5. Kunstunterricht: 5.13 Verschiedenes

Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks
115 Einträge für:
5. Kunstunterricht: 5.13 Verschiedenes



Übersicht über diese Seite:      (ausführlicher kommentiert weiter unten...)
  1. Spiel und Gestaltung für Grund- und Sonderschulbereich  
  2. Das Menschenschattenspiel - ein faszinierendes Medium für fachübergreifende Präsentationen und Aufführungen  
  3. beta45  
  4. Einführung in die Systematik magischer Quadrate, und ihrer Anwendung in Bildern  
  5. Website Arno Stern  
  6. Nova - Previous Sites  
  7. Anleitung zum Marionettenbau  
  8. Farbenprojekt in der Schule - Dokumentation eines bewährten Unterrichtsprojektes  
  9. Fotolehrgang   (populäre Seite)
  10. Pelikan-Aktionen: Themenübersicht: eine Vielzahl von Unterrichtsanregungen  
  11. Kunstwerke von Schülern mit geistiger Behinderung  
  12. Fachbegriffe aus Garten- und Landschaftsarchitektur  
  13. 47 Optical Illusions & Visual Phenomena (Visual Illusions | Optische Täuschungen)  
  14. Pädagogische Aktion/SPIELkultur e.V. München  
  15. werken.at - für das Unterrichtsfach Werkerziehung  
  16. Arbeitsgruppe "STADT-KöRPER - Leipziger Allerlei" - Kunstpädagogisch angeregte Performance im städtischen öffentlichen Raum  
  17. Visuelle Wahrnehmung  
  18. "Kulträume" Religiöse Bauten im Wandel von Geschichte und Kulturen  
  19. Nightmage.de - ein Online-Angebot zum Malen und Zeichnen lernen  
  20. Bildnerisches Gestalten: Geschichte - Abbilden - Gestalten - Technik   (populäre Seite)
  21. Klassischer Fotokurs Online  
  22. Musisch-kulturelle Wettbewerbe
  23. Daniels Artpage: Der kleine Kunsthelfer
  24. juhser - Treff für kreative Kinder  (populäre Seite)
  25. Kunstgeschichtsquiz "Wer wird Mister Art?" und Homepage von Thomas Michl
  26. Foto, Film, Video als Unterrichtsinhalt der Kunsterziehung (rtf-Text)
  27. Schulkunst-Programm Baden-Württemberg
  28. Kindermuseen
  29. Lernen durch Lehren im Kunstunterricht
  30. Was ist Kreativität?
  31. Zeichentrick
  32. Online-Fotokurse: Fotografieren lernen: Grundlagen, Step-by-Step-Anleitungen, Workshops und meh
  33. Filmkanon - 35 ausgewählte Filme
  34. Einführung in die antike Mythologie (Katharina Krause, Lutz Heusinger)
  35. MPZ - Museums-Pädagogisches Zentrum München
  36. Natur- und Waldkindergärten in Deutschland
  37. Konflikt als Chance - eine interaktive CD-ROM
  38. CD-ROM: 1648 - Krieg und Frieden in Europa - Bilder des Barock als historische Quelle
  39. Publikationen der National Art Education Association
  40. Bastelbuch @ [theater] Dimbeldu . Vaihingen
  41. Recyclingbasteln
  42. Haring Kids
  43. learn:line - Bildungsserver in Nordrhein-Westfalen
  44. Datenbank für die "Meisterwerke der Kunst", ebenfalls nutzbar für Filme, Videos, Palettes...
  45. Online-Anleitungen: Zeichnen lernen
  46. Kunstunterricht und Friedenserziehung
  47. Kunstpädagogik als Friedenserziehung
  48. Kunst in Schulen: über das Projekt
  49. Education Highway
  50. 111 Meisterwerke des Films
  51. Asbest im Speckstein?
  52. Sexismus (in) der Werbung
  53. Unterrichtsevaluation
  54. PedagoNet
  55. Grenzen des Denkens - Das 9-Punkte-Problem
  56. Jugendkunstserver - Institut fuer Bildung und Kultur
  57. Suchspiel Goldener Schnitt
  58. Architektur an Schulen
  59. RaumErleben durch RaumGestalten im Maßstab 1:1
  60. Getty: ArtsEdNet: Image Galleries & Exhibitions (200 Namen)
  61. Copyrights im digitalen Zeitalter
  62. Scheinbewegungen - optische Täuschungen
  63. 72 Optical Illusions & Visual Phenomena (Visual Illusion · Optische Täuschung)
  64. Tierbilder
  65. Kirchengalerie
  66. Schulen ans Netz hilft Lehrern bei Rechtsfragen im Umgang mit neuen Medien
  67. Modellprojekt: "Schul- und Lernkultur"
  68. Das Trickfilm-Handbuch
  69. Video/Film TanzMedia - Getanzte Medienkompetenz
  70. Das fotografische Zeichen
  71. Comics
  72. Kunst mit geistig behinderten Menschen
  73. Interkulturelles Schüler-Museum Smart-Art
  74. Kjell Sandved: A World of Details
  75. Werken
  76. Der goldene Schnitt - Das Mysterium der Schönheit
  77. Kreative Wahrnehmung
  78. Rund um Farbe
  79. Plattform zur schulischen Vermittlung von Architektur und Stadtplanung (Wien)
  80. Exkursionen
  81. Phantasiereise nach Paul Klee
  82. Albert Ottenbacher: Kunsterziehung, Beispiel: Venedig
  83. Farbige Druckgrafik
  84. Botanisches Theater
  85. "es war einmal ein arm Kind..."
  86. Bildnisbüsten
  87. Die andere Seite: Tag und Nacht begegnen sich
  88. Doris Krebs: Kunstprojekte zur Klassenraumgestaltung, Bd.1, Sommer und Herbst
  89. Doris Krebs: Kunstprojekte zur Klassenraumgestaltung, Bd.2, Winter und Frühling
  90. Schnippelbuch I und II, Das sw-Bilderarchiv
  91. Kunstgeschichte praktisch: Bauen, Malen und Gestalten von der Steinzeit bis zum Barock
  92. Farbe als Unterrichtsinhalt der Kunsterziehung (rtf-Text)
  93. Das mediale Bild: Bildsorten eines automatisierten Bildkonzepts (rtf-Text, 59k)
  94. Inhalte - Bereiche des Schulfachs Kunsterziehung (März 1996, rtf-Text)
  95. Raumdarstellung in der Zeichnung von Schülern
  96. Müssen Abiturienten sich vor Drucksachen bebeuysen? - Ein Kommentar zum bayerischen Kunstabitur 2001
  97. Stundenkonzept: Ein Bild aus farbigem Licht - Eine Einführung in das Prinzip der optischen Mischung
  98. Werken-Werkerziehung als Unterrichtsinhalt der Kunsterziehung (rtf-Text, 84KB)
  99. Kunstgeschichte als Unterrichtsinhalt der Kunsterziehung (rtf-Text,28k)
  100. Arbeiten im Museum
  101. Buchstaben-Alfabet
  102. Erfahrungen 2012
  103. Schulkalender
  104. Schutt
  105. Tisch - Reisen
  106. Das Frühstück im Freien
  107. Schablonen zum Thema "Gestaltete Umwelt - Kinderspielplatz"
  108. Arbeit am Deutschlandpuzzle
  109. Kunstlabor: Musik-Experimente
  110. Schablonen zur Fantasiemaschine
  111. Die Prinzipien der Harmonie und Disharmonie von Farbzusammenstellungen
  112. Grundlagen der Farbwahrnehmung
  113. Wirkung und Einsatz von Farbe
  114. Geschichte hautnah - das Projekt "Archiv und Schule"
  115. Museumsbesuche mit Schulklassen
Seitenanfang
- 1 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Spiel und Gestaltung für Grund- und Sonderschulbereich
www.volkis-spielecke.de  (Neues Fenster)
Ideen zum Gestalten, Basteln und Spielen für Kinder. Die Seite gibt Anregungen zu Spielaktionen und einfachen Gestaltungen für Lernanfänger und Schüler mit erhöhtem Förderbedarf. Highlights: Dschungelgestaltung anhand einer einfachen Technik, Piratenfest: Spiele und Gestaltungen zum Thema Piraten. Im Anhang eine Linkliste mit lohnenden, nicht-kommerziellen Links!

( methodix@gmx.de )

eingetragen 23. Dezember 2001, Index-Nummer: EU517700

Seitenanfang
- 2 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Das Menschenschattenspiel - ein faszinierendes Medium für fachübergreifende Präsentationen und Aufführungen
www.menschenschattenspiel.de  (Neues Fenster)
Schattenspiel an Schulen, fachübergreifender Unterricht, Folien zum Download, Unterrichtsentwürfe, Foto, Film, Computer, Veranstaltungskalender, Medienpaket zum Schattenspiel

( public@menschenschattenspiel.de )

eingetragen 21. Juli 2003, Index-Nummer: BS734954

Seitenanfang
- 3 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

beta45
www.beta45.de/  (Neues Fenster)
Hier werden verschiedene Farbtheorien und -modelle gegenübergestellt (Itten, Goethe, Albers, Psychologie, RGB-Farbmodell, HSV-Modell, HSB-Farbmodell, HLS-Modell, CIE-Farbmodell, CMY(K)-Farbmodell, Lab-Farbmodell, YIQ-Modell)

( Klaus Luger )

eingetragen 8. September 2005, Index-Nummer: FF644775

Seitenanfang
- 4 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Einführung in die Systematik magischer Quadrate, und ihrer Anwendung in Bildern
www.artype.de/quadrate/index.html  (Neues Fenster)
Magisches Quadrat: quadratisches Zahlenschema mit n2 von natürlichen Zahlen belegten Feldern, bei dem Zeilen-, Spalten- und Diagonalensummen gleich sind.
Das bekannteste magische Quadrat für n2 = 16 Elemente ist das aus Albrecht Dürers Kupferstich "Die Melancholie" stammende mit der Summe 34. Die magischen Quadrate galten als Symbol der Harmonie...
Alles Weitere auf dieser Seite

( Paul Heimbach )

eingetragen 10. Juli 2001, Index-Nummer: FF245941

Seitenanfang
- 5 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Website Arno Stern
www.arnostern.com/  (Neues Fenster)
Diese Site ist die offizielle Anlaufstelle im Netz zu Arno Stern und seinen spezifischen "Malorten". Hier wird man über alle theoretischen Hintergründe und praktischen Anforderungen informiert. Konzept und Fortbildungsmöglichkeiten werden u.a. vorgestellt. Texte und Fotos sind von Arno Stern selbst.

( Georg Peez )

eingetragen 22. Oktober 2001, Index-Nummer: ME976135

Seitenanfang
- 6 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Nova - Previous Sites
www.pbs.org/wgbh/nova/prevsitetitle.html  (Neues Fenster)
Warum gibt es so etwas nicht auf Deutsch? Hier steckt eine Menge Entdeckerlaune und Wissenslust drin, die Themen weitgefächert.
Das hier ist eine Liste vergangener "Sendungen". Einfach mal was ausprobieren und dann auch weiter schauen auf dieser Site.

