5. Kunstunterricht: 5.9 Museumsbesuche

Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks
46 Einträge für:
5. Kunstunterricht: 5.9 Museumsbesuche



Übersicht über diese Seite:      (ausführlicher kommentiert weiter unten...)
  1. 100 Werke der Neuen Pinakothek München jetzt online   (populäre Seite)
  2. documenta-dock.net - questions about art - explore, ask, inspire  
  3. 100 Werke der Alten Pinakothek München jetzt online   (populäre Seite)
  4. Zur Pädagogik in Kunstmuseen  
  5. Alte Meister neu entdeckt
  6. Arbeiten nach Paul Klee  (populäre Seite)
  7. Die deutschen Museen im Netz
  8. Zur Arbeit in der Ausstellung "Blast To Freeze" Kunstmuseum Wolfsburg
  9. Museen der Stadt Köln
  10. Museen lebendig erleben in der Region Mittelfranken
  11. Landschaft als Kosmos der Seele
  12. Kunst in....
  13. Museumspädagogischer Dienst Berlin
  14. Die Nazarener
  15. documenta 12 bei lehrer-online
  16. MPZ - Museums-Pädagogisches Zentrum München
  17. Kunst in Amsterdam
  18. J. Paul Getty Trust: Education Program
  19. Virtuelle Museumswelten - Das Museum hat als außerschulischer Lernort und als Einstieg oder Abschluss einer Unterrichtseinheit einen hohen Motivationswert.
  20. Focus on Original Art - Niederländische Stilllebenmalerei in der Grundschule
  21. Ästhetische Erziehung unter Einbeziehung außerschulischer Lernorte: Auseinandersetzung mit Moderner Kunst - dargestellt an Sequenzen einer Unterrichtseinheit im Lernbereich Kunst des vorfachlichen Unterrichts einer 3. Klasse
  22. Wanted! Meisterwerke in München
  23. Kleiner Leitfaden zur Interpretation von Bildern
  24. Schule@Museum - Ein Multimediaprojekt zwischen Schulen und Museen
  25. Arbeit im Museum: Gespräche in der ständigen Sammlung des Kunstmuseums Wolfsburg
  26. Museumspädagogik Kassel
  27. Die Alte Pinakothek, München ein überblick
  28. Museumsdienst Köln
  29. Newsgroup zu Themen mit Museumsbezug
  30. Kinder- und Jugendmuseen
  31. culturalive - die lebendige Kulturvermittlung (Gilching, nahe München)
  32. Online-Unterichtsmaterialien zum Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud Köln
  33. Schlüsselkompetenzen durch Kunst
  34. Hinweise zur Kunstbetrachtung
  35. Ein Tag im Museum. Mit Kindern Münchens Kunst entdecken
  36. Ein Tag im Museum. Mit Kindern Berlins Kunst entdecken
  37. Susanna Partsch: Haus der Kunst
  38. Arbeiten im Museum
  39. Picasso und das Museum Berggruen
  40. Eine Beobachtungsstudie: Kinder im Museum
  41. "Museum der Gegenwart" (Hamburger Bahnhof), Berlin
  42. Altes Museum Berlin
  43. Ägyptisches Museum Berlin
  44. Bauhausarchiv - Museum für Gestaltung, Berlin
  45. Museumsbesuche mit Schulklassen
  46. Kunstrezeption und "Atmosphäre"
Seitenanfang
- 1 -
    populäre Seite  
(4 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 1

100 Werke der Neuen Pinakothek München jetzt online
www.pinakothek.de/neue-pinakothek/die-sammlung/rundgang  (Neues Fenster)

