbögen für den Falt-Hof liegen als PDF-Dateien (für den Acrobat Reader) und als GIF-Datein jeweils im A4-Format vor.

    eingetragen 12. August 2002, Index-Nummer: AA847473

    Seitenanfang
    - 45 -

    CD-ROM: Mein erstes Lexikon
    www.linse.uni-due.de/liste-der-softwarerezensionen.html?articles=mein-erstes-lexikon-das-multimedial e-lexikon-fuer-kinder-ab-4-jahren   (Neues Fenster)
    Rezension und Bewertung des multimedialen Lexikons für die Grundschule.

    eingetragen 21. August 2000, Index-Nummer: AG471405

    Seitenanfang
    - 46 -

    Frösche aus Papier, die hüpfen können
    www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115816./froesche-aus-papier-die-huepfen-lehrer-akt ion-fruehjahr-2002   (Neues Fenster)

     
    Eine Bastelseite von Pelikan mit Faltanleitung

    eingetragen 28. Oktober 2003, Index-Nummer: BK188079

    Seitenanfang
    - 47 -

    Bastelbogen online
    http://bastelbogen-online.de/index.html  (Neues Fenster)
    Vorschläge für Basteleien im Unterricht, 1. Klasse, Feste, Geschichte, Gebäude, Verkehr, mit Tipps und Tricks und kostenlos (oder wahlweise auf einer CD)

    ( Hans-Dieter Lahe )

    eingetragen 12. August 2002, Index-Nummer: CE501708

    Seitenanfang
    - 48 -

    Das Leben der Ritter (Linksammlung auf Lehrer-online)
    www.lehrer-online.de/leben-der-ritter.php  (Neues Fenster)
    Fächerübergreifender Themenkreis "Mittelalter" für die Grundschule.
    Die angegebenen Quellen enthalten sowohl "klassische" Texte für den Sach- und Sprachunterricht als auch Ideen für den gestalterischen und musischen Bereich. Anregungen für die Auswahl und Gestaltung einer entsprechenden Unterrichtsreihe geben die Projektbeispiele der aufgeführten Grundschulen

    ( Silke Strucken )

    eingetragen 13. Juli 2003, Index-Nummer: CL469879

    Seitenanfang
    - 49 -

    KinderKurier online
    Kinderkurier  (Neues Fenster)

     
    Für die Kleinen lohnt sich Kinderkurier-Online, die Surfhaltestelle für Menschen von 6-12 Jahren. Diese Seite bietet Web-Kids neben Spielen und Infos zu Themen wie Afrika, Zahnarzt und Raumschiffen die Möglichkeit, an einer Never-Ending-Story mitzuschreiben und sich eine eigene Website einzurichten. Veranstaltungstipps für Österreich finden sich hier ebenfalls.

    ( Redaktion von "Kulturzeit" in 3sat )

    eingetragen 29. November 2000, Index-Nummer: EK972839

    Seitenanfang
    - 50 -

    Gesicht nach James Rizzi
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/rizzi/  (Neues Fenster)

     
    SchülerInnen der zweiten Klasse haben das Gesicht von James Rizzi aufgefasst, verstanden und wiedergegeben.

    ( Anja Wuttke )

    eingetragen 15. Juni 2004, Index-Nummer: EM393890

    Seitenanfang
    - 51 -

    CD-ROM: Meine erste Reise um die Welt
    www.feibel.de/index.php?id=7&catId=86&prodId=2596  (Neues Fenster)
    Rezension und Bewertung des geografischen Lexikons für die Grundschule, das unter Umständen auch außerhalb des Sachunterrichts Verwendung finden könnte.

    eingetragen 21. August 2000, Index-Nummer: GQ175201

    Seitenanfang
    - 52 -

    Wir stellen unsere Klasse vor - Erstellung eines Klassenporträts mit Mediator
    www.lehrer-online.de/klassenportrait.php  (Neues Fenster)
    Unterrichtsentwurf mit Materialien auf Lehrer-online:
    Ziele aus dem Bereich der Medienkompetenz: Texte und Grafiken be- und verarbeiten, mit der digitalen Kamera arbeiten, mit Mediator eine Präsentation erstellen und gestalten, daraus eine Runtime-Version und/oder dynamische Webseiten erstellen, Das Ergebnis auf Datenträger kopieren und für alle vervielfältigen.

    ( Herbert Bauer )

    eingetragen 11. Juli 2003, Index-Nummer: JA152496

    Seitenanfang
    - 53 -

    Roboter - Basteln mit Müll
    http://home.arcor.de/grundschulkunst/roboter.htm  (Neues Fenster)

     
    Diese Roboter entstanden aus Müll: Blechdosen, Pappkartons, Plastikteile - alles, was man sonst wegwirft, sollte hier verwendet werden. Unbedingt erforderlich: Zangen, Draht, Heißklebepistole und viel Fantasie!

    ( webmaster@grundschulkunst.de )

    eingetragen 13. Mai 2005, Index-Nummer: JA247558

    Seitenanfang
    - 54 -

    Kidsweb: Basteltipps
    www.kidsweb.de/basteln/basteln.htm  (Neues Fenster)
    Laternenbau, Salzteig, Bunte Blätter, und so weiter

    eingetragen 5. Dezember 2000, Index-Nummer: LB329040

    Seitenanfang
    - 55 -

    Zebras - Natürlich schwarzweiß
    www.grundschulmarkt.com/zebras.htm  (Neues Fenster)

     
    Auf schwarzes Tonpapier wird der Umriss eines Zebras mit Bleistift gezeichnet. Die Streifen werden mit einfacher Linienführung hinzugefügt.
    Das Zebra wird mit der Schere "zerlegt", Streifen für Streifen. Jeder zweite Streifen wird "gebraucht"...

    eingetragen 14. Februar 2008, Index-Nummer: LR478485

    Seitenanfang
    - 56 -

    Bildergestaltung am Computer - Erstklässer entdecken den Computer und malen mit Paint.
    www.lehrer-online.de/bildergestaltung.php  (Neues Fenster)
    Der Computer hat mittlerweile in vielen Lebensbereichen Einzug gehalten. Immer mehr Schülerinnen und Schüler wachsen wie selbstverständlich mit ihm auf. Und so können sie ihn auch frühzeitig als Arbeitsmittel in der Schule kennen lernen. Dabei soll es nicht darum gehen, primäre reale Erfahrungen durch virtuelle zu ersetzen.
    Vielmehr kann der Computer als ein zusätzliches Werkzeug erkannt und genutzt werden. In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler, sich am Computer zu orientieren, vom Arbeitsplatz über den persönlichen Ordner bis hin zur eigenen Bildergestaltung in Paint.

    ( Jörg Sauer (Lehrer online) )

    eingetragen 13. Juli 2003, Index-Nummer: LX596984

    Seitenanfang
    - 57 -

    Lustige Masken
    www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115791./masken-drucken---basteln-fertig-lehrer-akt ion-februar-2003   (Neues Fenster)

     
    Die Masken unterscheiden sich in ihrem Aussehen voneinander. Allerdings ist die Herstellung bei allen ähnlich. Je nach Geschmack wird die ausgesuchte Maske ausgedruckt. Diese Druckvorlage wird entweder auf stärkeres Papier übertragen (schwarze Maske) oder schon auf dem entsprechenden Blatt ausgedruckt. Danach werden die grauen Felder der jeweiligen Maske ausgeschnitten.
    Eine Bastelseite von Pelikan.

    eingetragen 28. Oktober 2003, Index-Nummer: OG127258

    Seitenanfang
    - 58 -

    CD-ROM: BauWas
    www.schule.de/bics/son/machmit/sodis/gvbw1.htm  (Neues Fenster)
    Rezension und Erfahrungen (1997) mit dem Shareware-Programm zum Bauen und Konstruieren von beliebigen komplexen Körpern aus gleichgroßen Würfeln. Download-Adresse

    eingetragen 21. August 2000, Index-Nummer: OV434448

    Seitenanfang
    - 59 -

    CD-ROM: MitterNachtsSpiel
    http://cd-roms.de/home.htm?/k/115/115416.shtml  (Neues Fenster)
    Rezensionder CD-ROM eines kunstvollen, interaktiven Bilderbuches für die Grundschule.

    eingetragen 21. August 2000, Index-Nummer: PA126953

    Seitenanfang
    - 60 -

    Stühle in Schulen - Ästhetische Annäherungen an ein Alltagsobjekt
    http://ods3.schule.de/bics/son/wir-in-berlin//kubim/stuehle.htm  (Neues Fenster)
    Ein gemeinsames Projekt mehrerer Schulen mit integrativen Klassen. Lehrer und Schüler fotografieren Stühle, schreiben Texte dazu, bearbeiten ihre Bilder am PC und entdecken ein Alltagsobjekt neu.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. März 2003, Index-Nummer: RH745849

    Seitenanfang
    - 61 -

    Ostern, Osterfest, Osterbrauch, Ostermarkt, Ostereiermarkt in Deutschland
    www.german-easter-holiday.com/ostern-osterfest-osterbrauch/index.html  (Neues Fenster)
    Für das Saisonbasteln und das Drumherum

    eingetragen 27. März 2003, Index-Nummer: RT264953

    Seitenanfang
    - 62 -

    Ästhetische Erziehung, Medien und sonderpädagogische Förderung
    http://ods3.schule.de/bics/son/wir-in-berlin//kubim/prospekt.htm  (Neues Fenster)
    In diesem Projekt geht es um die Entwicklung von Konzepten und unterrichtspraktischen Bausteinen zur Verknüpfung von ästhetischer Bildung und Medienerziehung im Bereich der sonderpädagogischen Förderung im Grundschulalter. Dieses Projekt ist Teil des Bund-Länder-Programms "Kulturelle Bildung im Medienzeitalter".