( Public Broadcasting Service (PBS) )

eingetragen 24. August 2000, Index-Nummer: UV965484

Seitenanfang
- 7 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Anleitung zum Marionettenbau
www.kunstlinks.de/material/vtuempling/marionette/  (Neues Fenster)
auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/marionette/

 
Wieder eine gründlich vorgearbeitete Anleitung des Kollegen Reinhard von Tümpling zu einem "klassischen" Thema.
Die Marionette lässt sich nach dem neuen bayerischen Lehrplanentwurf Gymnasium als bewegliche Spielfigur anwenden in G Ku 6.5, besser noch in G Ku 7.5. Sie kann voraus gebahnt werden mit HS Ku 5.6
Im bayerischen Hauptschullehrplan lässt sie sich als bewegliche Spielfigur oder Fadenfigur in KU 6.3 durchnehmen, am besten in 6.7.
Wegen der Proportionen leitet sie auch über zu HS Ku 7.6.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 28. November 2002, Index-Nummer: BS461791

Seitenanfang
- 8 -
(3 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Farbenprojekt in der Schule - Dokumentation eines bewährten Unterrichtsprojektes
www.seilnacht.tuttlingen.com/Lexikon/FProjekt.htm  (Neues Fenster)
Der Chemielehrer Thomas Seilnacht stellt seine Recherchen und seine teilweise fächerübergreifenden Unterrichtsprojekte zum Phänomen Farbe ausführlich vor, indem er insbesondere chemische und künstlerisch-ästhetische Anteile berücksichtigt. Ein Teil der sehr übersichtlich gestalteten Site sind Arbeitsblätter, u. a. für den Kunstunterricht. Der Autor bietet neben konkreter Praxis auch einen Text mit didaktischen Überlegungen.
Dies ist eine zentrale Einstiegsseite zum Farbenprojekt.
  • Besucherkommentar: Es ist sehr gut von Erklaerung, Bilder und Aufbau der gesamten Kategorien.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 10. Juli 2001, Index-Nummer: NA339569

Seitenanfang
- 9 -
    populäre Seite  
(8 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Fotolehrgang
www.striewisch-fotodesign.de/lehrgang/lehrg.htm  (Neues Fenster)

 
Ausführlicher Fotolehrgang, mit allen wichtigen Grundlagen der Fototechnik

( c't )

eingetragen 26. Mai 2000, Index-Nummer: AE755035

Seitenanfang
- 10 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Pelikan-Aktionen: Themenübersicht: eine Vielzahl von Unterrichtsanregungen
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.112875./lehrer-info---das-portal-fuer-lehrer  (Neues Fenster)

 
Website von Pelikan mit vielen Anregungen für Kunst- und Schreiberziehung. Das Angebot an Unterrichtsideen wächst stetig.
  • Besucherkommentar: Super viele Anregungen, liebevoll gestaltet. Schulschriften sind kostenlos.

    ( thomas.weber@speedfreak.de )

    eingetragen 28. Oktober 2003, Index-Nummer: RI699188

Seitenanfang
- 11 -
(3 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

Kunstwerke von Schülern mit geistiger Behinderung
www.gpaed.de/Bilder/Kunstwerke/index.html  (Neues Fenster)

 
Farbstudien: Papier mit Tesakrepp auf den Tisch kleben (= weißer Rand). Blatt anfeuchten und mit Wasserfarben bemalen.
Freundschaftsbilder: mit selbsterstellten Stempeln aus Moosgummi gedruckt
Kreidebilder: Kreide und schwarzer Fotokarton. Mehr braucht ihr nicht...
Kreideschablonen: Schablone mit Kreide umfahren und mit Watte verreiben
Kugelbilder: Kugeln in einem Schuhkartondeckel rollen lassen
Quadratmuster: mit selbsterstellten Moosgummi-Stempel gedruckt
Wachstropfenbilder: Wachstropfen wurden immer wieder mit Wasserfarben übermalt
Werkstücke aus der Schule Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • Besucherkommentar: viele fantastische Anregungen für besonders spielerischen und doch intensiven Umgang mit bildnerischen Mitteln


( ml70@gmx.de )

eingetragen 24. August 2004, Index-Nummer: BR603424

Seitenanfang
- 12 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Fachbegriffe aus Garten- und Landschaftsarchitektur
www.janaszek.de/ga/gartenarchitektur-glossar.html  (Neues Fenster)
Ca. 100 Fachbegriffe der Garten- und Landschaftsarchitektur werden bebildert erklärt. Im Zentrum stehen Begriffe, die sich auf den `klassischen´ Renaissance- und Barock-Garten italienischen bzw. französischen Typs bzw. auf den englischen Landschaftsgarten beziehen. Von `Aha´ über `Boskett´ und `Parterre´ bis `Zampillo´. Ziemlich detailliert und umfassend (knapp 1 Megabyte). Downloadbar
  • Besucherkommentar: schöne Erklärungen, einfache Bedienung

    ( Ralf Janaszek )

    eingetragen 27. Juni 2000, Index-Nummer: QE505004

Seitenanfang
- 13 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

47 Optical Illusions & Visual Phenomena (Visual Illusions | Optische Täuschungen)
www.michaelbach.de/ot/index.html  (Neues Fenster)

 
These pages demonstrate visual phenomena, called »optical illusions« or »visual illusions«.
Eine sehr ausführliche und anschauliche Seite über otische Täuschungen. Viele Beispiele sind interaktiv. Das Ganze leider nur in englischer Sprache. Eine Fundgrube für alle, die sich mit optischen Fallen beshäftigen wollen.

( Hubert Kretschmer )

eingetragen 27. Oktober 2004, Index-Nummer: ZT323822

Seitenanfang
- 14 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Pädagogische Aktion/SPIELkultur e.V. München
www.pask.muc.kobis.de/start.htm  (Neues Fenster)
Wer sich über die aktuellen und vergangenen Aktivitäten der Pädagogischen Aktion/SPIELkultur e.V. München für Kids und große Leute informieren möchte, ist hier genau richtig - von der kulturpädagogischen Praxis auf der Straße bis zu theorieorientierten Tagungen. Die Site bietet auch eine umfangreiche Liste an Veröffentlichungen.

( Georg Peez )

eingetragen 11. November 2001, Index-Nummer: YO709838

Seitenanfang
- 15 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

werken.at - für das Unterrichtsfach Werkerziehung
www.werken.at/  (Neues Fenster)
Hier ist der Treffpunkt für alle, die sich für das Unterrichtsfach Werkerziehung - Technisches Werken interessieren. Themen: alte Technologien / Ausbildung der Werklehrer (Uni, Akad.) / Arbeitsgemeinschaften / BÖKWE / Bücherliste / Bundeskonferenz der Werklehrer / Denkanstöße / digitale Medien / Fachwissen / Hintergrundwissen / Image und Probleme des Faches / internationale Vergleiche / Jahresplanung und Stundenbilder / Lehrplan / Links / Mailingliste / Unterrichtsbeispiele / Verordnungen / Vorschläge / Werbung für Werken / Webtouren / Wettbewerbe

( aglaia.lang@vol.at )

eingetragen 8. September 2005, Index-Nummer: KY986328

Seitenanfang
- 16 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Arbeitsgruppe "STADT-KöRPER - Leipziger Allerlei" - Kunstpädagogisch angeregte Performance im städtischen öffentlichen Raum
www.kunstlinks.de/material/wa/ag3.htm  (Neues Fenster)
Rolf Behme erörtert, was als eine gelungene Performance anzusehen ist; zwischen Verrätselung und nachvollziehbarem Erlebnis für Zuschauende. Anhand einer kreativitätsanregenden Aufgabe und mittels Vorgaben aus der performativen Kunst wird geschildert, wie sechs Kleingruppen innerhalb einer Fortbildungsveranstaltung unterschiedliche Aktionen entwickeln und im städtischen Umfeld umsetzen.
  • Besucherkommentar: auch für unterrichtliche Zwecke interessant

    ( Georg Peez )

    eingetragen 26. Februar 2001, Index-Nummer: YU947753

Seitenanfang
- 17 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Visuelle Wahrnehmung
www.g-o.de/dossier-18-1.html  (Neues Fenster)
Interessante Seiten aus dem Internet-Magazin für Geo- und Naturwissenschaften: Illusion und Wirklichkeit - Die visuelle Wahrnehmung des Menschen auf Irrwegen

( Bund Deutscher Kunsterzieher Baden-Wuerttemberg )

eingetragen 8. April 2002, Index-Nummer: HY643920

Seitenanfang
- 18 -
(1 Wertung): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

"Kulträume" Religiöse Bauten im Wandel von Geschichte und Kulturen
http://web.archive.org/web/20040622222119/www.her.nw.schule.de/pgherne/p-kult/kultraum.htm  (Neues Fenster)
Megalithbauten, Pyramiden, Tempel, Moschee bis zur Moderne - Eine Seite auf der Schulhomepage des Pestalozzi-Gymnasiums Herne

eingetragen 3. September 2000, Index-Nummer: GL269165

Seitenanfang
- 19 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Nightmage.de - ein Online-Angebot zum Malen und Zeichnen lernen
http://online-zeichenkurs.de/  (Neues Fenster)
 
Informationen zum Zeichnen und Malen lernen, zum Zeichnen von Menschen/ Mimik/ Hände/ Füße, Tiere, Pflanzen, Comics, Farblehre, Goldener Schnitt, vergrößern/ verkleinern.
  • Besucherkommentar: besuch lohnt sehr :) uneingeschränkt gut !

    ( kontakt@zeichnen-lernen.net )

    eingetragen 30. September 2004, Index-Nummer: PC506286

Seitenanfang
- 20 -
    populäre Seite  
(4 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

Bildnerisches Gestalten: Geschichte - Abbilden - Gestalten - Technik
http://web.archive.org/web/20080518044614/www.hta-bu.bfh.ch/a/bg/skript/01skriptinhalt.htm  (Neues Fenster)
Ein sehr klares und übersichtliches Skript zu verschiedenen Bereichen, sehr hilfreich, wenn man kurze prägnante Zusammenfassungen sucht. (Frühe Kulturen, Fotografie, Fotorealismus, Naturalismus, Absorbtion/ Remission u.v.m.)

( Jacques Wüthrich, Professor für Bildnerisches Gestalten an der Berner Fachhochschule )

eingetragen 11. April 2002, Index-Nummer: MT428924

Seitenanfang
- 21 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 3

Klassischer Fotokurs Online
http://web.archive.org/web/20030618015155/www.agfanet.com/de/cafe/photocourse/classiccourse/cont_ind ex.php3   (Neues Fenster)
Ein gründlicher, umfangreicher, kompetenter und verständlicher Fotokurs von AGFA zu vielen Themen (und scheinbar weiter wachsend)
Portraitfotografie Reisefotografie Architekturfotografie Kinderfotografie Sachfotografie + Stills Landschaftsfotografie Sportfotografie Aktfotografie Reportagefotografie Tierfotografie Available-light-Fotografie Nah- und Makrofotografie Blitzlichtfotografie Belichtungsmessung Langzeitbelichtungen Schärfentiefe Color Filterfaszination Effekte Das Spiel mit Lichtwerten Effekte mit Zoom Mehrfachbelichtungen Cross-Entwicklung Softfotos Bildgestaltung Motivsuche Kamerastandpunkt Gestalten mit Licht Bildfolgen, Sequenzen Fotosequenzen und -serien Gefunden Stilleben Panorama-Fotos Fotos aus dem Flugzeug Schatten als Motiv Schlechtwetterfotos Stilleben aus Glas
  • hier Stand 2003, und trotzdem lohnend!


eingetragen 18. September 2000, Index-Nummer: UF381225

Seitenanfang
- 22 -
(1 Wertung): Inhalt: 2


Gestaltung: 1

Musisch-kulturelle Wettbewerbe
www.bmbf.de/de/432.php  (Neues Fenster)
Wer sich eine aktuelle übersicht verschaffen möchte über zur Zeit laufende Wettbewerbe im Bereich der kulturellen Bildung, die vom BMBF gefördert werden, ist hier richtig. Berücksichtigt sind neben bildnerischen Wettbewerben u.a. auch die Felder Musik und Theater.