Antonio Canova (1757 - 1822) Paris (Statue) Jacques-Louis David (1748 - 1825) Anne-Marie-Louise Thélusson, Comtesse de Sorcy 1790 Francisco José de Goya y Lucientes (1746 - 1828) Die gerupfte Pute 1808/1812 Francisco José de Goya y Lucientes (1746 - 1828) Don José Queraltó als spanischer Armeearzt Johann Georg von Dillis (1759 - 1841) Grottaferrata bei Rom Johann Georg von Dillis (1759 - 1841) Tivoli Johann Georg Edlinger (1741 - 1819) Familienbildnis Anton Graff (1736 - 1813) Heinrich XIII. Graf Reuss Angelika Kauffmann (1741 - 1807) Selbstbildnis 1784 Wilhelm von Kobell (1766 - 1853) Die Belagerung von Cosel 1808 Thomas Gainsborough (1727 - 1788) Landschaft mit Hirt und Herde 1784 Thomas Gainsborough (1727 - 1788) Mrs. Thomas Hibbert 1786 Thomas Lawrence (1769 - 1830) Die beiden Söhne des 1st Earl Talbot, um 1793 Joshua Reynolds (1723 - 1792) Captain Philemon Pownall 1769 Richard Wilson (1714 - 1782) Blick über die Themse bei Richmond Gardens auf Syon House, um 1760/70 Heinrich Maria von Hess (1798 - 1863) Marchesa Marianna Florenzi, 1824 Friedrich Overbeck (1789 - 1869) Italia und Germania, 1828 Friedrich Wilhelm von Schadow (1788 - 1862) Die Heilige Familie unter dem Portikus, 1818 Friedrich Wilhelm von Schadow (1788 - 1862) Bildnis einer jungen Römerin (Angelina Magatti), 1818 Rudolph (Ridolfo) Schadow (1786 - 1822) Die Sandalenbinderin, 1817 Franz Ludwig Catel (1778 - 1856) Kronprinz Ludwig in der Spanischen Weinschänke zu Rom, 1824 Franz Ludwig Catel (1778 - 1856) Aussicht von Ariccia gegen das Meer, um 1821/25 Joseph Anton Koch (1768 - 1839) Der Schmadribachfall, 1822 Joseph Anton Koch (1768 - 1839) Heroische Landschaft mit Regenbogen, 1812 Johann Christian Reinhart (1761 - 1847) Blick von der Villa Malta in Rom nach Süden, 1834 Johann Christian Reinhart (1761 - 1847) Blick von der Villa Malta in Rom nach Westen, 1835 Johann Christian Reinhart (1761 - 1847) Die Erfindung des korinthischen Kapitells durch Kallimachos, 1846 Ludwig Richter (1803 - 1884) Der Watzmann, 1824 Carl Rottmann (1797 - 1850) Korinth mit Akrokorinth, 1847 Carl Rottmann (1797 - 1850) Marathon, 1848 Carl Rottmann (1797 - 1850) Olympia, 1839 Carl Rottmann (1797 - 1850) Sikyon mit Korinth, um 1836 Ernst Fries (1801 - 1833) Wasserfälle des Liris bei Isola di Sora, 1830 Leo von Klenze (1784 - 1864) Ideale Ansicht der Akropolis und des Areopag in Athen, 1846 Joseph Rebell (1787 - 1828) Die Mole von Portici, 1818 Joseph Karl Stieler (1781 - 1858) Johann Wolfgang von Goethe, 1828 Joseph Karl Stieler (1781 - 1858) König Ludwig I. von Bayern im Krönungsornat, 1826 Peter von Hess (1792 - 1871) Einzug König Ottos von Griechenland in Nauplia, 1835 Peter von Hess (1792 - 1871) Empfang König Ottos von Griechenland in Athen, 1839 Bertel Thorvaldsen (1770 - 1844) Adonis, 1808/32 Domenico Quaglio (1787 - 1837) Die