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. Oktober 2002, Index-Nummer: RX777404

    Seitenanfang
    - 63 -

    Literaturhinweise zur musisch-ästhetischen Erziehung in der Grundschule
    www.dagmarwilde.de/literatur/maelitzeichnenkinder.html  (Neues Fenster)
    Literaturliste mit Verweisen auf wichtige Veröffentlichungen zur ästhetischen Erziehung in der Primarstufe.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 1. August 2001, Index-Nummer: WM909118

    Seitenanfang
    - 64 -

    Grundschulideen
    www.grundschulideen.de/  (Neues Fenster)
    Unterrichtsentwürfe & Unterrichtsideen

    eingetragen 10. Mai 2003, Index-Nummer: YG788818

    Seitenanfang
    - 65 -

    Färben und Reservieren von Stoffen (Word-Dokument)
    www.grundschulideen.de/klasse3/faerben.doc  (Neues Fenster)
    Die Kinder sollen das Reserveverfahren der Plangi - Technik kennen lernen, experimentell erproben und erkennen, dass verschiedene Abbindungen unterschiedliche Muster erzeugen und dabei den Zusammenhang zwischen Abbindung und Muster erfassen.

    ( Grundschulideen.de )

    eingetragen 10. Mai 2003, Index-Nummer: YY300811

    Seitenanfang
    - 66 -

    Willkommen auf Werkerziehung.de
    www.werkerziehung.de/  (Neues Fenster)

     
    Mit unseren Seiten möchten wir einen Beitrag dazu leisten, die Werkerziehung zu fördern! Unser Angebot richtet sich an Ehrenamtliche in der Gruppenarbeit, LehrerInnen und sozialpädagogische Fachkräfte.
    "Werkspuren" zum Thema "Material"
    Bildergalerie: Eindrücke aus dem Werken
    Artikel zur Werkdidaktik
    Werkprozesse: Verlauf und Begleitung
    Zukunft gestalterischer Fächer

    eingetragen 17. Mai 2009, Index-Nummer: XV162963

    Seitenanfang
    - 67 -

    Mit Kindern Bilder betrachten
    www.dagmarwilde.de/muez/bildbetrachtung.html  (Neues Fenster)
    Es werden Literaturhinweise, fachdidaktische Legitimationen und praktische Hinweise zur Kunstbetrachtung im Kunstunterricht der Grundschule gegeben. Die Site ist vor allem für Referendarinnen und Referendare konzipiert.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 1. August 2001, Index-Nummer: BI768981

    Seitenanfang
    - 68 -

    "Punkt, Linie und Fläche", Zeichnen in der Grundschule
    www.dagmarwilde.de/muez/zeichnen.html  (Neues Fenster)
    Es werden Literaturhinweise und praktische Hinweise zu einer Unterrichtseinheit im Kunstunterricht der Grundschule gegeben zum Thema "Punkt, Linie und Fläche / Sachinformation Zeichnen". Die Site ist vor allem für Referendarinnen und Referendare konzipiert. Materialorientiert werden Zeichenmaterialien und Zeichengründe erklärt.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 2. August 2001, Index-Nummer: EG688629

    Seitenanfang
    - 69 -

    Kostenlose Arbeitsblätter für die Grundschule
    www.grundschule-arbeitsblaetter.de  (Neues Fenster)

     
    Auf diesem Portal finden Lehrer ausschließlich kostenlose Arbeitsblätter für die
    Vorbereitung und Gestaltung des Unterrichts für die Grundschule. Vielleicht
    ersetzen die Arbeitsblätter keine komplette Schulstunde, jedoch können diese
    sehr gut bei der Planung helfen und entsprechend bearbeitet und erweitert
    werden.
    Eine spezielle Sparte "Kunst" gibt es (noch?) nicht. Das Format ist meist Word.doc, das ist schnell geladen, leider sieht man aber erst dann, was es ist, weil eine Vorschau fehlt.

    eingetragen 24. Juni 2012, Index-Nummer: MU197601

    Seitenanfang
    - 70 -

    Farbe und Struktur - Décalcomanie: Kunstunterricht in der Grundschule
    www.dagmarwilde.de/muez/farbe1.html  (Neues Fenster)
    Es werden Literaturhinweise, fachdidaktische Legitimationen und praktische Hinweise zu einer Unterrichtseinheit im Kunstunterricht der Grundschule gegeben zum Thema "Farbe und Struktur - Décalcomanie (Abklatschverfahren)". Die Site ist vor allem für Referendarinnen und Referendare konzipiert.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 2. August 2001, Index-Nummer: SA163665

    Seitenanfang
    - 71 -

    Experimentieren mit den Bildelementen von "Blau IV (Joan Mirò), Deckfarben / EA
    www.dagmarwilde.de/bspmez/mirospren.html  (Neues Fenster)
    Erste Begegnung mit der Modernen Malerei, 4. Klasse, Kurzentwurf für eine Unterrichtsstunde im vorfachlichen Unterricht, Christiane Sprenger Gräßer 18.11.1997, keine Abbildungen

    eingetragen 11. Mai 2001, Index-Nummer: NZ305267

    Seitenanfang
    - 72 -

    Zeichnen mit Fineliner: Charakterisierung von Flächen durch verschiedene graphische Strukturen
    http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/zielgruppen/lehramtsanwaerterinnen/vorfach -unterricht/Jutta_Letgeb_Zeichenexperimente_mit_dem_Fineliner1.pdf   (Neues Fenster)
    Entwurf für eine Unterrichtsstunde im vorfachlichen Unterricht, 2. Klasse, Jutta Leutgeb Januar 1999. Keine Abbildungen.

    eingetragen 11. Mai 2001, Index-Nummer: TZ643310

    Seitenanfang
    - 73 -

    Schülerzeitung zur Documenta11
    www.primolo.de/home/KrautundRueben/  (Neues Fenster)
    Als Grundschüler (der Grundschule Harleshausen in Kassel) haben wir uns ausführlich mit der Documenta11 beschäftigt und an Workshops teilgenommen. Unsere Eindrücke beschreiben wir in unserer Zeitung.

    ( schule.harleshausen@t-online.de )

    eingetragen 4. September 2002, Index-Nummer: GM863861

    Seitenanfang
    - 74 -

    Kreativerunterricht.de: Kunst
    www.kreativerunterricht.de/html/kunst_-_art_-__kunsterziehung.html  (Neues Fenster)
    Eine Seite von "Kreativer Unterricht" zur Kunst mit durchaus eigenem Flair. Anregungen für den Unterricht der Grundschule bis in Sek 1 hinein.

    ( Hans-Rainer Preiss )

    eingetragen 22. September 2003, Index-Nummer: UK648803

    Seitenanfang
    - 75 -

    Bastelbuch @ [theater] Dimbeldu . Vaihingen
    www.dimbeldu.de/sonstige/bastelbuch/bastelbuch.htm  (Neues Fenster)
    Märchenhaftes Recycling. Detaillierte und illustrierte Bastelanleitungen mit/aus/für wiederverwertbare Materialien. Müllwiederverwertung der anderen Art.

    ( theater@dimbeldu.de )

    eingetragen 4. November 2002, Index-Nummer: HD665069

    Seitenanfang
    - 76 -

    Grüne Farbe selber machen
    www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115926./praxis-kunst-eigene-farben-herstellen-grue n-lehrer-aktion-fruehjahr-2002   (Neues Fenster)

     
    Eine Pelikan-Seite Praxis Kunst: Eigene Farben herstellen

    eingetragen 28. Oktober 2003, Index-Nummer: BM697052

    Seitenanfang
    - 77 -

    Ei-Tempera Farben selbst herstellen
    www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115996./ei-tempera-farben-selbst-herstellen-lehrer -aktion-sommer-2002   (Neues Fenster)

     
    Die Herstellung der Farbe "Ei-Tempera" ist seit dem Mittelalter bekannt. Der Name Ei-Tempera wurde übrigens aus den Zutaten abgeleitet. Mit ganz einfachen Mitteln konnte man damals wie heute eine Farbe herstellen.
    Eine Pelikan-Seite Praxis Kunst: Eigene Farben herstellen

    eingetragen 28. Oktober 2003, Index-Nummer: DM550994

    Seitenanfang
    - 78 -

    Schönschrift: Teil 1
    www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115723./praxis-schreiben-schoenschrift-lehrer-akti on-winter-2002   (Neues Fenster)

     
    Pelikan Serie Schönschrift: Unterschiedliche Strichbreiten, erste Muster und Zeichen entstehen und bilden die Grundlage für Zahlen und Buchstaben

    eingetragen 28. Oktober 2003, Index-Nummer: GW236419

    Seitenanfang
    - 79 -

    Schönschrift: Teil 2
    www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115724./schoenschrift-zweiter-teil-lehrer-aktion-f ebruar-2003   (Neues Fenster)

     
    Pelikan Serie Schönschrift: Kleinbuchstaben und die zugehörigen Schwungübungen, sowie einige Gestaltungstipps zu Rahmen

    eingetragen 28. Oktober 2003, Index-Nummer: HC112915

    Seitenanfang
    - 80 -

    Schwarzlichttheater - Internetadressen
    www.lehrer-online.de/274049.php  (Neues Fenster)
    Was brauche ich, um in der Schule Schwarzlichttheater mit Kindern zu spielen? Welche Erfahrungen haben andere gemacht? Wo finde ich methodische Hinweise? Zu diesen und vielen anderen Fragen finden Sie die Antworten unter den angeführten Links (von Lehrer-online)

    eingetragen 13. Juli 2003, Index-Nummer: KK145996

    Seitenanfang
    - 81 -

    Schwimmer mit echten Schwimmbewegungen
    www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115817./schwimmer-in-aktion-lehrer-aktion-sommer-2 002   (Neues Fenster)

     
    Eine Bastelanleitung von Pelikan: In den 12 einfachen Schritten wird erklärt, wie Sie ganz einfach eine Marionette mit echten Schwimmbewegungen basteln können.

    eingetragen 28. Oktober 2003, Index-Nummer: RU167449

    Seitenanfang
    - 82 -

    Wie entsteht ein Wasserzeichen? (gezipptes Word-Dokument)
    www.kunstunterricht.de/material/Papier.doc  (Neues Fenster)
    Wir schöpfen Papier mit dem Wasser­zeichen unserer Papiermühle für das Jahrbuch der Klasse.