( Georg Peez )

eingetragen 23. Oktober 2001, Index-Nummer: YI990203

Seitenanfang
- 23 -
(1 Wertung): Inhalt: 2


Gestaltung: 1

Daniels Artpage: Der kleine Kunsthelfer
www.danieldragon.de/  (Neues Fenster)
Hier hat ein ehemaliger Schüler sein Schulwissen im Fach Kunst übersichtlich geordnet zugänglich gemacht.

eingetragen 26. Februar 2001, Index-Nummer: LC415832

Seitenanfang
- 24 -
    populäre Seite  
(4 Wertungen): Inhalt: 2


Gestaltung: 1

juhser - Treff für kreative Kinder
www.juhser.de  (Neues Fenster)
Die Webseiten des "juhser" wenden sich vor allem an Kinder, die mit den Möglichkeiten des Internet aktiv und kreativ umgehen möchten. Ihnen sollen vor allem außerhalb der schulischen Arbeit Inhalte und Themen zum weitgesteckten Rahmen Kunst so präsentiert werden, dass sie eigenständige Ideen entwickeln und dazu ermuntert werden, ihre Hände nicht nur zum Bewegen der Maus zu benutzen.
Dem Medium entsprechend können die Arbeitsergebnisse, die Fragen oder eigene Beiträge der Kinder wiederum im Netz zur Verfügung gestellt werden. Damit soll der "juhser" zur Plattform für ständig sich erweiternde Seiten werden, an denen sich neben den Initiatoren und Kindern auch andere Pädagogen, Wissenschaftler, Künstler ... beteiligen.
Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Bayreuth und der netminds GbR unter Führung des Fachbereichsleiters für Kunsterziehung, Johann Schuierer.
Eine Auswahl aus den Themen: Abenteuer in der Wildnis - So entsteht ein Bleistift - Die krächzende Blechbüchse - Mit welchen Gegenständen kann man Drucken - Eier selbst bemalen - Feuerwehrauto aus Holz - Wie baue ich mir eine sichere Flaschenpost - Frösche unter sich - Das Nachtgespenst Huidui - Ich habe einen Hocker, den hat sonst keiner! - Höhlenmalerei - Farbtäuschungen - Monogramme - Tobi und Arthur im Mittelalter - Dein eigenes Namensschild - Neptuns Horn - Optische Täuschung: Magische Rechtecke - Papierbatik - Puppenkopf - Robby der Punk-Fisch - Anton der einsame Roboter - Susi Straßenbahn - Ein Tier aus Ton - Tiere aus Bodendeckern - Die Geschichte vom Trojanischen Pferd - Wie kann ich einen alten Indianertonkrug bauen? - Türglockenspiel - Unterwasserabenteuer - Wie mache ich ein Weidenpfeifchen - Malen mit Window Color - Bleistiftzeichnungen vom Fabelwesen Wobbeldobbell - Zweigdinge - Der Zwergenkönig - Merkwürdige Zweige - Alles aus Zweigen - Über einen Irrgarten, einen Magischen Stab, Seiltänzer und eine Fotoserie.
  • Besucherkommentar: Sehr interessante Seite, die einfach Spaß macht!
  • Besucherkommentar: Inhaltlich klar und kindgerecht aufgemacht.

    ( Johann Schuierer )

    eingetragen 28. August 2000, Index-Nummer: UW566284

Seitenanfang
- 25 -
(1 Wertung): Inhalt: 2


Gestaltung: 2

Kunstgeschichtsquiz "Wer wird Mister Art?" und Homepage von Thomas Michl
www.mister-art.de  (Neues Fenster)
Die Homepage stellt das Kunstgeschichtsquiz "Wer wird Mister Art?" vor, das von Thomas Michl (Kunstlehrer am Gymnasium Windsbach) erstellt wurde. Außerdem kann man dort Anregungen und Hilfen für den Kunstunterricht am Gymnasium finden.

( mail@mister-art.de )

eingetragen 8. September 2005, Index-Nummer: VU722015

Seitenanfang
- 26 -
(1 Wertung): Inhalt: 2


Gestaltung: 2

(eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

Foto, Film, Video als Unterrichtsinhalt der Kunsterziehung (rtf-Text)
www.kunstunterricht.de/kusem/tex/kusem3h.rtf  (Neues Fenster)
Ein Handout aus Uli Schusters Seminar.

( Ulrich Schuster )

eingetragen 9. Januar 2001, Index-Nummer: KY302947

Seitenanfang
- 27 -
(2 Wertungen): Inhalt: 2


Gestaltung: 2

Schulkunst-Programm Baden-Württemberg
www.kultusportal-bw.de/servlet/PB/menu/1175265/  (Neues Fenster)
Programm des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport zur Förderung der musisch-kulturellen Erziehung an den Schulen Baden-Württembergs

( schulkunst-logistik@ifk.kv.bwl.de )

eingetragen 23. Mai 2000, Index-Nummer: HZ697265

Seitenanfang
- 28 -
(1 Wertung): Inhalt: 2

Kindermuseen
www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=123  (Neues Fenster)
Im Text "Fitnesscenter der Sinne" wird dargestellt, dass Kinder anders lernen. Kein Wunder, dass sie sich in Museen langweilen, in denen sie nur mit den Augen ihre Neugierde stillen dürfen. Spezielle Kindermuseen, in denen Anfassen und Ausprobieren ausdrücklich erwünscht ist, schließen eine wichtige Lücke in der kulturellen Jugendbildung. Sie sind auch kunstpädagogische Arbeitsfelder.

( Georg Peez )

eingetragen 19. November 2001, Index-Nummer: WW616149

Seitenanfang
- 29 -
(4 Wertungen): Inhalt: 4


Gestaltung: 5

Lernen durch Lehren im Kunstunterricht
www.ldl.de/LDL_ALT/material/berichte/kunst/kern.htm  (Neues Fenster)
"Im Rahmen meiner Ausbildung zum Kunsterzieher am Gymnasium in Bayern bin ich auf die Methode Lernen durch Lehren gestoßen und war erstaunt, daß ich keinen einzigen Hinweis auf mein Fach finden konnte. Auf der "Lernen durch Lehren" - Homepage im Internet waren alle übrigen Fächer, vor allem die Fremdsprachen, mit mehreren Einträgen und vielfältigen Materialien vertreten. Dies nahm ich zum Anlaß, mir selbst Gedanken über diesen Ansatz zu machen."
  • Besucherkommentar: gut aufgebaute Lehrmethode im Fach Kunsterziehung, jedoch schwierig zu realisieren. Es fehlen Links und Literatur

    ( Kontakt Martin Kern )

    eingetragen 20. September 2000, Index-Nummer: DR977355

Seitenanfang
- 30 -


Gestaltung: 4

Was ist Kreativität?
http://creativity.mzbs.de/v-wik.htm  (Neues Fenster)
Auf dieser Seite soll in gebotener Kürze eine kleine Sammelstelle zur Kreativität eingerichtet werden mit Definitionen zur Kreativität, mit Zitaten, mit Literaturangaben, mit Links, ... , es werden wesentliche Prinzipien und überlegungen genannt, mit denen in dieser Schule gearbeitet wird.

( Peter Hollensteiner )

eingetragen 9. Januar 2007, Index-Nummer: GF955200

Seitenanfang
- 31 -

Zeichentrick
www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/fleischer_zeichentrick/fl eischer_zeichentrick.pdf   (Neues Fenster)
Einleitend gibt die Autorin Sandra Fleischer einen überblick über die verschiedenen Produktionsformen des Zeichentricks und deren unterschiedliche ästhetische Wirkung. Im Hauptteil untersucht sie das hauptsächlich für Kinder konzipierte Zeichentrickangebot im Kino und Fernsehen und zeigt auf, wie Kinder dieses Angebot wahrnehmen, bewerten und verarbeiten.

( Georg Peez )

eingetragen 16. Januar 2007, Index-Nummer: JS700439

Seitenanfang
- 32 -

Online-Fotokurse: Fotografieren lernen: Grundlagen, Step-by-Step-Anleitungen, Workshops und meh
www.kunstkurs-online.de/Seiten/fotografie/anleitungen-fotografie.php  (Neues Fenster)

 
Anleitungen zum Thema "Fotografieren lernen". Derzeit findet man hier hauptsächlich Anleitungen, die beschreiben wie man Fotos besser gestalten kann (Bildaufteilung, Komposition, Kontrast usw.) und Tutorials zur digitalen Bildbearbeitung:
  • Zu dunkle Fotos aufhellen: Drei Methoden zum Fotos aufhellen schritt-für-schritt
  • Farben in Fotos verändern: Anleitung für 3 Methoden mit Adobe Photoshop Elements
  • Farbstich aus Fotos entfernen: Kurze Anleitung für Adobe Photoshop Element
  • Fotos retuschieren: Unerwünschte Objekte aus Fotografien entfernen
  • Zähne in Fotos weißer machen: Tutorial für Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop
  • Rahmen und Format: Grundlagen zur Fotogestaltung über Rahmen und Format
  • Der Horizont in der Fotografie: Tipps und Tricks zur Platzierung des Horizonts in Fotos
  • Ästhetische Bildunterteilung: Harmonische Bildkompositionen mit Hilfe des Goldenen Schnittes
  • Kontrast: Spannende und interessante Fotogestaltung mit Kontrasten
  • Kräftegleichgewicht in der Bildkomposition: Spannungsvolle und ästhetische Fotos erschaffen
  • Fotos mit Tiefe: 3 Methoden wie man Fotos mit toller Tiefenwirkung macht

    eingetragen 17. September 2009, Index-Nummer: FY328796

  • Seitenanfang
    - 33 -

    Filmkanon - 35 ausgewählte Filme
    www.bpb.de/veranstaltungen/QUFU7Z,0,0,Filmkanon.html  (Neues Fenster)
    Der Kinofilm soll endlich auch im Schulunterricht seinen Platz als wichtiges Element unserer Kultur finden. Auf Initiative der bpb stellte eine Kommission den "Filmkanon" zusammen. Cineastisch Interessierte sind ab dem 21. Juli eingeladen, sich am Online-Forum zu beteiligen und eine Plattform über und zum "Filmkanon" zu schaffen.
    Die Filme:
    Panzerkreuzer Potemkin; M; Nosferatu - Sinfonie des Grauens; Goldrausch; Der Wolfsjunge; Taxi Driver; La Strada; Die Brücke; Vertigo; Dr. Seltsam - oder wie ich lernte die Bombe zu lieben; Emil und die Detektive; Der Zauberer von Oz; Das Dschungelbuch; Wo ist das Haus meines Freundes; Stagecoach; Sein oder Nichtsein; Deutschland im Jahre Null; Außer Atem; Das Apartment; Laurel & Hardy (ist noch auszuwählen); Rashomon - Das Lustwäldchen; Blow up; Die Ehe der Maria Braun; Stalker; Sans Soleil; Ein kurzer Film über das Töten; Citizen Kane; Shoah; Nacht und Nebel; Ich war neunzehn; Alice in den Städten; Der Eissturm; Das süße Jenseits; Alles über meine Mutter; Blade Runner

    eingetragen 21. Juli 2003, Index-Nummer: CL301483

    Seitenanfang
    - 34 -

    Einführung in die antike Mythologie (Katharina Krause, Lutz Heusinger)
    http://online-media.uni-marburg.de/kunstgeschichte/sds/free/startseiten/31-antike-mythologie_beschr. html   (Neues Fenster)