Residenzstraße gegen den Max-Joseph-Platz im Jahr 1826, 1826 Domenico Quaglio (1787 - 1837) Die Alte Reitschule mit dem Café Tambosi im Jahr 1822, 1822 Carl Blechen (1798 - 1840) Bau der Teufelsbrücke, um 1830/32 Johan Christian Dahl (1788 - 1857) Morgen nach einer Sturmnacht, 1819 Caspar David Friedrich (1774 - 1840) Der Sommer (Landschaft mit Liebespaar), 1807 Caspar David Friedrich (1774 - 1840) Fichtendickicht im Schnee, 1828 Caspar David Friedrich (1774 - 1840) Riesengebirgslandschaft mit aufsteigendem Nebel, 1819 Georg Friedrich Kersting (1785 - 1847) Junge Frau, beim Schein einer Lampe nähend, 1823 Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841) Dom über einer Stadt, um 1830 (Kopie) bzw. 1813 (verlorenes Original) Ferdinand von Rayski (1806 - 1890) Der kgl. sächsische Forstinspektor Carl Ludwig von Schönberg, 1850 Moritz von Schwind (1804 - 1871) Eine Symphonie, 1852 Carl Spitzweg (1808 - 1885) Der arme Poet, 1839 Carl Spitzweg (1808 - 1885) Der Institutsspaziergang, Um 1855/60 Ferdinand Georg Waldmüller (1793 - 1865) Waldmüllers Sohn Ferdinand mit Hund, 1836 Ferdinand Georg Waldmüller (1793 - 1865) Junge Bäuerin mit drei Kindern im Fenster, 1840 Franz Xaver Winterhalter (1805 - 1873) Graf Jenison-Walworth, 1837 John Constable (1776 - 1837) Blick von East Bergholt auf Dedham Vale, um 1815 Camille Corot (1796 - 1875) Landschaft bei Riva am Gardasee, 1835 Gustave Courbet (1819 - 1877) Apfelstillleben, 1871 Gustave Courbet (1819 - 1877) Durchgehendes Pferd, 1861 Honoré Daumier (1808 - 1879) Das Drama, gegen 1860 Eugène Delacroix (1798 - 1863) Der Tod der Ophelia, 1838 Eugène Delacroix (1798 - 1863) Clorinde befreit Olindo und Sophronia, 1856 Théodore Géricault (1791 - 1824) Heroische Landschaft mit Fischern, 1818 Jean-Francois Millet (1814 - 1875) Bauer beim Pfropfen eines Baumes, 1855 Joseph Mallord William Turner (1775 - 1851) Ostende, 1844 Carle Vernet (1758 - 1836) Rückkehr von der Jagd, 1828 Louis Gallait (1810 - 1887) Ein Mönch, Arme speisend, 1845 August Riedel (1799 - 1883) Judith, 1840 Johann Peter Hasenclever (1810 - 1853) Hieronymus Jobs im Examen, 1840 François-Joseph Navez (1787 - 1869) Die Spinnerinnen von Fondi, 1845 Wilhelm von Kaulbach (1804 - 1874) König Ludwig I., umgeben von Künstlern und Gelehrten, steigt vom Thron, um die ihm dargebotenen Werke der Plastik und Malerei zu betrachten, 1848 Wilhelm Leibl (1844 - 1900) Bildnis der Frau Gedon, 1869 Wilhelm Leibl (1844 - 1900) Lina Kirchdorffer, 1871 Wilhelm Leibl (1844 - 1900) Der Maler Carl Schuch, 1876 Carl Theodor von Piloty (1826 - 1886) Seni vor der Leiche Wallensteins, 1855 Carl Theodor von Piloty (1826 - 1886) Thusnelda im Triumphzug des Germanicus, 1873 Arthur Georg von Ramberg (1819 - 1875) Der Hof Kaiser Friedrichs II. zu Palermo, 1865 Carl Schuch (1846 - 1903) Stillleben mit