    ( Grundschulideen.de )

    eingetragen 10. Mai 2003, Index-Nummer: TL314514

    Seitenanfang
    - 83 -

    Recyclingbasteln
    www.recyclingbasteln.de  (Neues Fenster)
    Vorschläge zum Einsatz von Abfällen zu sinnvollen Bastelarbeiten. Aspekte des Umweltschutzes:
    Der Müll von gestern ist das Produkt von Morgen.
    Bitte helfen Sie mir beim Sammeln von Tipps zum Recyclingbasteln. Aber bitte kaufen Sie nicht extra schöne Verpackung!
    • Besucherkommentar: Sehr gute Anregungen auch für den kreativen Primarbereich. Mit wenig Geld was herstellen!

      ( flieder@web.de )

      eingetragen 28. Juni 2002, Index-Nummer: WX457672

    Seitenanfang
    - 84 -

    Haring Kids
    www.haringkids.com/  (Neues Fenster)
    Sehr ansprechend und unterhaltsam gemacht. Kindgerechte Aufbereitung. Ideen für den Kunstunterricht.

    ( sfloss@web.de )

    eingetragen 18. September 2002, Index-Nummer: XS960693

    Seitenanfang
    - 85 -

    J. Paul Getty Trust: Education Program
    www.getty.edu/education/  (Neues Fenster)
    Der J. Paul Getty Trust Los Angeles/ USA vereint das J. Paul Getty Museum, das Getty Research Institute, the Getty Conservation Institute and the Getty Foundation und ist damit eine der herausragenden Kunstinstitutionen in Kalifornien. Der Trust hat ein umfassendes "Education Program" entwickelt, mit Hilfe dessen er eng mit jungen Menschen, LehrerInnen und Schulen zusammen arbeitet. Das Angebot reicht von regelmäßigen Schulbesuchen, Möglichkeiten des eigenständigen Recherchierens, Förderprogrammen bis hin zur Produktion von maßgeschneidertem audiovisuellem Material. Mit Hilfe der Homepage können Schulen ihre Aktivitäten planen; Lehrende finden eine umfassende Sammlung von vorbereitendem Unterrichtsmaterial.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 24. Dezember 2005, Index-Nummer: QI605468

    Seitenanfang
    - 86 -

    Virtuelle Museumswelten - Das Museum hat als außerschulischer Lernort und als Einstieg oder Abschluss einer Unterrichtseinheit einen hohen Motivationswert.
    www.lehrer-online.de/279018.php  (Neues Fenster)
    Wenn Sie sich nicht ausschließlich theoretisch mit einem Thema auseinandersetzen wollen, gilt ein Museumsbesuch als willkommene Gelegenheit, einmal das Schulgebäude zu verlassen und den Schulalltag ein wenig aufzulockern. Weitgehend unbekannt ist die Präsentation außerschulischer Lernorte im Internet. So bietet ein Web-Museum beispielsweise die Möglichkeit, Kinder online an Themen heranzuführen und Lernstoff zu entdecken. Auf der Site "Virtuelle Museumswelten" hält die Zeitschrift "Grundschule" aus dem Westermann-Verlag eine ausgewählte Sammlung solcher "Web-Museen" bereit.
    Die Texte sind alle für Kinder verständlich geschrieben, wenn auch ein paar "Museen" nicht für die Zielgruppe der 6-11 jährigen gedacht ist.
    (Auf Lehrer-online)

    ( Sven Ludwig )

    eingetragen 11. Juli 2003, Index-Nummer: NB815673

    Seitenanfang
    - 87 -

    Digitales Bilderbuch III: Ein kleines Krokodil
    http://alt.mediaculture-online.de/Grundschule.572+M52883b65929.0.html  (Neues Fenster)

     
    In diesem Unterrichtsmodul wird ein Bilderbuch digitalisiert und multimedial aufbereitet. In unserem Beispiel handelt es sich um das Buch "Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl" von Daniela Kulot. Aufbauend auf den Modulen "Digitales Bilderbuch I und II", in deren Verlauf die Schülerinnen und Schüler Techniken wie Scannen, Texte sprechen und Geräusche einbinden üben, stellen sie im vorliegenden Modul Teile von Bildern für spätere Animationen frei. Fehlende Bildteile werden kaschiert (geklont) und die fertige Geschichte wird mit Orff-Instrumenten musikalisch unterlegt.
    Scanner, PC, Bildbearbeitungsprogramm, Präsentationsprogramm, Mikrofon (notfalls Headset), Orff-Instrumente, mp3-Recorder.


    eingetragen 14. Januar 2007, Index-Nummer: NW910278

    Seitenanfang
    - 88 -

    Video/Film Die Letzten
    www.lmz-bw.de/filmprojekt-die-letzten.html  (Neues Fenster)

     
    Mit einfachsten Mitteln drehten Grundschüler einen spannenden Kinderfilm, zu dem sie sich die Geschichte selbst ausdachten. Auch Filmmusik und Soundeffekte wurden selbst aufgenommen.

    eingetragen 21. August 2010, Index-Nummer: CQ933441

    Seitenanfang
    - 89 -

    Trickfilmwerkstätten: Vom Skizzenblock auf die Kinoleinwand
    www.mediaculture-online.de/Trickfilm.604+M5aff7860804.0.html  (Neues Fenster)

     
    Geschichten von fliegenden Karotten, Roboterpartys oder Brillengespenstern haben Kinder zwischen 7 und 11 Jahren als Trickfilme produziert. Das Kinomobil brachte die Trickfilm-Workshops in ländliche Regionen, in denen es wenige Angebote zur aktiven Medienarbeit gibt.

    eingetragen 21. August 2010, Index-Nummer: RL991821

    Seitenanfang
    - 90 -

    Video/Film Schrift
    http://alt.mediaculture-online.de/Video-Film.392+M5f7bc88800d.0.html  (Neues Fenster)

     
    Mit Keilschrift, Blindenschrift, Hieroglyphen, Papierherstellung und vielem mehr beschäftigten sich Grundschülerinnen und Grundschüler der Theodor-Heuss-Schule Eppelheim. Mit dem Autorentool MM-Tools realisierten sie eine CD-Rom, die viele Facetten des Oberthemas Schrift abdeckt. Das Grundkonzept der CD-Rom entwickelte Annette Heil als Studienarbeit an der PH Heidelberg. Die enzelnen Seiten wurden dann mit Kindern einer 3. Klasse und der Multimedia-AG der Schule erstellt. 2 Jahre später überarbeiteten Schülerinnen und Schüer einer 4. Klasse zusammen mit der Multimedia-AG die CD Rom und erweiterten sie um mehrere Kapitel. Das Ergebnis ist eine interaktive CD "von Kindern für Kinder", aber auch Erwachsene können noch einiges zum Thema Schrift dazulernen. Die Inhalte sind multimedial aufbereitet und laden durch ihre interaktive Darstellung zum Selbermachen und Mitdenken ein. Die CD-ROM "Schrift - Von Kindern für Kinder" wird vom Kultusministerium empfohlen. Sie erhielt von Thomas Feibel, dem bekannten Kritiker für Kindersoftware, in "Spielen und Lernen" 3/2004 6 Mäuse und wurde mit dem digita-Preis 2005 ausgezeichnet.

    eingetragen 21. August 2010, Index-Nummer: SW803833

    Seitenanfang
    - 91 -

    Modellrojekt: "Schwimmen lernen im Netz"
    www.schwimmenlernenimnetz.de  (Neues Fenster)
    Programmschwerpunkt ist die Erforschung, Erprobung und Aneignung neuer technologischer Möglichkeiten für ästhetische Bildung, hier: Erprobung und Erforschung von Computer und Multimediaeinsatz im Bereich von Bildender Kunst, Musik, Theater, Literatur etc. Ziel des Projekts ist es, Unterrichtskonzepte und Lernarrangements zu entwickeln und zu erproben, um alte und neue Medien und die Vorerfahrungen der Schülerinnen und Schüler mit ihnen produktiv zu nutzen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. Oktober 2002, Index-Nummer: CN301818

    Seitenanfang
    - 92 -

    Das Lehmhaus-Projekt: Sachkunde in der dritten Klasse der Freien Georgenschule, Reutlingen
    http://freie-georgenschule.de/paedagogik/aus-den-unterrichten/hausbau-klasse-3.html  (Neues Fenster)

     
    Im Rahmen der dritten Klasse gibt es an den Waldorfschulen eine sogenannte Hausbauepoche, in deren Verlauf die Kinder mit den Arbeiten der verschiedenen Handwerker vertraut gemacht werden. Auch die Art und Weise, wie Menschen im Lauf der Zeit Behausungen bauten, spielt dabei eine große Rolle. Wir hatten das Glück, auf unserem Kindergartengelände ein echtes Haus für die Kindergartenkinder zu bauen.
    (PDF-Download ca. 2,1 MB)

    eingetragen 11. Oktober 2006, Index-Nummer: GD659606

    Seitenanfang
    - 93 -

    Formen der Bilderzählung
    www.kunstunterricht.de/kusem/texneu/3b/3b.htm  (Neues Fenster)

     
    Im Alter von zehn Jahren, wenn die Kinder von der Grundschule ins Gymnasium wechseln, haben insbesondere ihre zeichnerischen Äußerungen meist einen ausgeprägten erzählerischen Charakter. Vorstellungen, Erlebnisse, Erinnerungen, Träume, Ängste, Erfahrungen finden im Akt des Zeichnens, aber auch in seinem Produkt eine symbolische Form. Der Unterricht in der Deutschen Sprache und in der Kunsterziehung macht sich diese konstitutionelle Gegebenheit zunutze und formuliert Themen und Aufgabenstellungen so, daß die kindliche Sicht der Welt hier ihren adäquaten Ausdruck finden kann.