     
    Inhalt der Lehrveranstaltung der "Schule des Sehens" zum unbetreuten Selbststudium ist nicht die antike Mythologie selbst, sondern ihr Nachleben vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Sie soll den Teilnehmenden Kenntnisse der wichtigsten mythologischen Quellen (z. B. Ovid, Metamorphosen und Fasti), der wichtigsten mythographischen Handbücher der Renaissance (z. B. Natalis Comes) sowie jüngerer mythologischer Forschung vermitteln.
    Im Beiwerk eine umfangreiche Illustrierung und wertvolle Quellen.

    eingetragen 13. Oktober 2006, Index-Nummer: RZ588012

    Seitenanfang
    - 35 -

    MPZ - Museums-Pädagogisches Zentrum München
    www.mpz.bayern.de/  (Neues Fenster)
    Das Museums-Pädagogisches Zentrum ist eine lobenswerte und wertvolle Einrichtung des Freistaates Bayern und der Landeshauptstadt München. Seinem Bildungsauftrag entsprechend widmet es sich folgenden Aufgaben:
    Unterricht im Museum - Lehrerfortbildung - MPZ-Museumsdienst - Schriften zu Museen und Gedenkstätten - Wanderausstellungen - Beratung von Museen

    eingetragen 5. März 2002, Index-Nummer: NN752258

    Seitenanfang
    - 36 -

    Natur- und Waldkindergärten in Deutschland
    http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/volltextserver/3135/1/Doktorarbeit_Peter_Haefner.pdf  (Neues Fenster)
    Häfner, Peter: Natur- und Waldkindergärten in Deutschland : eine Alternative zum Regelkindergarten in der vorschulischen Erziehung.
    Dissertation 2003
    Derzeit gibt es um die 350 Waldkindergärten in Deutschland.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 23. April 2003, Index-Nummer: HK996948

    Seitenanfang
    - 37 -

    Konflikt als Chance - eine interaktive CD-ROM
    www.bmz.de  (Neues Fenster)
    Diese vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung herausgegebene CD-ROM kann kostenlos unter www.bmz.de bestellt werden. Sie ist für den Einsatz in der Schule ab Sek. II gedacht und gleichfalls zur Unterrichtsvorbereitung geeignet. Auch für den Kunstunterricht bietet die CD-ROM bei entsprechender Unterrichtsthematik viele Anregungen und Materialien.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 11. Januar 2001, Index-Nummer: VS533966

    Seitenanfang
    - 38 -

    CD-ROM: 1648 - Krieg und Frieden in Europa - Bilder des Barock als historische Quelle
    http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/id=7762&type=rezcdrom  (Neues Fenster)
    Rezension der CD-ROM von Beatrice M. Helbig, Historisches Seminar der Universität München.
    Kunstgeschichte: Stil und Techniken der barocken Malerei; Krieg und Friedensschlüsse in der barocken Malerei; Allegorien als Mittel zur Darstellung von Krieg und Frieden

    eingetragen 21. August 2000, Index-Nummer: SF932434

    Seitenanfang
    - 39 -

    Publikationen der National Art Education Association
    www.arteducators.org/research/publications  (Neues Fenster)
    Liste aller Publikationen der US-amerikanischen NAEA (National Art Education Association) mit Büchern, die man auch von Deutschland aus über Online-Buchlaeden, wie amazon, problemlos bestellen kann.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 22. Juli 2001, Index-Nummer: AO938385

    Seitenanfang
    - 40 -

    Bastelbuch @ [theater] Dimbeldu . Vaihingen
    www.dimbeldu.de/sonstige/bastelbuch/bastelbuch.htm  (Neues Fenster)
    Märchenhaftes Recycling. Detaillierte und illustrierte Bastelanleitungen mit/aus/für wiederverwertbare Materialien. Müllwiederverwertung der anderen Art.

    ( theater@dimbeldu.de )

    eingetragen 4. November 2002, Index-Nummer: HD665069

    Seitenanfang
    - 41 -

    Recyclingbasteln
    www.recyclingbasteln.de  (Neues Fenster)
    Vorschläge zum Einsatz von Abfällen zu sinnvollen Bastelarbeiten. Aspekte des Umweltschutzes:
    Der Müll von gestern ist das Produkt von Morgen.
    Bitte helfen Sie mir beim Sammeln von Tipps zum Recyclingbasteln. Aber bitte kaufen Sie nicht extra schöne Verpackung!
    • Besucherkommentar: Sehr gute Anregungen auch für den kreativen Primarbereich. Mit wenig Geld was herstellen!

      ( flieder@web.de )

      eingetragen 28. Juni 2002, Index-Nummer: WX457672

    Seitenanfang
    - 42 -

    Haring Kids
    www.haringkids.com/  (Neues Fenster)
    Sehr ansprechend und unterhaltsam gemacht. Kindgerechte Aufbereitung. Ideen für den Kunstunterricht.

    ( sfloss@web.de )

    eingetragen 18. September 2002, Index-Nummer: XS960693

    Seitenanfang
    - 43 -

    learn:line - Bildungsserver in Nordrhein-Westfalen
    www.learnline.schulministerium.nrw.de  (Neues Fenster)
    NRW gibt sich ambitionierte Vorgaben mit diesem Server, an dem es wohl gelingt, viele Mitarbeiter einzuspannen. Es gibt auch einiges zu finden, partiell ist aber auf Wachstum zu hoffen.

    eingetragen 21. August 2000, Index-Nummer: AT465209

    Seitenanfang
    - 44 -

    Datenbank für die "Meisterwerke der Kunst", ebenfalls nutzbar für Filme, Videos, Palettes...
    www.kunstunterricht.de/material/sopp/mdk/  (Neues Fenster)
    Ein eifriger Nutzer der "Meisterwerke der Kunst" hat auf der Grundlage des Datenbankprograqmms "Datatron" (von dem es eine Gratisversion "Datatron Version 5.0" unter www.datatron.de gibt) eine Datenbank dazu detailliert befüllt. Die umfangreichen Dateien zur effektiven Nutzung der Meisterwerke stehen hier zum Download bereit.
    Nach letzten Meldungen funktioniert die Datei nur mit der Shareware-Version von Datatron einwandfrei.

    eingetragen 29. Juli 2008, Index-Nummer: SH811279

    Seitenanfang
    - 45 -

    Online-Anleitungen: Zeichnen lernen
    www.kunstkurs-online.de/Seiten/zeichnen-technik/zeichnen-lernen.php  (Neues Fenster)

     
    Viele Anleitungen zum Thema "Zeichnen lernen" für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Darunter sind Grundlagen-Kurse, Spezialthemen wie Menschen zeichnen, Augen zeichnen sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen:
    Zeichnen lernen - Technik Bleistiftzeichnen
    Stillleben zeichnen
    Landschaften zeichnen
    Räumliches Zeichnen
    Perspektivisch zeichnen lernen
    Abzeichnen leicht gemacht
    Tiere zeichnen lernen
    Hunde & Katzen zeichnen lernen
    Technisches Zeichnen lernen für Gestalter
    Menschen zeichnen lernen
    Portrait zeichnen lernen Teil 1
    Portrait zeichnen lernen Teil 2
    Hände zeichnen lernen
    Augen zeichnen
    Zeichnen mit Farbstiften lernen
    Schritt-für-Schritt-Anleitung zu einem Bild
    Die Entstehung von Papierkrieger #4 - Der T-Rex
    Eine Katze mit Buntstiften zeichnen
    Die Entstehung von "Mensch & Maschine"

    eingetragen 17. September 2009, Index-Nummer: MQ723480

    Seitenanfang
    - 46 -

    Kunstunterricht und Friedenserziehung
    www.friedenspaedagogik.de/service/unterrichtsmaterialien/krieg_und_frieden/friedenserziehung_im_kuns tunterricht   (Neues Fenster)

     
    An einem Unterrichtsbeispiel aus der Zeit des Irak-Kriegs wird reflektiert, was Kunstunterricht zu einer Erziehung zum Frieden beitragen kann.

    ( Jochen Krautz )

    eingetragen 13. März 2005, Index-Nummer: QC478393

    Seitenanfang
    - 47 -

    Kunstpädagogik als Friedenserziehung
    www.friedenspaedagogik.de/themen/f_erzieh/krautz_02.pdf  (Neues Fenster)

     
    Der Beitrag geht der Frage nach, welche Faktoren wesentlich sind, um Friedenserziehung über rationale Durchdringung hinaus emotional zu verankern und somit nachhaltig wirksam werden zu lassen. Gefragt wird im weiteren nach den personalen und psychologischen Faktoren einer solchen Langzeit- und Tiefenwirkung.
    Dabei wird die These vertreten, dass gerade hierzu Kunstpädagogik oder Ästhetische Erziehung einen besonderen Beitrag zu leisten vermögen, da sie mit affektiv wirksamen Gegenständen und Wegen der Vermittlung zu tun haben, die dieses Potential nutzen und den psychologischen Faktoren von nachhaltig wirksamer Friedenserziehung entsprechen.