äpfeln, Weinglas und Zinnkrug, um 1876 Wenzel (Willem) Maris (1844 - 1910) Polderlandschaft mit Kühen (Sommertag), um 1890/1900 Lovis Corinth (1858 - 1925) Eduard Graf von Keyserling, 1900 Lovis Corinth (1858 - 1925) Selbstbildnis, 1924 Max Liebermann (1847 - 1935) Frau mit Geißen in den Dünen, 1890 Adolph von Menzel (1815 - 1905) Wohnzimmer mit Menzels Schwester, 1847 Max Slevogt (1868 - 1932) Feierstunde, 1900 Fritz von Uhde (1848 - 1911) Schwerer Gang, 1890 Edgar Degas (1834 - 1917) Die Büglerin, um 1869 Edouard Manet (1832 - 1883) Le Déjeuner, 1868 Edouard Manet (1832 - 1883) Die Barke, 1874 Claude Monet (1840 - 1926) Seinebrücke von Argenteuil, 1874 Pierre-Auguste Renoir (1841 - 1919) Die Gärten von Montmartre mit Blick auf Sacré-Coeur im Bau, 1896 Henri de Toulouse-Lautrec (1864 - 1901) Der junge Routy auf Schloss Céleyran, 1882 Paul Gauguin (1848 - 1903) Die Geburt - Te tamari no atua, 1896 Paul Gauguin (1848 - 1903) Bretonische Bäuerinnen, 1896 Vincent van Gogh (1853 - 1890) Sonnenblumen, 1888 Vincent van Gogh (1853 - 1890) Ebene bei Auvers, 1890 Vincent van Gogh (1853 - 1890) Blick auf Arles, 1889 Auguste Rodin (1840 - 1917) Kauernde, um 1880/82 Auguste Rodin (1840 - 1917) Helene von Nostiz, 1907 Ferdinand Hodler (1853 - 1918) Die Lebensmüden, 1892 Ferdinand Hodler (1853 - 1918) Landschaft am Genfer See, um 1906 Theo van Rysselberghe (1862 - 1926) Springbrunnen im Park von Sanssouci bei Potsdam, 1903 Paul Cézanne (1839 - 1906) Selbstbildnis, um 1878/80 Paul Cézanne (1839 - 1906) Stillleben mit Kommode, um 1883/87 James Sidney Ensor (1860 - 1949) Stillleben im Atelier, 1889 Fernand Khnopff (1858 - 1921) I lock my door upon myself, 1891 Pablo Picasso (1881 - 1973) Der Narr, 1905, Bronze Pablo Picasso (1881 - 1973) Sitzende Frau, 1941 Pablo Picasso (1881 - 1973) Maternite, 1921 Pablo Picasso (1881 - 1973) Der Maler und sein Modell, 1963 Gustav Klimt (1862 - 1918) Margaret Stonborough-Wittgenstein, 1905 Gustav Klimt (1862 - 1918) Die Musik, 1895 Max Klinger (1857 - 1920) Elsa Asenijeff, um 1900 Egon Schiele (1890 - 1918) Agonie, 1912  
Der Internetauftritt der Neuen Pinakothek ist ausgebaut worden. Neben allen Informationen zu aktuellen Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen kann man nun unter dem Button »Rundgang« auch 100 Highlights der Sammlung online erleben. Die Kunstwerke sind im Rundgang Saal für Saal sowie alphabetisch nach Künstlern abrufbar. Kurze Texte und Künstlerbiografien erschließen die Werke.
  • Dieser Link hat etwas Zeit gekostet, dafür ist er aber auch recht hübsch geworden. Jedes Bild hat auch einen "Alt"-Text, der erscheint, wenn man mit der Maus darüber schwebt. Jetzt steht aber einem Besuch der Originale nichts mehr im Weg!
  • Wichtig: Klickt man auf der Bildseite auf den Künstlernamen, sind meist weitere Bilder zu erreichen!