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 18. April 2014, Index-Nummer: GV403442

    Seitenanfang
    - 94 -

    Formen des Beschreibenden Bilds
    www.kunstunterricht.de/kusem/texneu/3c/3c.htm  (Neues Fenster)

     
    Vom bildlichen Realismus zum technischen Bildkonzept

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 18. April 2014, Index-Nummer: RC276702

    Seitenanfang
    - 95 -

    Raumdarstellung in der Zeichnung von Schülern
    www.kunstunterricht.de/kusem/texneu/3d/3d.htm  (Neues Fenster)

     
    Es gibt in der Kunsterziehung wenige Bereiche, über die in der Geschichte der Kunsterziehung so viel nachgedacht wurde, wie über die Kinderzeichnung. Und in diesem Komplex spielt die Entwicklung der räumlichen Darstellung eine erhebliche Rolle. Das liegt vielleicht daran, daß man in der Kunst mit der Perspektive seit Jahrhunderten über ein Verfahren verfügt, das rational, meßbar, in Bestandteile zerlegbar und in seinem historischen Entstehungsprozeß, seinen Vorformen innerhalb der Kunstgeschichte gut erkundet ist. Das macht parallele Beobachtungen, Analogien zur Entwicklung der Kinderzeichnung, relativ leicht.

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 18. April 2014, Index-Nummer: TO550109

    Seitenanfang
    - 96 -

    Arbeiten mit Ton
    http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/zielgruppen/lehramtsanwaerterinnen/vorfach -unterricht/Jutta_Leutgeb_Erkundung_des_Materials_Ton_und_Herstellen_elementarer_Formen1.pdf   (Neues Fenster)
    Entwurf für eine Unterrichtsstunde im vorfachlichen Unterricht, Grundschule 2. Klasse: Wulsttechnik, Formen von Tieren (Jutta Leutgeb, 1999, keine Abbildungen)
    • Besucherkommentar: Es wäre eine Folge bis zur Darstellung von Kunstkeramik interessant! Wir stellen im Atelier den Kindern z.B. vorbereitete Ton-Ausschnitte von Vögeln zur Verfügung, welche diese mit den Kugeln oder Rollen belegen... Piaristen VS 1080 Wien, Piaristeng. 43 / Künstler: Mirek Baranski

      eingetragen 11. Mai 2001, Index-Nummer: KU709228

    Seitenanfang
    - 97 -

    Focus on Original Art - Niederländische Stilllebenmalerei in der Grundschule
    www.willemswebs.com/ringlingdocents/parrotlesson.htm  (Neues Fenster)

     
    Die niederländische Stilllebenmalerei des 17. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt dieser Unterrichtseinheit in der Primarstufe. Sie fand im Klassenraum und im Museum statt. Die insgesamt zehn Unterrichtsstunden zum Thema werden mit dazugehörenden Materialien, wie Reproduktionen von Kunstwerken, vorgestellt. (Text in englisch)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 28. Dezember 2001, Index-Nummer: AI464904

    Seitenanfang
    - 98 -

    Ästhetische Erziehung unter Einbeziehung außerschulischer Lernorte: Auseinandersetzung mit Moderner Kunst - dargestellt an Sequenzen einer Unterrichtseinheit im Lernbereich Kunst des vorfachlichen Unterrichts einer 3. Klasse
    www.dagmarwilde.de/bspmez/exarbju.html  (Neues Fenster)
    Unter "Auseinandersetzung mit Moderner Kunst - dargestellt an Sequenzen einer Unterrichtseinheit im Lernbereich Kunst des vorfachlichen Unterrichts einer 3. Klasse" veröffentlicht Andrea Judt ihre Schriftliche Prüfungsarbeit für die Zweite Staatsprüfung für das Amt der Lehrerin im Netz. Es finden sich grundsätzliche Ausführungen sowie eine Projektdokumentation zu Ästhetischer Erziehung in der Grundschule in Verbindung mit außerschulischen Feldern (Museum, Atelier, Jugendkunstschule). (Stand: Juni 1998)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 20. Februar 2001, Index-Nummer: ON672821

    Seitenanfang
    - 99 -

    Grundschule: Spiralen wie bei Hundertwasser
    http://alt.mediaculture-online.de/Grundschule.572+M5d514989401.0.html  (Neues Fenster)

     
    Ein Bild von Thomas Locher und eines von Friedensreich Hundertwasser dienen den Schülerinnen und Schülern als Anregung für eigene Bilder. Diese werden erst auf Papier entworfen, eingescannt und dann mit einem Bildbearbeitungsprogramm farbig gestaltet. Durch das Gestalten im Texturmodus entstehen nicht nur einfarbige Flächen, sondern auch Teilflächen mit Mustern. Die Kinder erreichen Effekte, die sich mit Malkasten und Pinsel nicht verwirklichen lassen.
    Filzstifte, Papier (kariert/unliniert), PC, Scanner, Bildbearbeitungsprogramm

    eingetragen 14. Januar 2007, Index-Nummer: VO544677

    Seitenanfang
    - 100 -

    Angst - Spinne im Netz
    http://ods3.schule.de/bics/son/wir-in-berlin//kubim/spinne/index.htm  (Neues Fenster)
    Ein Projekt der Steinwald-Schule (integrative Grundschulklassen) rund um die Spinne mit vielen Anregungen für den Unterricht. Mit der Digitalkamera fotografieren, scannen, am Computer malen und schreiben - Lernbehinderte Schüler nutzen Computer als selbstverständliche Werkzeuge in einem fächerübergreifenden Unterrichtsprojekt.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. März 2003, Index-Nummer: NB694793

    Seitenanfang
    - 101 -

    Eat-Art real und digital
    http://ods3.schule.de/bics/son/wir-in-berlin//kubim/eatart/index.htm  (Neues Fenster)
    Mit einem gesunden Kunst-Frühstück startet dieses Projekt in integrativen Grundschulklassen. Dann machen sich die Speisen selbständig und verwandeln sich vielfältig. Computer, Scanner, Digitalkamera und Deckfarben helfen den Kindern dieser Integrationsklasse bei der Produktion eigener Kunstwerke.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. März 2003, Index-Nummer: XF424194

    Seitenanfang
    - 102 -

    Medienarbeit im Kindergarten
    https://alt.mediaculture-online.de/Medienpaedagogik.1496+M5463a463d97.0.html  (Neues Fenster)
    Da Medien bereits im frühesten Kindesalter eine wichtige Rolle spielen, sollte auch eine Auseinandersetzung mit diesen frühzeitig beginnen. Allerdings muss dabei der Entwicklungsstand der Kinder berücksichtigt werden. Während für die Altersgruppe der Drei- bis Fünfjährigen eher rezeptive und spielerische Formen der Verarbeitung von Medien im Vordergrund stehen, können ab fünf Jahren auch aktive Medienprojekte mit Kindern gemacht werden. Beispielhafte Medienprojekte im Kindergarten veranschaulichen, dass angefangen von der Fotoarbeit bis hin zu Projekten mit dem Computer ein breites Spektrum aktiver Medienarbeit mit dieser Altersgruppe möglich ist. (Text von 2006)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 21. Dezember 2006, Index-Nummer: PA796264

    Seitenanfang
    - 103 -

    Grundschule: Digitales Bilderbuch II: Fischgeschichten
    www.unterrichtsmodule-bw.de/index.php?id=53&tx_umo_pi1%5BshowUid%5D=15&cHash=602beceb7042710a16e3f51 48b510cfd   (Neues Fenster)

     
    In dieser Unterrichtseinheit schreiben die Kinder Fischgeschichten, die sie als Bildergeschichten gestalten. Dazu malen die Kinder Bilder, scannen diese ein, integrieren sie in ein Präsentationsprogramm und animieren einzelne Bildteile. Anschließend unterlegen die Kinder ihre Präsentation mit Geräuschen und Text.
    PC, Scanner, Mikrofon, Kopfhörer, Bildbearbeitungs- und Präsentationsprogramm

    eingetragen 14. Januar 2007, Index-Nummer: LN213317

    Seitenanfang
    - 104 -

    Grundschule-Online
    www.grundschule-online.de  (Neues Fenster)
    Grundschule-Online entstand Ende der 90er-Jahre zur noch recht neuen Thematik "Computer und Internet in der Grundschule". Nach wie vor ist die Mehrzahl der Seiten dieser Domain dem Computer- bzw. Interneteinsatz an Grundschulen gewidmet. Allmählich jedoch soll der Themenbereich von "Grundschule-Online" erweitert werden. Die erste Ansätze zeigen sich in den Bereichen "Literatur" und "Unterricht", wo auch allgemeinere pädagogische und didaktische Themen erschlossen werden.

    eingetragen 10. Mai 2003, Index-Nummer: DR280578

    Seitenanfang
    - 105 -

    Digitalkamera und Bildbearbeitung im integrativen Unterricht
    http://ods3.schule.de/bics/son/wir-in-berlin//kubim/digi-gb/index.htm  (Neues Fenster)
    Digitalkamera und Bildbearbeitung im Unterricht mit Schülern mit einer geistigen Behinderung - Wie können geistig Behinderte Digitalkamera, Bildbearbeitung und Drucker selbständig nutzen? Welche Chancen ergeben sich? Wie werden Fertigkeiten im Umgang mit der Technik vermittelt? In einem umfassend dokumentierten Projekt werden all diese Fragen beantwortet.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. März 2003, Index-Nummer: TC803680

    Seitenanfang
    - 106 -

    Grundschule: Digitales Bilderbuch I: Schneemanngeschichten
    http://alt.mediaculture-online.de/Grundschule.572+M55fd30438ce.0.html  (Neues Fenster)

     
    In dieser Unterrichtseinheit basteln die Schülerinnen und Schüler im Mathematikunterricht symmetrische Figuren und üben den Umgang mit dem Scanner. Die Bilder werden in einem vorher festgelegten Format (JPEG, GIF,...) abgespeichert und erhalten aussagekräftige Dateibezeichnungen. Anschließend werden die Bilder in Folien eines Präsentationsprogramms eingefügt und mit Text versehen.
    Farbiges Papier, Schere, Scanner, PC, Präsentationsprogramm (notfalls Textprogramm).

    eingetragen 14. Januar 2007, Index-Nummer: JV907867

    Seitenanfang
    - 107 -

    Birgits Kinder-Seiten
    www.mm.informatik.hs-mannheim.de/lehre/mms/W3GRAFIK/1htmkurs.htm  (Neues Fenster)
    Grafische Gestaltung von HTML-Seiten / Links: Kunst, Hamburg, Internet, Diverses
    Dies ist eine Einführung in die grafische Gestaltung von HTML-Seiten. Ihr lernt die notwendigen Tags kennen, erfahrt Allgemeines zum Layout und ein paar Tricks.
    • Dies ist die Version 3.0 vom 3. November 1996, die schönerweise noch erreichbar ist. Das ist fast etwas wie die Geschichte des Internets und der Gastaltung, wie sie damals gängig war. Und: Webseiten kann man so immer noch bauen!