    ( Jochen Krautz )

    eingetragen 13. März 2005, Index-Nummer: CL366394

    Seitenanfang
    - 48 -

    Kunst in Schulen: über das Projekt
    www.kunst-in-schulen.de/default.htm  (Neues Fenster)
    Wir vereinen in unserer Gesellschaft viele Mitglieder, die in diesen künstlerischen Bereichen arbeiten und dabei gerne als Partner für die Kinder und Jugendlichen zur Verfügung stehen bzw. hier bereits aktiv sind.

    eingetragen 14. Januar 2007, Index-Nummer: BJ966827

    Seitenanfang
    - 49 -

    Education Highway
    http://w100.padl.ac.at  (Neues Fenster)
    (Dauert, bis die Seite kommt)
    Education Highway - Bildnerische Erziehung

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 5. Februar 1999, Index-Nummer: HK988830

    Seitenanfang
    - 50 -

    111 Meisterwerke des Films
    www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/engelhard_meisterwerke/en gelhard_meisterwerke.pdf   (Neues Fenster)
    111 Filme, die Kinogeschichte machten, werden von namhaften Filmkritikern und Filmwissenschaftlern vorgestellt. Zu den besprochenen Filmen gehören sowohl filmhistorisch interessante Werke wie "Panzerkreuzer Potemkin" oder Avantgarde-Filme wie "Uliisses", als auch Kassenschlager wie "Casablanca" oder "Indiana Jones". Dabei werden die jeweiligen Besonderheiten der Filme und ihre Bedeutung für die Filmgeschichte herausgearbeitet. (Text von 1989)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 9. Januar 2007, Index-Nummer: NL588073

    Seitenanfang
    - 51 -

    Asbest im Speckstein?
    www.kunstlinks.de/material/asbestimspeckstein.htm  (Neues Fenster)
    Beiträge der Kunsterzieher-Mailingliste zum Thema, ergänzt durch einige Links zur Sache.

    eingetragen 21. November 2001, Index-Nummer: PI662597

    Seitenanfang
    - 52 -

    Sexismus (in) der Werbung
    www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/marschik_dorer_werbung/ma rschik_dorer_werbung.pdf   (Neues Fenster)
    Das Thema "Frau und Werbung" bzw. "Geschlechtsdarstellung der Werbung" wurde bis zu Beginn der 1990er Jahre viel diskutiert. Aktuelle Quellen zu diesem Thema findet man jedoch kaum. Werbung ist aber laut Johanna Dorer und Matthias Marschik heute nicht weniger sexistisch als vor 10 Jahren. Allerdings durchforstet die aktuelle Genderforschung nicht mehr einzelne Werbespots nach frauendiskriminierenden Botschaften. Der Schwerpunkt liegt heute eher auf der Frage, wie Medienbotschaften rezipiert und in den gesamtgesellschaftlichen Diskurs von Männlichkeit und Weiblichkeit integriert werden. (Text von 2002)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 7. Januar 2007, Index-Nummer: UT902282

    Seitenanfang
    - 53 -

    Unterrichtsevaluation
    www.georgpeez.de/texte/handevalu.htm  (Neues Fenster)
    Vorgestellt werden zwei Auswertungsmethoden für eine übung oder den Kunstunterricht, die gut in der Gruppe, etwa einer Schulklasse anzuwenden sind: "Du hast es in der Hand“ und "Walk the Line". Diese Evaluationsanregungen sollen vor allem helfen, ein Klassengespräch über den Kunstunterricht oder eine bestimmte Unterrichtseinheit zu initiieren.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 12. Oktober 2005, Index-Nummer: WJ335388

    Seitenanfang
    - 54 -

    PedagoNet
    www.pedagonet.com  (Neues Fenster)
    PedagoNet..Learning Material and Resource Center

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 5. Februar 1999, Index-Nummer: YG890136

    Seitenanfang
    - 55 -

    Grenzen des Denkens - Das 9-Punkte-Problem
    http://creativity.mzbs.de/v-9p.htm  (Neues Fenster)
    Dieses Problem ist sehr gut geeignet, um einige kreative Bestimmungen zu erproben und darüber zu sprechen: Denken im vorgegebenen Rahmen, Ausstieg aus gewohnten Denkschematas, Intuition, Inkubation, Frustrationstoleranz, ...

    ( Peter Hollensteiner )

    eingetragen 9. Januar 2007, Index-Nummer: YX466796

    Seitenanfang
    - 56 -

    Jugendkunstserver - Institut fuer Bildung und Kultur
    www.ibk-kultur.de  (Neues Fenster)
    Im Kulturprojekt Kunst und Bild im Netz haben Gerda Sieben und Ulrich Spormann vom IBK, Remscheid, diesen Server aufgebaut. Das Projekt richtete sich zuerst an Einrichtungen der ausserschulischen Kulturarbeit. Sie finden dort auch viele Materialien und Anregungen (Aufsaetze, Bilder, Kunstprojekte, Adressen, Tips) fuer den Kunstunterricht.

    ( Ulrich Spormann )

    eingetragen 23. April 1999, Index-Nummer: ZG974822

    Seitenanfang
    - 57 -

    Suchspiel Goldener Schnitt
    www.janaszek.de/gs/goldener_schnitt.html  (Neues Fenster)
    Suchspiel zum Goldenen Schnitt anhand eines Architekturbeispiels. Wer findet alle Goldenen Schnitte? Testen Sie sich selbst...

    ( Ralf Janaszek )

    eingetragen 27. Juni 2000, Index-Nummer: ZO401367

    Seitenanfang
    - 58 -

    Architektur an Schulen
    www.v-a-i.at/index.php?option=com_content&task=view&id=38&Itemid=99999999&lang=de  (Neues Fenster)

     
    Die Site strebt eine nachhaltige Etablierung der Architekturvermittlung für Schulen und die Bildung eines ArchitektInnen-Pools für die Vermittlungsarbeit an Schulen an. Das Vorarlberger Architektur-Institut fungiert als Partner und Netzwerkstelle zwischen den Lehrenden und den PlanerInnen. Mehrere Zugänge und Projektbeschreibungen werden geboten. U.a. findet sich eine aufschlussreiche Studie mit dem Titel: "Architekturvermittlung. Eine wissenschaftliche Begleitung von Architekturvermittlungsprojekten an Schulen im Auftrag von architektur-technik+schule" der Autorin Angela Schoibl (PDF).

    ( Georg Peez )

    eingetragen 19. Dezember 2006, Index-Nummer: EF545043

    Seitenanfang
    - 59 -

    RaumErleben durch RaumGestalten im Maßstab 1:1
    www.raummobil.at/  (Neues Fenster)
    mobiler Schulbaukasten, Pilotprojekt zur Archtitekturvermittlung in der Schule:
    Der Schulbaukasten raum mobil m 1:1 wandert von Schule zu Schule. An den Standorten wird er von den SchülerInnen unter Anleitung abgeladen, im Unterricht verwendet und nach Abschluss der Projektwochen wieder verladen und für den Transport zur nächsten Schule bereitgestellt.

    eingetragen 8. September 2005, Index-Nummer: ZK374877

    Seitenanfang
    - 60 -

    Getty: ArtsEdNet: Image Galleries & Exhibitions (200 Namen)
    www.getty.edu/museum/index.html  (Neues Fenster)

     
    Viele (meist amerikanische) Kunstwerke, aber etwa auch Beuys in Kunst und Umwelt, Space Art, Rom, Griechenland. Etwas mühsame Navigation (meist chronologisch)

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 5. Februar 1999, Index-Nummer: WR444763

    Seitenanfang
    - 61 -

    Copyrights im digitalen Zeitalter
    www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?pfach=1&n_firmanr_=12&sektor=pm&detail=1&r=131350 &sid=&aktion=jour_pm&quelle=0&profisuche=1   (Neues Fenster)

     
    Das Unterrichtspaket RERUM "Copyrights im digitalen Zeitalter" mit Lehrermappe und Kopiervorlagen für Sek. I + II zum Herunterladen
    Ohne Umwege: direkter Download

    eingetragen 23. August 2003, Index-Nummer: DJ641937

    Seitenanfang
    - 62 -

    Scheinbewegungen - optische Täuschungen
    www.ritsumei.ac.jp/~akitaoka/  (Neues Fenster)

     
    Wer seinen Augen nicht trauen will, schaut sich mal folgende japanische
    Seite über Scheinbewegungen an

    ( Hubert Kretschmer )

    eingetragen 27. Oktober 2004, Index-Nummer: HX688110

    Seitenanfang
    - 63 -

    72 Optical Illusions & Visual Phenomena (Visual Illusion · Optische Täuschung)
    www.michaelbach.de/ot/  (Neues Fenster)

     
    Eine Vielzahl optischer Phänomene und viele Erklärungen (auf Englisch).
    These pages demonstrate visual phenomena, and »optical« or »visual illusions«.
    When I find the time I will expand the explanations, to the degree that these phenomena are really understood

    eingetragen 15. August 2007, Index-Nummer: KY794464

    Seitenanfang
    - 64 -

    Tierbilder
    http://animalpicturesarchive.com  (Neues Fenster)
    und Töne, GIFs, Clipart etc.

    eingetragen 21. April 2001, Index-Nummer: ML388000

    Seitenanfang
    - 65 -

    Kirchengalerie
    http://autobahnkirche.de  (Neues Fenster)
    Inhalt: Katholische Glaubensinformation, kgi
    Eine kleine Datenbank über viele Kirchen, mit der Einladung, selbst Informationen zu weiteren Kirchen beizusteuern.

    eingetragen 3. September 2000, Index-Nummer: QI826416

    Seitenanfang
    - 66 -

    Schulen ans Netz hilft Lehrern bei Rechtsfragen im Umgang mit neuen Medien
    www.lehrer-online.de/recht.php  (Neues Fenster)
    Dürfen Fotos von Jugendlichen auf die Schul-Homepage? Was haben Lehrkräfte zu beachten, wenn Schülerinnen und Schüler in der Schule E-Mails schreiben? Was ist eine Verletzung des Urheberrechts? Die rechtlichen Konsequenzen virtueller Unterrichtsmethoden verunsichern noch viele Lehrerinnen und Lehrer. Als Reaktion darauf bietet das Internet-Forum Lehrer-Online mit seinem neu eingerichteten Bereich "Recht" Hintergrund-Informationen, aber auch Formulierungshilfen bei juristischen Texten. Darüber hinaus werden auch Themen rechtlich bewertet, die von der Rechtsprechung bisher noch nicht eindeutig beantwortet werden.

    ( BMBF-PRESSEDIENST@LISTSERV.DFN.DE )

    eingetragen 23. August 2003, Index-Nummer: TF984497

    Seitenanfang
    - 67 -

    Modellprojekt: "Schul- und Lernkultur"
    http://marvin.sn.schule.de/~sulim/  (Neues Fenster)
    Im Mittelpunkt des sächsischen Programmelementes steht eine dem Medienzeitalter angemessene "Schul- und Lernkultur", die in der Verbindung von reflektierter Praxisentwicklung und flexibel konzipierten Fortbildungsangeboten entwickelt werden soll. Die Gestaltung von Schul- und Lernkultur ist eine fächerübergreifende, auf den soziokulturellen und medialen Kontext der Schule zu konkretisierende Aufgabe

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. Oktober 2002, Index-Nummer: XW190521

    Seitenanfang
    - 68 -

    Das Trickfilm-Handbuch
    www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/loos_trickfilmhandbuch/lo os_trickfilmhandbuch.pdf   (Neues Fenster)
    Dieses Handbuch von Iris Loos und Jochen Ehmann zeigt Kindern und Jugendlichen sowie Fachkräften der Jugendarbeit, wie sie selbst oder mit einer Kinder- bzw. Jugendgruppe ohne viel Aufwand Trickfilme herstellen können. Der erste Teil "Trickfilm machen" ist eine Einführung in die Trickfilmarbeit. Der zweite Teil "Praxismodell Trickfilmarbeit" widmet sich der Praxis und stellt einige einfache Trickfilmtechniken vor. (Text von 1995)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 9. Januar 2007, Index-Nummer: PY775695

    Seitenanfang
    - 69 -

    Video/Film TanzMedia - Getanzte Medienkompetenz
    http://alt.mediaculture-online.de/Video-Film.392+M5be719cfb04.0.html  (Neues Fenster)

     
    Die Projektreihe TanzMedia verbindet Tanz mit kreativer Videoarbeit und eröffnet Jugendlichen Experimentierräume für körperliche und mediale Ausdrucksformen. Das Pilotprojekt der Projektreihe wurde mit 16 Schülerinnen und Schüler einer 10. Gesamtschulklasse durchgeführt. Durch die Verbindung von Medienarbeit mit Bewegung und Musik im Tanz eröffnen sich ganz neue Ausdrucksformen und Sichtweisen der Selbst- und Fremdwahrnehmung. Die Verbindung von Tanz und Medien kann mit einem Film als Bühnenhintergrund anfangen, spielt mit gekippten Perspektiven, die die Tänzer scheinbar an der Decke tanzen lassen oder geht weiter mit der "tanzenden Kamera" - einer koordinierten Kamera- und Tanzchoreografie. Videotanz ist kein abgefilmter Bühnentanz, sondern eröffnet in der Verbindung von Tanz und Video den filmischen Blickwinkel als eine zweite Erzählebene. Dabei entstehen Filme, die in ihrer zeitlichen und räumlichen Struktur auf der realen Bühne nicht möglich wären.

    eingetragen 21. August 2010, Index-Nummer: VW878173

    Seitenanfang
    - 70 -

    Das fotografische Zeichen
    www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/doerfler_zeichen/doerfler _zeichen.pdf   (Neues Fenster)
    Hans-Diether Dörflers Text befasst sich mit dem komplexen Verhältnis von Fotografie und Realität und stellt einige der wichtigsten Theorien zu dieser Thematik vor. Er unterscheidet zwischen den "Realisten", welche die Fotografie "ausschließlich als Resultat eines rein mechanischen Reproduktionsvorgangs" verstehen und den "Kulturrelativisten", welche die "kulturelle Determination" der Rezipienten sowie die "möglichen Manipulationen" von Fotografien in Betracht ziehen. Dörfler beschreibt dann verschiedene Zeichenmodelle, unter anderem von Roland Barthes und Umberto Eco, die auf linguistischen und semiotischen Ansätzen beruhen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 7. Januar 2007, Index-Nummer: RT582916

    Seitenanfang
    - 71 -

    Comics
    www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/fuchs_comics/fuchs_comics .pdf   (Neues Fenster)
    Wolfgang J. Fuchs gibt einen überblick über die wechselhafte Geschichte des Genres und seine mediale Verbreitung. Er stellt außerdem einen grundlegenden Einstellungswandel gegenüber Comics fest, die noch in den 1950er Jahren als "jugendgefährdend" eingestuft wurden und heute Einzug in die Curricula gehalten haben. Als didaktische und medienpädagogische Hilfsmittel können Comics im Deutsch-, Sprach-, Kunst- oder Sozialkundeunterricht vielseitig eingesetzt werden. (Text von 1997)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 16. Januar 2007, Index-Nummer: SP121551

    Seitenanfang
    - 72 -

    Kunst mit geistig behinderten Menschen
    www.portalgesund.de/projekt_bindeschuh.php  (Neues Fenster)
    Das Projekt "Bindeschuh" der Fachhochschule Fulda, Fachbereich Sozialwesen, Bereich Kunst, und des Vereins "Lebenshilfe Fulda-Hünfeld" gibt geistig behinderten Menschen im Alter von 12 bis 33 Jahren die Möglichkeit zu eigenem bildnerischen Tun. Im Zentrum stehen weder therapeutische noch pädagogische Zielsetzungen, sondern das Interesse an bildnerischem Gestalten.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 25. März 2001, Index-Nummer: RT680755

    Seitenanfang
    - 73 -

    Interkulturelles Schüler-Museum Smart-Art
    www.smart-art.at/  (Neues Fenster)

     
    Schüler/innen präsentieren auf dieser Site Ihre bildnerischen Projekte zu anderen Kulturen. Z.B. Kopftuch in der islamischen und christlichen Tradition, Kunst australischer Ureinwohner, Projekt zum Thema Inuit, Kolloniale Raubkunst. Die Unterrichtsdokumentationen beziehen sich auf weitere Länder aus allen Erdteilen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 11. Februar 2007, Index-Nummer: UA876586

    Seitenanfang
    - 74 -

    Kjell Sandved: A World of Details
    www.kodak.com/country/US/en/corp/features/kjell/mainIndex.shtml  (Neues Fenster)
    "To find beauty in the world, you have to look closely"
    Sandved findet in Pflanzen Menschen, Gesichter und Augen, auf Blättern versteckte Tiere, im Muster von Schmetterlingen das komplette Alphabet. Vielleicht öffnet er damit auch Augen.
    • Besucherkommentar: Kinder fasziniert der außergewöhliche Blick auf das Detail. Die Buchstaben, die im Ausschnitt recht leicht zu erkennen sind, zeigen sich oft - sieht man den kompletten Flügel - erst auf den zweiten Blick. Auch diese Sichtweise, etwas kleines in einem größeren Kontext verstecken - Microkosmos - Macrokosmos, lässt sich im Kunstunterricht m. E. prima umsetzen.

      ( Michael Schacht )

      eingetragen 2. März 2001, Index-Nummer: GN200042

    Seitenanfang
    - 75 -

    Werken
    www.werken-online.de/  (Neues Fenster)
    Diese Portalseite bezieht sich vor allem auf den Werkunterricht in Mecklenburg-Vorpommern. Sicher aber werden hier auch LehrerInnen aus anderen Bundesländern fündig.
    Zum Fach Werken:
    Rahmenpläne, Beispiele, Informations- und Arbeitsblätter, Hinweise zu ausgewählten Inhalten, fachübergreifendes Projekt "Marionette"...
    Computernutzung im Werkunterricht:
    Was spricht für Computer?, Grundlagen, Einsatzmöglichkeiten, Downloadmöglichkeit...
    Ausstattung der Fachräume, Arbeitsmittel, Lehr- und Lernmittellieferanten, Sicherheitseinrichtungen...
    Sicherheit und Unfallschutz:
    Bestimmungen zum Arbeits- und Unfallschutz, Adressen, alma, Werkraumordnungen, Belehrungen...
    Informationsbeschaffung:
    Zum Fach AWT und AWT-online, Lehramtsstudium, Referendarsausbildung, Videos, Zeitschriften, Bücher, Links im Web...

    eingetragen 13. Juli 2003, Index-Nummer: EZ640258

    Seitenanfang
    - 76 -

    Der goldene Schnitt - Das Mysterium der Schönheit
    www.golden-section.eu/kapitel5.html  (Neues Fenster)

     
    Goldener Schnitt und die Fibonacci-Reihe

    eingetragen 30. Januar 2014, Index-Nummer: KN607635

    Seitenanfang
    - 77 -

    Kreative Wahrnehmung
    http://creativity.mzbs.de/v-wahrn.htm  (Neues Fenster)
    mehr Details beobachten oder vergleichen - ungewöhnlicher beobachten - mehr Geräusche, mehr Gerüche, mehr Tasteindrücke, mehr Farbnuancen, etc. registrieren - mehr Eigenschaften der Funktion, der Substanz, der Struktur, der Farbe, etc. eines Objektes oder einer Situation wahrnehmen - von mehr Blickpunkten oder Betrachterstandpunkten verschiedener Beteiligter aus nach Fakten suchen - besser fragen, ungewöhnlicher fragen - sich umfangreicher informieren - für das Problem geeignete Informationsquellen suchen - ..
    Zahlreiche übungen sind hierzu möglich: Wahrnehmungsspaziergang durch die Stadt


    ( Peter Hollensteiner )

    eingetragen 9. Januar 2007, Index-Nummer: TS390899

    Seitenanfang
    - 78 -

    Rund um Farbe
    www.farbimpulse.de/live/start/1.html  (Neues Fenster)

     
    Interessante Artikel rund um Farbe aus wissenschaftlicher und kultureller Sicht (Onlinemagazin vom Farbenhersteller Brillux).

    eingetragen 14. Februar 2008, Index-Nummer: AD782104

    Seitenanfang
    - 79 -

    Plattform zur schulischen Vermittlung von Architektur und Stadtplanung (Wien)
    www.was-schafft-raum.at/was-schafft-raum1.htm  (Neues Fenster)
     
    Architektur und Stadtplanung betreffen jeden von uns!
    Gebauter Raum umgibt uns jede Minute unseres Lebens und trägt wesentlich zu unserem Befinden bei. Hinterfragen zu können, wie Raum auf mich wirkt, wie Raum strukturiert ist, wie die Planung von (Stadt-)räumen abläuft oder in welcher Form ich Einfluss auf meine gestaltete Umwelt nehmen kann ist eine wesentliche Komponente unserer Alltagskompetenz. Um Raumwahrnehmung, Architektur und Stadtplanung mit Kindern und Jugendlichen besprechen zu können haben wir das Vermittlungsangebot was schafft raum? für Schulen entwickelt.
    (Zu den Projekten soll es Arbeitsblätter geben)

    (
    Hermann Ludwig
    )


    eingetragen 21. Februar 2013, Index-Nummer: TK894927

    Seitenanfang
    - 80 -

    Exkursionen
    www.kunstunterricht.de/kusem/kure10.htm  (Neues Fenster)
    Auf diesen Seiten findet man eine Sammlung von Exkursionen, die sich für den Kunstunterricht anbieten. Momentan: LK Kunst in Florenz (schon etwas älter), Rom, GK Kunst im Fotomuseum und in der prähistorischen Sammlung(Bericht von der Exkursion mit einer 6. Klasse)

    ( Martin Gensbaur )

    eingetragen 3. April 2001, Index-Nummer: HH926025

    Seitenanfang
    - 81 -

    Phantasiereise nach Paul Klee
    http://creativity.mzbs.de/vz-klee.htm  (Neues Fenster)
    Der Text wird langsam in Abschnitten verlesen und dazu gezeichnet:
    Wir machen eine kleine Reise in das Land der besseren Erkenntnis...