    ( 101345.1105@compuserve.com )

    eingetragen 3. März 2003, Index-Nummer: EC994293

    Seitenanfang
    - 108 -

    Der Regenwurm auf dem Nordpol ... (Unterrichtsentwurf auf Lehrer-online)
    www.lehrer-online.de/regenwurm-nordpol.php  (Neues Fenster)
    Zusammen mit einer Partnerklasse aus der Schule, dem Landkreis, dem Land oder irgendwo auf dem Erdkreis entwickelt sich eine kleine oder auch große Geschichte.
    über ein Mailprogramm wird die sich entwickelnde Geschichte hin- und hergeschickt und dabei immer etwas verlängert. Im Anschluss an die Geschichte entwickeln die Klassen jeweils ein Lese-, Sachkunde- und Malquiz. Zu deren Berarbeitung können andere Klassen in einer Art Wettbewerb mit einbezogen werden oder die Ergebnisse zum Mitraten für jedermann im Internet präsentiert werden.
    ähnlich: der Geschichtenwurm (Eine Geschichte macht einen Stafettenlauf und wird immer länger. Keiner kennt das Ende! Sie verläuft nicht mehr linear. Durch das Internet wird eine neue Dimension erschlossen.) und Unendliche Geschichten

    ( Sabine Saalwirth )

    eingetragen 11. Juli 2003, Index-Nummer: ZF209960

    Seitenanfang
    - 109 -

    Einen Steckbrief zu Walen oder Delfinen verfassen
    www.lehrer-online.de/steckbrief.php  (Neues Fenster)
    Beschreibungen gehören zu den Textarten, die von Kindern oft nicht so geschätzt werden. Daher wird hier bei diesem Unterrichtsentwurf auf Lehrer-online der Versuch unternommen, ausgewählte Seiten aus dem Internet einzubeziehen, um die Motivation durch dieses neue und vielseitige Medium zu steigern.

    eingetragen 11. Juli 2003, Index-Nummer: EY147613

    Seitenanfang
    - 110 -

    Arbeitsblätter u. Material für Lehrer zum Download
    www.grundschulmaterial.de/  (Neues Fenster)
    Grundschulmaterial.de bietet für die Unterrichtsvorbereitung in der Grundschule Arbeitsblätter, Kopiervorlagen und Unterrichtsmaterial für Deutsch, Mathe und den Sachunterricht.
    (Sehr wenig Kunst...)

    ( julian.grupp@gmx.de )

    eingetragen 9. Juli 2005, Index-Nummer: BJ666198

    Seitenanfang
    - 111 -

    ALS-Verlag - Einkaufshilfe für Schulen, Kindergärten und Heime
    www.als-verlag.de/  (Neues Fenster)
    Die Site des ALS-Verlages bietet Online-Informationen, Tipps und Gestaltungsvorschläge sowie Materialien, die online bestellt werden können.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 11. Januar 2001, Index-Nummer: JG184875

    Seitenanfang
    - 112 -

    Sondermappe "Meisterwerke für die Grundschule" des Neckar-Verlags
    http://webshop.neckar-verlag.de/index.php?id=154&no_cache=1&tx_nvshop_pi1[obj]=details&tx_nvshop_pi1 [prod_id]=579   (Neues Fenster)

     
    Die Sondermappe "Meisterwerke für die Grundschule" eignet sich für die Kunstbetrachtung mit Grunschulkindern. Die Kunstmappe beinhaltet 24 hochwertige Reproduktionen, davon 16 in Farbe und 8 Schwarz-weiß-Drucke. Die Auswahl der Kunstwerke und Motive orientiert sich am Kind und seiner Entwicklung. Durch Betrachten, Erzählen, Fragen, Antworten, gegenseitiges Sich-Aufrufen, Raten und Vermutungen-Anstellen beschäftigen sich die Kinder mit dem Kunstwerk. Die "Handreichungen" ergänzen die Kunstmappe mit konkreten Unterrichtsideen und -beispielen sowie Hintergrundinformationen zu den Werken.
    Preis Kunstmappe: 10,00 Euro

    eingetragen 2. Dezember 2013, Index-Nummer: YB314910

    Seitenanfang
    - 113 -

    Literatur zum Thema "Farbe"
    www.dagmarwilde.de/literatur/maelitfarbe.html  (Neues Fenster)
    Umfangreiche Literaturhinweise zum Thema "Farbe" im Kunstunterricht; teils theoretisch sehr fundiert, teils praxisorientiert direkt für den schulischen Unterricht oder die außerschulische ästhetische Erziehung.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 3. Oktober 2001, Index-Nummer: ZQ770904

    Seitenanfang
    - 114 -

    Ästhetische Erfahrungen im Kunstunterricht der Primarstufe
    www.uni-due.de/imperia/md/content/kunstpaedagogik/studienarbeit_bruhn_alice.pdf  (Neues Fenster)
    Diese schriftliche Hausarbeit von Alice Bruhn zum Ersten Staatsexamen thematisiert zentrale Merkmale von Kunstunterricht in der Primarstufe: zum einen das inhaltliche Ziel, ästhetische Erfahrungen im Unterricht zu initiieren und zum anderen das methodische Mittel individualisierender Lehr-/Lern-Methoden, differenziert nach werkstattorientiertem und projektorientiertem Kunstunterricht. Mittels der Erhebungsmethoden Einzelinterview mit Schülerinnen und Schülern einer 4. Grundschulklasse, Teilnehmende Beobachtung im Unterricht und Fotografie von Unterrichtssituationen werden die thematischen Schwerpunkte der Hausarbeit in Form einer Feldforschung in einer ausgesuchten Unterrichtseinheit untersucht. Zur Anwendung kommen hierbei die Sequenzanalyse, die phänomenologische Interpretation sowie die Bildanalyse angelehnt an die Ikonologie. Insbesondere die detaillierte Fotoanalyse führt zu Ergebnissen, in denen die Autorin die Merkmale ästhetischer Erfahrungsprozesse einsichtig und zugleich mit gebotener Vorsicht rekonstruiert. Auch Verallgemeinerungen, die über den untersuchten Einzelfall hinausgehen, werden hierbei einsichtig dargelegt und vor allem in Bezug zur Unterrichtsmethode gesetzt. (PDF-Datei, 2,7 MB)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 30. Juli 2006, Index-Nummer: IW330505

    Seitenanfang
    - 115 -

    Förderung visuell-räumlicher Begabung
    www.kunstunterricht-projekt.ch/projekt0106.html  (Neues Fenster)
    Dargestellt wird das qualitativ-empirische Forschungsprojekt "Förderung von Kindern mit unterschiedlicher visuell-räumlicher Begabung anhand von strukturierten Aufgabenreihen" der Fachhochschule Aargau. Auf herunterladbaren PDF-Dateien werden diese Aufgabenreihen beschrieben, etwa das Teilprojekt "Kisten, Kasten, Käfige" oder das Teilprojekt "Wir inszenieren etwas zusammen".

    ( Georg Peez )

    eingetragen 9. März 2003, Index-Nummer: FZ197906

    Seitenanfang
    - 116 -

    "Lebendige Zeichnungen" durch "ANImated PAINT"
    www.medienwerkstatt.de/home.cgi?url=products/anipaint/anipaint.html  (Neues Fenster)

     
    ANI..PAINT stellt dem Kind zu Beginn eine neutrale Fläche und einen "Pinsel" mit verschiedenen Farben zur Verfügung. Davon ausgehend kann es nun eigene Welten erschaffen. Durch die Möglichkeit den Zeichnungsablauf wie einen Film abzuspielen, bekommt die Kinderzeichnung Leben, sie wird animiert (daher der Name ANImated Paint).
    Mit wenig Aufwand kann das Kind die erfundenen Geschichten sogar vertonen (mit Sprache und Musik). Es können auch Bilder oder kurze Filme einbezogen werden. So können mit einfachen Werkzeugen (Pinsel, Text, Ton, Schnitt, Pause) lebendige Geschichten kreiert und abgespielt werden.
    Mit ANI…PAINT anderen eine Freude machen: Die erfundenen Geschichten können mit einem Klick exportiert und mit dem mitgelieferten Player weitergegeben werden. Geschichten, Weihnachts- oder Geburtstagsgrüsse, Ferienerlebnisse und vieles mehr kann so anderen Menschen auf originelle Art übermittelt werden.

    ( newsletter@medienwerkstatt-online.de )

    eingetragen 24. August 2004, Index-Nummer: QI544677

    Seitenanfang
    - 117 -

    Metaphorische Kompetenz im Kunstunterricht - Ways of Worldmaking
    www.kunstlinks.de/material/peez/2010-08-bader.pdf  (Neues Fenster)

     
    Der Bereich der bildnerischen Kompetenz, der im Kunstunterricht zu fördern ist, enthält das Vermögen, metaphorisch zu denken und selber visuelle Metaphern zu entwickeln. Metaphern sind Gleichnisse, Sinnbilder oder Symbole. Metaphorisches Denken ist ein zentrales Merkmal von Kunst und Kultur. Dr. Barbara Bader (Hochschule der Künste Bern) erläutert die Entwicklung metaphorischer Kompetenz zweier achtjähriger Kinder anschaulich in einer kurzen Fallanalyse aus dem Unterricht.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 31. Juli 2010, Index-Nummer: LM557830

    Seitenanfang
    - 118 -

    Der kleine Prinz: Ein Popup-Bilderbuch
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/der_kleine_prinz/  (Neues Fenster)

     
    Die berühmte Geschichte des "Kleinen Prinzen" von Antoine de Saint-Exupéry stand im Mittelpunkt eines Unterrichtsprojektes einer 3. Grundschulklasse. Die Schüler illustrierten die Geschichte in Form eines einfachen Pop-up-Buches.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 29. Januar 2015, Index-Nummer: GB546081

    Seitenanfang
    - 119 -

    Engel der Geschichte
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/engel_der_geschichte/index.htm  (Neues Fenster)

     
    Das Kooperationsprojekt zwischen der Astrid-Lindgren-Schule für Geistigbehinderte Halle, dem Stadtmuseum Halle und der Hochschule für Kunst und Design Halle wurde durch Paul Klees Bild "Angelus Novus", durch den berühmten Text von Walter Benjamin zu diesem Bild und das Projekt "Engel der Geschichte" von HAP Grieshaber angeregt.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 10. März 2007, Index-Nummer: MT437713

    Seitenanfang
    - 120 -

    Kinderzeichnungen aus japanischen Grundschulen
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/japanische_grundschulen/  (Neues Fenster)

     
    Die japanische Stadt Osaka war im August 2008 Veranstaltungsort des INSEA-Weltkongresses (vgl. News dieser Ausgabe des Schroedel Kunstportals). Integriert in den Kongress waren zwei Ausstellungen von Schülerarbeiten, darunter eine mit Zeichnungen und Malereien japanischer Grundschüler. Beispiele aus dieser Ausstellung, die einen Einblick in die ästhetische Erziehung an den Grundschulen Japans gewähren, präsentiert die Galerie dieser Ausgabe des Schroedel Kunstportals.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals, Oktober 2008

    eingetragen 8. Juli 2015, Index-Nummer: DV273071

    Seitenanfang
    - 121 -

    Gut behütet
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/hut/  (Neues Fenster)

     
    Hüte behüten. Sie sind Schutz, haben aber auch symbolische Bedeutung und dienen der Selbstdarstellung ihrer Trägerinnen und Träger. In einem Selbstbildnis stellt sich der Künstler Georg Scholz (1890-1945) mit schwarzem Anzug, Krawatte und Bowler dar, alles andere als der Habitus, den man vielleicht von einem Künstler erwartet. Scholz sieht eher aus wie ein Geschäftsmann. Der tief ins Gesicht gezogene Hut bestimmt die Wirkung dieses Bildes mit. Schülerinnen und Schüler einer 5. Klasse verfremden auf der Basis eines Arbeitsblattes (Umrisslinienzeichnung der Figur) den Künstler, seine Kleidung und vor allem seine Kopfbedeckung.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 8. Juli 2015, Index-Nummer: AQ599670

    Seitenanfang
    - 122 -

    Gartenbilder
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/gartenbilder/  (Neues Fenster)

     
    Gartenbilder spielen in der Kunst eine große Rolle, ihre Geschichte reicht bis in das Alte Ägypten zurück. Auch die Künstler der Moderne griffen das Thema immer wieder auf, unter ihnen Paul Klee. Er schuf eine große, imposante Serie von Gartenbildern in ganz unterschiedlichen Kontexten. Eines der bedeutenden und bekannten Bilder, "Garten bei Luzern" (1938) war Ausgangspunkt für ein Nachbild von Schülerinnen und Schüler einer 5. Klasse, um ihre eigenen Fantasien und Vorstellungen eines "Garten bei Luzern" darzustellen.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 16. Februar 2015, Index-Nummer: IH801086

    Seitenanfang
    - 123 -

    Jugend sieht das Alter
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/jugend_alter/  (Neues Fenster)

     
    Vor genau 30 Jahren, 1979, gab der Schroedel-Verlag einen Kalender heraus mit dem Titel "Jugend sieht das Alter". Die zwölf Blätter des Kalenders, die in dieser Galerie präsentiert werden, wurden im Rahmen eines bildnerischen Wettbewerbs aus mehr als 17.000 eingesandten Arbeiten ausgewählt. Aus heutiger Sicht sind diese Arbeiten ein interessanter Beitrag zur "Historischen Kunstpädagogik", zeigen sie doch Bilder, die sich Kinder und Jugendliche vor 30 Jahren von der älteren Generation machten. Ziele war es damals, das Problem des Alterns in einer Gesellschaft in den Bewusstseinshorizont junger Menschen zu heben, ein Problem, das heute mehr denn je von großer Aktualität ist. Der Wettbewerb hatte das Ziel:
    Kinder dazu anzuregen, über die Situation der heute Älteren nachzudenken,
    ihr Verständnis über Fragen und Probleme des Älterwerdens zu fördern,
    zum besseren Verständnis zwischen jung und alt beizutragen,
    wichtige Aufschlüsse für Organisationen im Bereich der Vorsorge und Betreuung älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger zu gewinnen.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 8. Juli 2015, Index-Nummer: TH475616

    Seitenanfang
    - 124 -

    Kinderzeichnungen aus japanischen Grundschulen
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/japanische_grundschulen/index.htm  (Neues Fenster)

     
    Die hier präsentierten Beispiele aus dem Kunstunterricht der Grundschule zeigen auf der einen Seite, dass kulturelle Traditionen, wie in anderen Ländern auch, eine wichtige Rolle spielen und sich in den Malereien und Zeichnungen der Kinder wiederspiegeln: Märchen, Mythen, Landschaften, Selbstporträts, Illustrationen u.a. Dabei wird die Qualität der Produkte, der Schülerarbeiten deutlich, die in den institutionellen Bedingungen des japanischen Erziehungssystems zu begründen ist.

    eingetragen 7. März 2009, Index-Nummer: ZB204467

    Seitenanfang
    - 125 -

    Papier und Pappe
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/papier_und_pappe/  (Neues Fenster)

     
    Papier und Pappe sind nicht nur Trägermaterialien beim Zeichnen, Malen oder Drucken. Sie sind in Prozessen ästhetischer Erziehung Materialien, die wegen ihrer sehr unterschiedlichen und weit gefächerten Materialqualitäten zunehmend an Bedeutung gewinnen. Das Material selbst wird zum Ausdrucksmittel.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 11. Januar 2016, Index-Nummer: XB952606

    Seitenanfang
    - 126 -

    Marie-Luise Dietl: Kindermalerei. Zum Gebrauch der Farbe am Ende der Grundschulzeit
    www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3830913478/kunstlinks  (Neues Fenster)

     
    Aufgrund ihrer präzisen Beobachtungen plädiert die Autorin für einen offenen Unterricht, der ein freies und experimentelles Umgehen mit Motiv und Material zulässt. Dazu gehört gerade beim Thema Farbe neben einem variablen, von Schülerinnen und Schülern weitgehend selbst bestimmten Zeitrahmendie Möglichkeit, ein Bildprodukt überarbeiten, nachbessern, revidieren und korrigieren zu dürfen. Speziell Themenstellungen, die zu ungegenständlichen Lösungen anregen, führten beim Umgang mit Farbe zu intensiven und in dieser Altersstufe sonst nicht erwarteteten bildnerischen Prozessen. (aus einer Rezension von Martin Oswald, 2004)

    eingetragen 12. November 2004, Index-Nummer: CG813964

    Seitenanfang
    - 127 -

    Manfred Kiesel: Kreativer Kunstunterricht in der Grundschule, Arbeiten mit Farbe
    www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3403030733/kunstlinks  (Neues Fenster)

     
    Amazon-Preis: EUR 21,80

    eingetragen 30. August 2004, Index-Nummer: DC414428

    Seitenanfang
    - 128 -

    (eigener Beitrag)

    Formen der Bilderzählung
    www.kunstunterricht.de/kusem/texneu/3b/3b.htm  (Neues Fenster)
    Wie liest man eine kindliche Bilderzählung?
    Die Repräsentative Bilderzählung
    Die Successive Bilderzählung
    Bilderzählung und Bildserie
    Die Textillustration

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 22. August 2000, Index-Nummer: VS833312

    Seitenanfang
    - 129 -

    (eigener Beitrag)

    Formen des Beschreibenden Bilds
    www.kunstunterricht.de/kusem/texneu/3c/3c.htm  (Neues Fenster)
    Vom bildlichen Realismus zum technischen Bildkonzept:
    Der Plan/Riß
    Der Schnitt
    Die Studie/Etüde
    Die Kopie

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 22. August 2000, Index-Nummer: MQ477874

    Seitenanfang
    - 130 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Stundenkonzept: Mai- und andere Käfer
    www.kunstunterricht.de/kusem/konz/su19/kefer.htm  (Neues Fenster)

     
    Eine kleine Bastelei für Schüler der Unterstufe oder alberne Mittelstufler von Uli Schuster. Nicht jeder Hampelmann muß auch ein Mann sein. Auch Frauen hampeln gelegentlich, oder Kinder, man kann auch Vögel oder Kühe zum Hampeln bewegen, oder einen ganzen Hampelzirkus mit einer Klasse bauen lassen. (Bastelarbeit, mit Schnittmusterbogen zum Herunterladen)

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 5. März 2002, Index-Nummer: NL281341

    Seitenanfang
    - 131 -

    Bauernhofprojekt: Bauernhofbesuch und Bauernhoftiere
    www.kunstunterricht.de/material/wuttke/bauernhoftiere/  (Neues Fenster)

     
    Wir beide arbeiten bereits seit einigen Jahren an Themen miteinander, die einige sachliche überschneidungen ergeben und kamen so auch zum Thema Bauernhof.
    Wir beide haben vereinbart, dass ich zum Unterricht des Bauernhofprojekts für die SchülerInnen die benutzbaren Holzfiguren der Tiere herstelle.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 1. August 2008, Index-Nummer: BY896392

    Seitenanfang
    - 132 -

    Holzarbeitsgemeinschaft
    www.kunstlinks.de/material/micheel/holz/  (Neues Fenster)