    Ein weiterer 'kreativer Baustein' stellen zeichnerische Phantasiereisen dar. Texte dafür kann man selber schreiben oder adaptieren. Verwendet wurde ein veränderter Textabschnitt aus Paul Klee's Aufsatz zur 'Schöpferischen Konfession'

    ( Peter Hollensteiner )

    eingetragen 9. Januar 2007, Index-Nummer: SV767242

    Seitenanfang
    - 82 -

    Albert Ottenbacher: Kunsterziehung, Beispiel: Venedig
    www.albert-ottenbacher.de/venice/index.htm  (Neues Fenster)

     
    Bis auf den unerträglichen Seitenhintergrund der Startseite eine anregende Kunsterziehung, gegliedert nach: Architektur / Druckgraphik / Malerei / Plastik / Handzeichnung / Foto Film Video / Grenzbereiche
    mit den Themen: Libreria S. Marco S. Giorgio Maggiore SS. Giovanni e Paolo Arsenal Holzschnitt Kupferstich Vedute Romantik Impressionismus Steinbildhauerei Bronzeguss gebunden autonom camera obscura Licht Brennweite Biennale barocke Festdekoration Plurimi Installationen


    ( albert.ottenbacher@web.de )

    eingetragen 24. August 2004, Index-Nummer: AY652313

    Seitenanfang
    - 83 -

    Farbige Druckgrafik
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/farbige_druckgrafik/  (Neues Fenster)

     
    Das Drucken mit Farbe eröffnet einen großen Freiraum für Experimente mit den bildnerischen Mitteln. Dabei spielt die Technik der "verlorenen Platte" oder des "Reduzierschnitts" eine wichtige Rolle. Man kann zunächst die unbearbeitete Linolplatte in kleiner Auflage in unterschiedlichen Farbtönen abdrucken und dann beginnen, die Platte zu schneiden. Gegenstandlose, ornamentale Formen werden immer weiter geschnitten und reduziert, wobei Schritt für Schritt Abzüge hergestellt werden, bei denen – ausgehend von den ersten Abzügen – übereinander gedruckt wird. Auch das Bedrucken farbiger Papiere eröffnet dabei zusätzliche Möglichkeiten.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 12. Februar 2015, Index-Nummer: EQ367492

    Seitenanfang
    - 84 -

    Botanisches Theater
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/botanisches_theater/  (Neues Fenster)

     
    Für das kunstpädagogische Rahmenprogramm der Landesgartenschau in Aschersleben LaGa (Sachsen-Anhalt) wurde das Projekt Grünes Klassenzimmer/Kreativwerkstatt ins Leben gerufen: Das Grüne Klassenzimmer sucht nach alternativen Wegen in der kunstpädagogischen Vermittlungsarbeit außerhalb des schulischen Curriculums.
    Ein Bild von Paul Klee, "Botanisches Theater" war Anregung und Beispiel für ein einwöchiges Projekt mit Schülern, das von dem Diplom-Kunstpädagogen Christian Linsenmeier entwickelt und durchgeführt wurde.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 29. Januar 2015, Index-Nummer: SP674438

    Seitenanfang
    - 85 -

    "es war einmal ein arm Kind..."
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/arm_kind/  (Neues Fenster)

     
    1836/37 verfasste Georg Büchner als 23-Jähriger das Dramenfragment "Woyzeck" und das Märchen von der kindlichen Verlassenheit steht mitten darin in Kapitel 8. Ein junger Dichter verwandelte in diesem Dramenfragment ein paar alte Märchen in neue Märchen. So liegt die Assoziation zu "Es war einmal ein arm Kind" auf der Hand. Man denkt unwillkürlich an das Märchen der Gebrüder Grimm "Sterntaler", das 1812/1825 entstanden war. Beide Texte und Illustrationen von Ludwig Richter zu dem Märchen der Gebrüder Grimm waren Anregung und Ausgangspunkt für ein illustriertes Buch von Schülerinnen und Schülern einer 10. Klasse.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 28. Januar 2015, Index-Nummer: TK572082

    Seitenanfang
    - 86 -

    Bildnisbüsten
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/bildnisbuesten/  (Neues Fenster)

     
    Eine der berühmten Bildnisbüsten von Niklaus Gerhaert war im Sinne des Prinzips „Vorbild – Nachbild“ Ausgangspunkt für großformatige Bildnisbüsten in einem Projekt der Sekundarstufe II. Dieses Projekt wurde in einem Beitrag für die Zeitschrift „Kunst &Unterricht“ 1990 dargestellt. Dieser Beitrag kann als PDF-Dokument ausgedruckt werden. Er erläutert die inhaltliche Dimension des Projektes, dokumentiert den Unterrichtsverlauf und zeigt im Sinne der Galerie dabei entstandene Schülerarbeiten.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 28. Januar 2015, Index-Nummer: SI215484

    Seitenanfang
    - 87 -

    Die andere Seite: Tag und Nacht begegnen sich
    www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/andere_seite/  (Neues Fenster)

     
    Ziel des Projektes ist die Entwicklung visueller Kompetenzen im Umgang mit der Fotografie. Am Ende des Projekts steht eine Ausstellung mit den Arbeiten der Teilnehmer, der "Fotosalon". Das Thema des Fotosalons 2009 war "Die andere Seite: Tag und Nacht begegnen sich". Die direkte Gegenüberstellung des gleichen Motivs, bei Tag und Nacht aufgenommen, sollte dessen Wandlungsfähigkeit zeigen. Die Möglichkeiten der digitalen Darstellung ganz unterschiedliche atmosphärische Spannungen festzuhalten, vermitteln einen subjektiven Blick und führen dem Betrachter jeweils ein individuelles Gefühl der Relativität vor Augen.
    Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

    eingetragen 28. Januar 2015, Index-Nummer: BH287170

    Seitenanfang
    - 88 -

    Doris Krebs: Kunstprojekte zur Klassenraumgestaltung, Bd.1, Sommer und Herbst
    www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3932519310/kunstlinks  (Neues Fenster)

     
    Amazon-Preis: EUR 17,90

    eingetragen 30. August 2004, Index-Nummer: OX395141

    Seitenanfang
    - 89 -

    Doris Krebs: Kunstprojekte zur Klassenraumgestaltung, Bd.2, Winter und Frühling
    www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3932519329/kunstlinks  (Neues Fenster)

     
    Amazon-Preis: EUR 17,90

    eingetragen 30. August 2004, Index-Nummer: ZX515380

    Seitenanfang
    - 90 -

    Schnippelbuch I und II, Das sw-Bilderarchiv
    www.schnippelbuch.de  (Neues Fenster)

     
    Das Original. Abendländisches, schwarzweißes BILDERARCHIV der visuellen Wirklichkeit. MATERIALIEN zum Anschauen, Abzeichnen, Nachzeichnen, Ausschneiden, Kopieren, Collagieren für Kinder, Jugendliche, Schüler, Lehrer und Sozialpädagogen und für alle diejenigen, die vielseitiges Bildmaterial suchen das anders ist als die üblichen Clip-Art-Bilder. Mit kompletten Inhaltsverzeichnis der beiden Schnippelbücher auf Diskette in verschiedenen Datenformaten.
    Schnippelbuch 1 direkt bei Amazon
    Schnippelbuch 2 direkt bei Amazon

    ( hubert.kretschmer@t-online.de )

    eingetragen 23. Oktober 2002, Index-Nummer: ZQ333801

    Seitenanfang
    - 91 -

    Kunstgeschichte praktisch: Bauen, Malen und Gestalten von der Steinzeit bis zum Barock
    www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3834601756/kunstlinks  (Neues Fenster)

     
    "Bei diesen Arbeitsmaterialien geht es nicht um Auswendiglernen oder theoretische Beschreibungen, sondern um praktisches Arbeiten. Dabei werden Ihre Schüler selbst zu Künstlern: Auf ihrer Reise durch die Kunstgeschichte lernen Sie malend und bastelnd typische Stilmerkmale und Kunstwerke von der Steinzeit bis zur Gotik, von der Renaissance bis zum Barock kennen. Dabei bleibt genügend Freiraum für eigene Ideen und kreatives Arbeiten. So entstehen afrikanische Masken, griechische Vasen und gotische Kathedralen. Anleitungen, Tipps und kunsthistorische Einführungstexte mit Hinweisen zu den verschiedenen Epochen, Stilen und Techniken helfen bei der Vorbereitung. Und am Ende hat jeder Schüler seine individuelle Kunstgeschichts-Mappe!"
    Altersstufen: 10 – 19, ab Klasse 5

    eingetragen 11. September 2007, Index-Nummer: BC476074

    Seitenanfang
    - 92 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Farbe als Unterrichtsinhalt der Kunsterziehung (rtf-Text)
    www.kunstunterricht.de/kusem/tex/kusem3f.rtf  (Neues Fenster)
    Ein Handout aus Uli Schusters Seminar.

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 9. Januar 2001, Index-Nummer: QY420928

    Seitenanfang
    - 93 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Das mediale Bild: Bildsorten eines automatisierten Bildkonzepts (rtf-Text, 59k)
    www.kunstunterricht.de/kusem/tex/kusem3k.rtf  (Neues Fenster)
    Ein Handout aus Uli Schusters Seminar.

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 9. Januar 2001, Index-Nummer: KY816680

    Seitenanfang
    - 94 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Inhalte - Bereiche des Schulfachs Kunsterziehung (März 1996, rtf-Text)
    www.kunstunterricht.de/kusem/tex/kusem3a.rtf  (Neues Fenster)
    Ein Handout aus Uli Schusters Seminar.

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 9. Januar 2001, Index-Nummer: DM190704

    Seitenanfang
    - 95 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Raumdarstellung in der Zeichnung von Schülern
    www.kunstunterricht.de/kusem/texneu/3d/3d.htm  (Neues Fenster)
    Ein Kapitel aus der offenen Seminararbeit.

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 9. Januar 2001, Index-Nummer: JH339202

    Seitenanfang
    - 96 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Müssen Abiturienten sich vor Drucksachen bebeuysen? - Ein Kommentar zum bayerischen Kunstabitur 2001
    www.kunstunterricht.de/kusem/lk/abi/abi.htm  (Neues Fenster)

     
    Zur Aufgabe III war eine Farbreproduktion aus den Stuttgarter Mappen (Band 45) eines Objekts von Joseph Beuys betitelt "Kreuzigung" gegeben, sowie ein Zitat mit einem Statement des Künstlers zur Entwicklung des Christentums.
    diskutiert:
    Kommentar zum Kommentar von Ernst Wagner
    Soll ich mich als Kunstlehrer von Kusem beschustern lassen? von Christoph Hessel
    und mehr
    • Besucherkommentar: Da die Kolleginnen und Kollegen in Niedersachsen zur Zeit wieder mal dabei sind, Abiturvorschläge selbst zu konzipieren, kann ich ein heilsames Resümee aus den beiden vorherigen Kommentaren für mich erschließen:
      Ob nun "bebeuyst" oder "beschustert", hauptsache (noch) nicht "bezentralabiturt"!!!
      Dr. Victor Svec

      ( Ulrich Schuster )

      eingetragen 5. März 2002, Index-Nummer: TQ529418

    Seitenanfang
    - 97 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Stundenkonzept: Ein Bild aus farbigem Licht - Eine Einführung in das Prinzip der optischen Mischung
    www.kunstunterricht.de/kusem/konz/gorlich/licht.htm  (Neues Fenster)

     
    Eine Einführung in das Prinzip der optischen Mischung im Grundkurs Farbe/ Malerei der 12. Jahrgangsstufe von Jutta Görlich.
    Lichtfarben stellen im Gegensatz zu Körperfarben selbst das Licht dar. Man geht von Teilchen aus, die als Teil der Lichtquelle, selbst Licht abstrahlen. Als Grund- oder Primärfarben des Lichtes gelten Orangerot, Grün und Violett. Die Lichtmischung heißt deswegen additive Mischung, weil Licht + Licht mehr Licht ergibt.

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 5. März 2002, Index-Nummer: ZZ968658

    Seitenanfang
    - 98 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Werken-Werkerziehung als Unterrichtsinhalt der Kunsterziehung (rtf-Text, 84KB)
    www.kunstunterricht.de/kusem/tex/kusem3i.rtf  (Neues Fenster)
    Die dritte Quelle der Kunsterziehung war die "Werkerziehung", die es am Gymnasium nur zum Status eines Wahlfachs brachte.
    Ein Handout aus Uli Schusters Seminar.

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 9. Januar 2001, Index-Nummer: VN963653

    Seitenanfang
    - 99 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Kunstgeschichte als Unterrichtsinhalt der Kunsterziehung (rtf-Text,28k)
    www.kunstunterricht.de/kusem/tex/kusem3g.rtf  (Neues Fenster)
    Ein Handout aus Uli Schusters Seminar.