     
    Marion Micheel ist Rektorin an der Freien Montesssori-Grundschule, Große Waldstraße 19, Ortsteil Hangelsberg, 15518 Grünheide:
    Wir haben in unserer Holz-AG erst einmal damit begonnen, die Ideen der Kinder aufzugreifen und sie in der Umsetzung zu unterstützen. So sind Flöße, die Puppenhäuser und Krippen entstanden. Dabei entwickeln die Kinder ihre Pläne meist beim Betrachten und Bearbeiten der Holzformen und versuchen dann den Umgang mit Holzwerkzeugen zu erlernen und zu üben.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 10. Januar 2005, Index-Nummer: GY691223

    Seitenanfang
    - 133 -

    Arbeiten für Anja Wuttke 2: Weihnachtskarten
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/weihnachtskarten  (Neues Fenster)

     
    Diese bebilderten Ausführungen und der geschilderte Projekt-Unterricht sind bezogen auf den Netzeintrag : www.kunstlinks.de/material/vtuempling/weihnachten. Ich habe meiner Kollegin Teile zur Vorbereitung auf Weihnachten hin gefertigt und zugesandt.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 29. Mai 2004, Index-Nummer: JA724792

    Seitenanfang
    - 134 -

    Arbeiten für Marion Micheel: Quader 1
    www.kunstlinks.de/material/micheel/Quader/  (Neues Fenster)

     
    Diese Arbeit ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen unserer Kollegin Marion Micheel und mir. Es war mir möglich und erlaubt, in den Allerheiligenferien 2004 dort als Gast einen stillen Besuch in der Form einer Hospitation zu machen, ich habe eine neue und sehr bereichernde Erfahrung gemacht.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 28. Februar 2005, Index-Nummer: NY176086

    Seitenanfang
    - 135 -

    Lernen am Deutschlandpuzzle (Arbeiten für Anja Wuttke-Neumann)
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/deutschlandpuzzle/  (Neues Fenster)

     
    Es erscheint mir als sehr wichtig, schon den frühen Umgang mit Karten und übersichten zu trainieren. In der Praxis sieht das so aus, dass die Kinder auch die "richtige" physische Karte lesen und erkennen.Dieser Eintrag ist bezogen auf: www.kunstlinks.de/material/vtuempling/deutschlandpuzzle/

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 23. August 2004, Index-Nummer: RI305175

    Seitenanfang
    - 136 -

    Arbeiten für Edith Wuttke 4: Buchstaben und Frühförderung 2
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/arbeiten4/  (Neues Fenster)

     
    Frau Edith Wuttke ist Leiterin der KITA "Kinderhaus Kunterbunt" in 15537 Grünheide.
    Dieser Netzeintrag ist als Folgeprojekt bezogen auf
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/fruehfoerderung
    Ich bekam die Bitte, für Edith Wuttke in der Kita Grünheide eine 20er Auflage Großbuchstaben des Druckschrift - Alfabets in 120 mm Größe herzustellen. Sie erwiesen sich in dieser Größe als handlicher und besser im Gebrauch.
    Ich habe sie diesmal erheblich aufwändiger ohne Einschnitt in die geschlossenen Formen wie z.B. O oder B hergestellt, sowie die Selbstlaute in mehrfacher Anzahl. Wenn diese Arbeit nachgemacht wird, wären die Blätter des Netzausdruckes auf DIN A 4 hinaufzukopieren.


    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 11. August 2006, Index-Nummer: VN108337

    Seitenanfang
    - 137 -

    Arbeiten für Edith Wuttke: Buchstaben und Frühförderung
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/fruehfoerderung/  (Neues Fenster)

     
    Ich bekam die Bitte, für Edith Wuttke in der Kita Grünheide eine Auflage Buchstaben des Druckschrift-Alfabets in 70 mm Größe herzustellen, mit den Zahlen von 1 bis 9 und 0.
    Ich habe die Auflage in 70 mm Schriftgröße real hergestellt. Weiter habe ich das Alfabet noch in 100 mm Schriftgröße umkonstruiert und für den Gebrauch der Dekupiersäge in gebrauchsfertige handliche Sägetafeln konditioniert und real als 5er Auflage gefertigt.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 12. März 2005, Index-Nummer: VZ380737

    Seitenanfang
    - 138 -

    Weihnachtskrippe 2
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/weihnachtskrippe/  (Neues Fenster)

     
    Ich habe diese Arbeit hier wie in 2008 ähnlich wiederholt, aber dieses Mal wesentlich größer und plakativer, bezogen auf eine maximale Brettbreite von etwa 16 cm, um mit den Teilen einfach hantieren zu können. Es gibt diese Bretter im Baumarkt zu kaufen .... Mit diesen Teilen kann eine beliebige Schau-Krippe gestellt werden, wohin man will; ein einfacher kleiner Ecktisch oder ein größerer reichen aus, um sie zur Geltung zu bringen.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 3. Dezember 2012, Index-Nummer: XO460815

    Seitenanfang
    - 139 -

    Vorstufe zum trinomischen Würfel
    www.kunstlinks.de/material/micheel/wuerfel/  (Neues Fenster)

     
    Die Arbeit an den blau-gelben Würfeln als Vorstufe zum Trinomischen Würfel, dies war der Beginn der Gemeinschaftsarbeit. Ich habe wegen der Kosten in einer methodischen Zwischenstufe vor den Arbeiten am realen trinomischen Holzwürfel ein Papierfaltmodell konstruiert.
    (Schablonen zum Nachbauen)

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 13. März 2005, Index-Nummer: XZ800720

    Seitenanfang
    - 140 -

    Schlittenengel Edith Wuttke
    www.kunstlinks.de/material/edith_wuttke/schlittenengel/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/edith_wuttke/schlittenengel/

     
    Eine Figurenkombination für den Weihnachtsbasar, bei der einige Rehe ein kleines Engelchen auf einem Schlitten ziehen, dazu ein lustiger Zwerg zum Anmalen, sowie eine kleine Auflage Weihnachtsbäumchen

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 1. Februar 2004, Index-Nummer: AU353118

    Seitenanfang
    - 141 -

    Arbeiten für Edith Wuttke 2
    www.kunstlinks.de/material/edith_wuttke/arbeiten2/  (Neues Fenster)

     
    Zum kommenden Weihnachtsfest 2004 kamen wir überein, für den aufgestellten Weihnachtsbaum einige Teile anzufertigen (zahlreiche Schablonen für die Dekupiersäge, etwa Schaukelpferd, Blumen, Schmetterlinge, Glocken, etc.)

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 23. August 2004, Index-Nummer: JY170501

    Seitenanfang
    - 142 -

    Tiere - Bibliothek (Arbeiten für Anja Wuttke-Neumann)
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/tiere/  (Neues Fenster)

     
    Ich habe für meine Kollegin Anja Wuttke-Neumann und für ihren Unterricht in der Grundschule Brandenburgs eine Tiere - Bibliothek gezeichnet und als eine Art "Muster - Baukasten" mit der Dekupiersäge gesägt. Die Teile lassen sich (nicht nur) im einfachsten Sinn als Umriss - Schablonen verwenden. Um eine Art "Format" zu verwenden, waren die Teile durch mündliche Vereinbarung auf eine Maximalgröße von DIN A5 begrenzt, ich habe sie aber wegen unterschiedlicher möglicher Anwendungen in praktikablen Größen gedreht und mindestens dreifach in dieses Format eingefügt, gelegentlich aber nur einfach.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 23. August 2004, Index-Nummer: TL598602

    Seitenanfang
    - 143 -

    Buchstaben-Alfabet
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/buchstaben/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/buchstaben/

     
    Hintergrund des Projektes ist der Umstand, dass für die Grundschule und den Unterricht im Schreiben-Lesen-Lernen zwar teure vorgefertigte Holz-Buchstaben zu kaufen sind und die schönsten Flanelltafeln, Rolltafeln und Schülersetzkästen erhältlich sind, deren Anschaffung und Gebrauch aber womöglich an den Kosten scheitert.
    Reinhard von Tümpling hat sich die Arbeit gemacht, die Druck-Buchstaben der KMS-Sondernummer I/2000 vom 25.9.2000 einzuscannen, zu vektorisieren und unter AutoSketch nachzuarbeiten in Vektorgrafik als Schablonen in 7 cm Größe, und ferner, die Schablonen nachzusägen mit der Dekupiersäge, so dass mindestens 3 Klassensätze entstanden sind. Kleine Sätze des Grundwortschatzes sind so unmittelbar von Schülerhand zu legen und zu hantieren.
    An weiteren verschieden großen Druckschrift-Buchstaben arbeitet er noch, um damit Schülersetzkästen für die Hand des Schülers machen zu lassen (Ausdruck der spationierten Outline-Buchstaben mit Abstandsklammer auf Papier und/oder OH-Folie zum Laminieren). Es sind so Materialien für den Typografieunterricht zu schaffen, mit denen Plakate (und die Verbindung von Schrift und Bild) "gelegt" werden können.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 6. Januar 2002, Index-Nummer: ZA373138

    Seitenanfang
    - 144 -

    Arbeiten für Marion Micheel: Ostern
    www.kunstlinks.de/material/micheel/ostern/  (Neues Fenster)

     
    Für das Osterprojekt werden wir Ostergras wachsen lassen und beobachten, Hähne in Natur uns ansehen und kleine Farbskizzen dazu anfertigen. Anschließend sollen die dann nach den Skizzen gemalten Hähne im Ostergras eineüberraschung für die Eltern werden.
    Meine Kollegin Marion Micheel und ich kamen überein, für Ostern konkret und real für die Kinder je ein Huhn und einen Hahn vorzubereiten.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 17. Mai 2005, Index-Nummer: IV282318

    Seitenanfang
    - 145 -

    Weihnachtskrippe
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/weihnachtskrippe/  (Neues Fenster)

     
    Die vorliegende Arbeit ist die Schilderung eines netzgestützten Gemeinschaftsprojektes zwischen meiner Kollegin Anja Wuttke-Neumann und mir.
    Der Gedanke zu seiner Projektierung ist etwa in 2003 entstanden, und er hat sich über diesen Zeitraum bis jetzt in 2008 erstreckt. Ich habe in dieser Zeit immer wieder versucht, ein eigenes Figuren-Ensemble zu konstruieren und herzustellen und kam aber nicht bis zu seiner Realisierung, bis sich endlich die Stilfragen und die Realisierbarkeit durch die Tatkraft meiner Kollegin klärten.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 26. Februar 2008, Index-Nummer: QO946380

    Seitenanfang
    - 146 -

    Ostern
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/ostern/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/ostern/

     
    Kurz vor Beginn der Osterferien sind die Kinder zerstreut und nicht mehr richtig bei der Sache, sie denken an die Ferien. Es liegt nahe, die Zeit bis zur Entlassung der Kinder in die Ferien jahreszeitlich zu füllen. Das Thema kann von der 4. bis zur 6. Jahrgangsstufe Kunst durchgenommen werden.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 17. Juli 2003, Index-Nummer: GD197540

    Seitenanfang
    - 147 -

    Schmetterling
    www.kunstunterricht.de/material/vtuempling/schmetterling/  (Neues Fenster)

     
    Ich habe in dieser Datei die bildnerische und ausgestaltende Arbeit mit Schmetterlingen und Insekten festgehalten. Wie lästig können Fliegen sein! Wie anmutig schön kann ein Schmetterling wirken und eine Zeitlang fast unsichtbar versteckt bleiben.....

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 1. August 2008, Index-Nummer: WQ339935

    Seitenanfang
    - 148 -

    Kunstlabor: Ein Experiment mit Fingerfarben
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/fingerfarben/  (Neues Fenster)

     
    Ich gehe selbst davon aus, dass wir uns zuerst in sehr schnellen Zügen grobsensorisch orientieren und erst später durch Eigentätigkeit eine bildnerische Differenzierung vornehmen. Fingerfarben können neue bildnerische Ebenen eröffnen.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 14. Juni 2007, Index-Nummer: XV445556

    Seitenanfang
    - 149 -

    Puppenköpfe: Von der einfachen Stabpuppe zur Marionette
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/puppenkoepfe/  (Neues Fenster)

     
    Ich habe in dieser Datei nach Absprache und mit Erlaubnis meiner Kolleginnen Anja Wuttke-Neumann (Bernhardinum Fürstenwalde) und Marion Micheel (Freie Montessori-Grundschule Hangelsberg) Bilder und Texte zusammengefasst, die von 2003 – 2005 entstanden und die alle mit dem Thema Spiel in der Grundschule zusammenhängen.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 5. September 2005, Index-Nummer: ZZ651184

    Seitenanfang
    - 150 -

    Handpuppen-Spiel, eine Anleitung zur Herstellung
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/handpuppe/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/handpuppe/

     
    Das Thema ist lehrplanbezogen angelagert im Lz. 5.6 Ku und besser im Lz 6.7 Ku der HS Bayern oder aber auch WTG 5.4.
    Es kann bereichübergreifend (und therapeutisch) auch in anderen Fächern eingesetzt werden, um z.B. Dialoge einzuüben, es kann aber auch als zusätzliches dramaturgisches Mittel z.B. im Englisch-Unterricht verwendet werden. Idealerweise eignen sich Handpuppen für das Darstellen kurzer Szenen aus dem Stegreif oder nach einstudiertem Text.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 1. Juli 2002, Index-Nummer: GX527648

    Seitenanfang
    - 151 -

    Spiel und Theater
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/spieltheater/  (Neues Fenster)

     
    Mit einfachsten Stabfiguren lassen sich Grundlagen des Theaters vermitteln. Die Schüler spielen gerne, nesteln und hantieren, haben oft etwas zum Hantieren in der Hand und es sind auch hin und wieder kleine oder größere Gesten der Selbstvergessenheit oder einfach der Gedankenlosigkeit. Die Schüler tragen aber sehr oft „Geschichten“ in sich, die sich so mit dem Stäbchentheater ausdrücken können.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 13. September 2007, Index-Nummer: NM947784

    Seitenanfang
    - 152 -

    Marionette
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/marionette_2/  (Neues Fenster)

     
    Ich habe mich in dieser Datei zusammenfassend noch einmal mit dem Thema der Marionette mit 6 Fäden in Unterricht beschäftigt.
    Diese Datei ist eine inhaltliche und stoffliche Fortsetzung der Dateien:
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/handpuppe von 2003,
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/marionette
    und insbesondere www.kunstlinks.de/material/wuttke/puppenkoepfe aus dem Jahre 2005

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 13. September 2007, Index-Nummer: YX823730

    Seitenanfang
    - 153 -

    Erfahrungen 2012
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/erfahrung/  (Neues Fenster)

     
    Ich hatte kaum mehr etwas Berufliches seit der Pensionierung zu tun, sondern bewegte mich nur an vorhandenen Leitlinien aus früherer Zeit noch weiter. Aber ich fühlte mich nicht richtig ausgelastet und immer nur Eisessen gehen oder dem Wasser zuzuschauen, war auch nicht so das richtige. Also beschloss ich, einmal meine Dienste ehrenamtlich anzubieten, hatte aber keine Erfahrung damit. Die Stadtteile hier machen öfters recht heitere Kinderfeste am Samstag im Stadtteilbegegnungszentrum, die wenig mit organisiertem und verschultem Lernen zu tun haben.
    Ich beschloss mich vorzustellen und „Guten Tag“ zu sagen, nahm meine Mappe aus früheren Tagen mit, bekam eine halbe Stunde wohlwollende konzentrierte Aufmerksamkeit geschenkt, und wurde dann gefragt... ., ob ich dieses auch mal so machen könne... „Ja“, sagte ich, „klar doch!“ und war ab da sofort freier Mitarbeiter in einem ehrenamtlichen Rahmen mit gutem Willen beiderseits und beschloss, den Rahmen gut auszufüllen.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 20. Februar 2013, Index-Nummer: QD293182

    Seitenanfang
    - 154 -

    Picasso und das Museum Berggruen
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/berggruen/  (Neues Fenster)

     
    Anja Wuttke-Neumann hat in einer methodischen Reihe den SchülerInnen Pablo Picasso nahe gebracht. Angeschlossen hat sich aber an die Gestaltung eigener "Picassos" noch ein Besuch im Museum Berggruen in Berlin.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 23. August 2004, Index-Nummer: LE381378

    Seitenanfang
    - 155 -

    Looking to the Sky for Color - Primarstufe: Ausdruck durch Farbe
    http://web.archive.org/web/20040203151135/www.getty.edu/artsednet/resources/Aeia/disc-lp.html  (Neues Fenster)
    Ausgehend von Landschafts- und im Speziellen Himmeldarstellungen von Vincent van Gogh sowie von eigenen Naturbeobachtungen lernen Erstklässler das Farbmischen und das Ausdrücken von Stimmungen mittels Farbe. Der Unterrichtsentwurf stellt den Ablauf der Kunststunde dar. (Text in englisch)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 28. Dezember 2001, Index-Nummer: BH416717

    Seitenanfang
    - 156 -

    Art Touches the People in Our Lives - Darstellung von Gefühlen in der Kunst
    http://web.archive.org/web/20040217140556/www.getty.edu/artsednet/resources/Sampler/a.html  (Neues Fenster)

     
    Kunstwerke, die sich mit dem Thema der gegenseitigen Zuneigung und Fürsorge und mit der Darstellung von Gefühlen beschäftigen, werden als sechsstündige Unterrichtseinheit in der Primarstufe Schritt für Schritt vorgestellt. Auf formale Merkmale dieser Kunst wird besonders Wert gelegt: Linie, Umriss, Farbe, Raum, Rhythmus, Vorder- und Hintergrund. (Text in englisch)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 28. Dezember 2001, Index-Nummer: DD704254

    Seitenanfang
    - 157 -

    Weite Räume, Planeten und Universen in der Kunst
    http://web.archive.org/web/20030618052416/www.getty.edu/artsednet/resources/Space/index.html  (Neues Fenster)
    Zum Milleniumswechsel präsentiert diese Site mit dem Namen "Space Art throught the Ages" Kunstwerke (u.a. Malerei, Plastik, Fotografie, Film), die im astronomischen und metaphysischen Sinne etwas mit der Darstellung von Räumen zu tun haben. Die Werke reichen von C.D. Friedrichs bis zu SF-Darstellungen unserer Tage. Unterrichtsvorschläge und -materialien beziehen sich auf Angebote für die Primarstufe bis zur Sekundarstufe II. (Text in englisch)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 28. Dezember 2001, Index-Nummer: MR797149

    Seitenanfang
    - 158 -

    Geschichtenwurm
    http://web.archive.org/web/20070810182619/http://rhs.schwerte.de/wurm/wurm_vor.htm  (Neues Fenster)
    "Eine Geschichte macht einen "Stafettenlauf" und wird immer länger. Keiner kennt das Ende! Eine Geschichte, die nicht mehr linear verläuft. Durch das neue Medium "Internet" wird eine neue Dimension erschlossen.
    Kinder (Klasse 3 bis 6) werden durch gemeinsames Erstellen einer "multimedialen" Geschichte (Bilder, Sounds) motiviert, freie Texte zu schreiben (Aufsatzerziehung). Sie lernen grundlegende Techniken der Datenübertragung. Die Akzeptanz der Möglichkeiten des Internet wird erhöht."

    Ähnlich dem 'Interfantasonien'-Projekt wurden auch hier Kinderzeichnungen eingescannt und in die Geschichte eingebunden. Ein gutes Beispiel für interdisziplinären Unterricht sowie die Einbindung unterschiedlicher analoger und digitaler Medien.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 1. März 2001, Index-Nummer: DN237182

    Seitenanfang
    - 159 -

    Bastelkiste
    http://web.archive.org/web/20030813040611/www.is-koeln.de/bastelkiste/BK/index.htm  (Neues Fenster)
    "Diese Seite ist für alle, die gerne basteln": Stempeln, Pergamo, Fimo, Ostereier, Stempel und so weiter.
    (Diese Seite gibt es nur noch in der Archivfassung von 2003 und älter)

    eingetragen 5. Dezember 2000, Index-Nummer: MH758697