    ( Ulrich Schuster )

    eingetragen 9. Januar 2001, Index-Nummer: FD690673

    Seitenanfang
    - 100 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Arbeiten im Museum
    www.wittelsgym.musin.de/Kunst/Arbeiten%20im%20Museum%20Ordner/Arbeiten%20im%20Museum/index.html  (Neues Fenster)
    "Arbeiten im Museum", eine Seite des Wittelsbacher-Gymnasiums in München, stellt getestete Unterrichtsbeispiele ins Internet, die für andere Schulen ausserhalb Münchens benutzbar sind. Es bietet handlungszentrierte, themenorientierte und jahrgangsstufenspezifische Lernbesuche in den wichtigsten Münchener Museen an.
    Geht schon: Lenbachhaus
    In Vorbereitung: Alte Pinakothek Neue Pinakothek Schackgalerie Grafische Sammlung

    ( Christoph Hessel )

    eingetragen 30. Mai 2001, Index-Nummer: OQ138031

    Seitenanfang
    - 101 -

    Buchstaben-Alfabet
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/buchstaben/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/buchstaben/

     
    Hintergrund des Projektes ist der Umstand, dass für die Grundschule und den Unterricht im Schreiben-Lesen-Lernen zwar teure vorgefertigte Holz-Buchstaben zu kaufen sind und die schönsten Flanelltafeln, Rolltafeln und Schülersetzkästen erhältlich sind, deren Anschaffung und Gebrauch aber womöglich an den Kosten scheitert.
    Reinhard von Tümpling hat sich die Arbeit gemacht, die Druck-Buchstaben der KMS-Sondernummer I/2000 vom 25.9.2000 einzuscannen, zu vektorisieren und unter AutoSketch nachzuarbeiten in Vektorgrafik als Schablonen in 7 cm Größe, und ferner, die Schablonen nachzusägen mit der Dekupiersäge, so dass mindestens 3 Klassensätze entstanden sind. Kleine Sätze des Grundwortschatzes sind so unmittelbar von Schülerhand zu legen und zu hantieren.
    An weiteren verschieden großen Druckschrift-Buchstaben arbeitet er noch, um damit Schülersetzkästen für die Hand des Schülers machen zu lassen (Ausdruck der spationierten Outline-Buchstaben mit Abstandsklammer auf Papier und/oder OH-Folie zum Laminieren). Es sind so Materialien für den Typografieunterricht zu schaffen, mit denen Plakate (und die Verbindung von Schrift und Bild) "gelegt" werden können.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 6. Januar 2002, Index-Nummer: ZA373138

    Seitenanfang
    - 102 -

    Erfahrungen 2012
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/erfahrung/  (Neues Fenster)

     
    Ich hatte kaum mehr etwas Berufliches seit der Pensionierung zu tun, sondern bewegte mich nur an vorhandenen Leitlinien aus früherer Zeit noch weiter. Aber ich fühlte mich nicht richtig ausgelastet und immer nur Eisessen gehen oder dem Wasser zuzuschauen, war auch nicht so das richtige. Also beschloss ich, einmal meine Dienste ehrenamtlich anzubieten, hatte aber keine Erfahrung damit. Die Stadtteile hier machen öfters recht heitere Kinderfeste am Samstag im Stadtteilbegegnungszentrum, die wenig mit organisiertem und verschultem Lernen zu tun haben.
    Ich beschloss mich vorzustellen und „Guten Tag“ zu sagen, nahm meine Mappe aus früheren Tagen mit, bekam eine halbe Stunde wohlwollende konzentrierte Aufmerksamkeit geschenkt, und wurde dann gefragt... ., ob ich dieses auch mal so machen könne... „Ja“, sagte ich, „klar doch!“ und war ab da sofort freier Mitarbeiter in einem ehrenamtlichen Rahmen mit gutem Willen beiderseits und beschloss, den Rahmen gut auszufüllen.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 20. Februar 2013, Index-Nummer: QD293182

    Seitenanfang
    - 103 -

    Schulkalender
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/schulkalender/  (Neues Fenster)

     
    Ich habe das Projekt nicht nur als Geschenk und Jahresgabe für kommunale Amtsträger verfolgt, sondern auch für Sponsoren und solche Menschen, die sich unserem Haus verbunden fühlen. Ich habe aber diesen Kalender nicht nur für diese Freunde unseres Hauses gestaltet, sondern ganz sicher auch für unsere Schüler.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 23. August 2004, Index-Nummer: BT653381

    Seitenanfang
    - 104 -

    Schutt
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/schutt/  (Neues Fenster)

     
    Rund um Müll, Schutt und Abfälle

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 6. Februar 2012, Index-Nummer: RC161590

    Seitenanfang
    - 105 -

    Tisch - Reisen
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/tischreisen/  (Neues Fenster)

     
    Ich bin in dieser Datei einem Vorgang nachgegangen, der mich seit einiger Zeit beschäftigt und hoffentlich noch weiter bewegt. Es ist ein "Reiseweg zur Kunst" in abwechselnder Ausdehnung, Ausdrucksweise und Qualität..
    Mit einigem Vergnügen hab ich gesehen, dass dieser Vorgang mit ähnlichen Erscheinungen auch andere Menschen beschäftigt.
    Im wesentlichen ist diese Datei eine Fortführung von www.kunstlinks.de/material/vtuempling/ffo


    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 11. August 2006, Index-Nummer: GM434020

    Seitenanfang
    - 106 -

    Das Frühstück im Freien
    www.kunstunterricht.de/material/vtuempling/fruehstueck/  (Neues Fenster)

     
    Es geht mir in dieser Datei um die Gestaltung eines nachvollziehbaren unterrichtlichen Stilllebens, seine innere Vorbereitung und Umsetzung mit handwerklichen Mitteln und um die Gestaltung in der Wirklichkeit, sowie um das Wiederfinden in realen und bezogenen Lebenssituationen. Alle Vorgänge sind nur schwer zu trennen und ich betrachte sie auch als Ausdruck des Lebensgefühls.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 5. Oktober 2009, Index-Nummer: BO542297

    Seitenanfang
    - 107 -

    Schablonen zum Thema "Gestaltete Umwelt - Kinderspielplatz"
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/kinderspielplatz/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/kinderspielplatz/

     
    Reinhard von Tümpling bietet wieder Schablonen für die Dekupiersäge, dazu Ergebnisbilder und Bilder des Knowhows. Er meint, im Kunstunterricht der Hauptschule, 5. Jahrgangsstufe, sei dieses Thema nahezu ein Selbstläufer gewesen, den alle Kinder gerne nachvollzogen, allerdings verlange es einiges an Vorbereitung.

    ( Reinhard.vonTuempling@t-online.de )

    eingetragen 10. Juli 2001, Index-Nummer: GS580444

    Seitenanfang
    - 108 -

    Arbeit am Deutschlandpuzzle
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/deutschlandpuzzle_arbeit/  (Neues Fenster)

     
    Diese reale Arbeit für die SchülerInnen entstand nicht nur, um die Wiederholbarkeit der Arbeit am Deutschland - Puzzle zu zeigen, sondern auch seine Anwendung und die Verbesserung.
    In Erweiterung dieser Aufgaben erscheint es mir als sehr wichtig, schon den frühen Umgang mit Karten und übersichten zu trainieren. In der Praxis sieht das so aus, dass die Kinder auch die "richtige" physische Karte lesen und erkennen.
    Für mich ist das eine konkrete Vorbereitung auf den Erdkundeunterricht in Klasse 5 und 6. Somit kann mit diesem Material bis zu Klasse 6 und darüber hinaus gearbeitet werden.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 11. August 2006, Index-Nummer: DD145965

    Seitenanfang
    - 109 -

    Kunstlabor: Musik-Experimente
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/musik_experimente/  (Neues Fenster)

     
    Ich habe mich in dieser Datei mit der Veranschaulichung und Umsetzung von Tönen und Klängen beschäftigt, um zu anderen Ausdrucksformen im bildnerischen Gestalten zu kommen.
    Der wesentliche Anlass dazu war der nur fortdauernde Hinweis auf Paul Klee, dessen Bilder oft merkwürdig versunken erscheinen mögen und die Art des Umsetzens seiner Umstände und Gegebenheiten.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 4. April 2008, Index-Nummer: QE497161

    Seitenanfang
    - 110 -

    Schablonen zur Fantasiemaschine
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/fantasiemaschine/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/fantasiemaschine/

     
    Reinhard von Tümpling liefert seinen Schülern Bauelemente für fantasievolles Entwerfen. Selbst die Abfallstücke der Teileproduktion werden verarbeitet. Wie er selbst sagt: ganz mühelos ist die Vorarbeit für den Lehrer nicht. Die Schablonen unterstützen ihn jedoch gründlich.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 21. Februar 2002, Index-Nummer: VX554687

    Seitenanfang
    - 111 -

    Die Prinzipien der Harmonie und Disharmonie von Farbzusammenstellungen
    http://web.archive.org/web/20031105070058/informatik.uibk.ac.at/users/liedl/harmtutor.html  (Neues Fenster)
    Ein Tutorium an Hand von Beispielen. Knapp, Schwerpunkt: chromatische Spiegelung
    (Diese Seite gibt es nur noch im Internet-Archiv)

    eingetragen 11. Juli 2001, Index-Nummer: MK968719

    Seitenanfang
    - 112 -

    Grundlagen der Farbwahrnehmung
    http://web.archive.org/web/20031005021038/www.informatik.uni-rostock.de/~masto/farbe/gl-fw.html  (Neues Fenster)

     
    Definition von Farbe, Physik der Farbe (Spektralfarben, Körperfarben), Farbmischungen, Farbkontraste lauten die Kapitel dieser informativen Site.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 8. Juli 2003, Index-Nummer: WY486267

    Seitenanfang
    - 113 -

    Wirkung und Einsatz von Farbe
    http://web.archive.org/web/20040603023749/www.informatik.uni-rostock.de/~masto/farbe/einsatz.html  (Neues Fenster)
    Knappe Zusammenfassung zur Psychologie der Farben.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 8. Juli 2003, Index-Nummer: YH734863

    Seitenanfang
    - 114 -

    Geschichte hautnah - das Projekt "Archiv und Schule"
    http://web.archive.org/web/20080714140136/www.schule.bayern.de/forum/HF.html  (Neues Fenster)
    Seit dem Schuljahr 1997/98 wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und von der Generaldirektion der Staatlichen Archive in Bayern das Projekt "Archiv und Schule" getragen, bei dem Lehrkräfte bayerischer Gymnasien in Kooperation mit staatlichen Archivaren lehrplanbezogene Unterrichtseinheiten zur Erschließung ausgewählter archivalischer Quellen erarbeiten.

    eingetragen 4. April 2006, Index-Nummer: OT138305

    Seitenanfang
    - 115 -

    Museumsbesuche mit Schulklassen
    https://web.archive.org/web/20110405100632/www.schulbuchzentrum-online.de/magazin/magazin_artikel.ph p?id=38   (Neues Fenster)
    Die meisten haben es schon erlebt - das leidige Ringen mit der Klasse um einen Museumsbesuch am Wandertag.
    Artikel auf schule-online

    ( Frederike Müller )

    eingetragen 10. August 2001, Index-Nummer: EX296112

    Impressum · Datenschutz