    eingetragen 15. Januar 2009, Index-Nummer: MU574829

Seitenanfang
- 2 -
(2 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

documenta-dock.net - questions about art - explore, ask, inspire
www.fragen-zur-kunst.de/  (Neues Fenster)

 
Ein interdisziplinäres Internetprojekt der Kunsthochschule Kassel im Rahmen der documenta.

( info@documenta-dock.net )

eingetragen 13. Juli 2007, Index-Nummer: PL224426

Seitenanfang
- 3 -
    populäre Seite  
(10 Wertungen): Inhalt: 1


Gestaltung: 2

100 Werke der Alten Pinakothek München jetzt online
www.pinakothek.de/alte-pinakothek/die-sammlung/rundgang  (Neues Fenster)

Hans Burgkmair d. ä. (1473 - 1531) Johannesaltar 1518 Hans Baldung gen. Grien (1484 - 1545) Pfalzgraf Philipp der Kriegerische 1517 Michael Pacher (1435 - 1498) Kirchenväteraltar, um 1480 Martin Schongauer Die Heilige Familie, um 1475/80 Bernhard Strigel (1465 - 1528) Schlafender Grabwächter, um 1520/21 Gabriel Angler (1405 - 1460) Kalvarienberg mit den hll. Koloman, Quirin, Kastor und Chrysogonus, um 1440 Hans Holbein d. ä. (1465 - 1524) Kaisheimer Altar: Darbringung im Tempel 1502 Hans Holbein d. ä. (1465 - 1524) Sebastiansaltar 1516 Dieric Bouts d. ä. (1410 - 1475) Flügelaltar Perle von Brabant, um 1465 Dieric Bouts d. ä. (1410 - 1475) Ecce Agnus Dei, um 1462/64 Gerard David (1460 - 1494) Anbetung der Könige, um 1495 Jan Gossaert gen. Mabuse (1478 - 1532) Danae 1527 Hans Memling (1435 - 1494) Die Sieben Freuden Mariens 1480 Rogier van der Weyden (1399 - 1464) Columba-Altar, um 1455 Lucas van Leyden (1494 - 1533) Maria mit dem Kinde, der hl. Maria Magdalena und einem Stifter 1522 height= Albrecht Altdorfer (1480 - 1538) Die Schlacht bei Issus (Alexanderschlacht) 1529 Albrecht Altdorfer (1480 - 1538) Susanna im Bade 1526 Lucas Cranach d. ä. (1472 - 1553) Kardinal Albrecht von Brandenburg vor dem Gekreuzigten, um 1520-29 Lucas Cranach d. ä. (1472 - 1553) Klage unter dem Kreuz 1503 Albrecht Dürer (1471 - 1528) Paumgartner Altar, um 1500 Albrecht Dürer (1471 - 1528) Selbstbildnis im Pelzrock 1500 Albrecht Dürer (1471 - 1528) Die Vier Apostel 1526 Matthias Grünewald (1475 - 1431) Die hll. Erasmus und Mauritius, um 1500/1524 Hans Holbein d. ä. (1465 - 1524) Sebastiansaltar, Mitteltafel: Martyrium des hl Sebastian 1516 Stefan Lochner (1410 - 1451) Anbetung des Kindes 1445 Stefan Lochner (1410 - 1451) Flügel des Weltgerichtsaltares: Die hll. Antonius, Papst Cornelius, Maria Magdalena und ein Stifter, um 1445 Meister der Münchner hl. Veronika (1400 - 1425) Die hl. Veronika, um 1420 Meister des Bartholomäusaltars (1475 - 1510) Bartholomäusaltar: Die hll. Agnes, Bartholomäus, Caecilia und ein Stifter 1500/05 Fra Angelico (1395 - 1455) Grablegung Christi, um 1438/40 Giovanni Battista Cima da Conegliano (1460 - 1518) Maria mit dem Kind, den Hl. Maria Magdalena und Hieronymus, um 1495 Giotto di Bondone (1267 - 1337) Das Letzte Abendmahl, um 1306 Masolino da Panicale (1383 - 1447) Maria mit dem Kinde, um 1435 Sandro Botticelli (1445 - 1510) Beweinung Christi, um 1490 Domenico Ghirlandaio (1449 - 1494) Maria mit dem Kinde und den hll. Dominikus, Johannes dem Täufer und Johannes Evangelist, um 1494 Leonardo da Vinci (1452 - 1519) Maria mit dem Kind (mit der Nelke), um 1473 Fra Filippo Lippi (1406 - 1469) Verkündigung Mariae, um 1450 Raphael (1483 - 1520) Die hl. Familie aus dem Hause Canigiani, um 1505/06 Luca Signorelli (1445 - 1523) Maria mit dem Kinde 1495/98 Lorenzo Lotto (1480 - 1556) Die mystische Vermählung der hl. Katharina, um 1505/1508 Jacopo Tintoretto (1518 - 1594) Porträt eines Bildhauers, um 1590 Tizian (1487 - 1576) Die Dornenkrönung, um 1570 Tizian (1487 - 1576) Die Eitelkeit der Welt, um 1515 Anthonis van Dyck (1599 - 1641) Selbstbildnis, um 1621/22 Anthonis van Dyck (1599 - 1641) Susanna und die beiden Alten, um 1622/23 Jacob Jordaens (1593 - 1678) Der Satyr beim Bauern, um 1620/21 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Das Große Jüngste Gericht 1617 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der sterbende Seneca 1612/13 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der trunkene Silen 1616/17 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Helene Fourment im Brautkleid, um 1630 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Löwenjagd 1621 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) ölskizze zur Löwenjagd 1621/22 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Raub der Töchter des Leukippos 1617/18  Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Rubens mit Isabella Brant in der Geißblattlaube, um 1609 Peter Paul Rubens und Jan Brueghel d. ä.  Madonna im Blumenkranz 1616/17 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der bethlehemitische Kindermord, um 1636/38 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der Höllensturz der Verdammten 1620/21 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Die Amazonenschlacht 1617/18 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Der Götterrat (Skizze zum Medicizyklus) 1622 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Die Landung in Marseille (Skizze zum Medicizyklus) 1622 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Landschaft mit einer Kuhherde um 1618 Peter Paul Rubens (1577 - 1640) Grablegung Christi um 1616 Adriaen Brouwer (1605 - 1638) Dorfbaderstube, um 1631 Hans von Aachen (1552 - 1615) Sieg der Wahrheit unter dem Schutze der Gerechtigkeit 1598 Adam Elsheimer (1578 - 1610) Die Flucht nach ägypten 1609 Frans Hals (1582 - 1666) Bildnis des Willem van Heythuysen, um 1625 Frans Hals (1582 - 1666) Bildnis des Willem Croes, um 1662/66 Philips Koninck (1619 - 1688) Flachlandschaft, um 1653/55 Pieter Lastman (1583 - 1633) Odysseus und Nausikaa 1619 Rembrandt (Harmensz. van Rijn) (1606 - 1669) Jugendliches Selbstbildnis 1629 Rembrandt (Harmensz. van Rijn) (1606 - 1669) Die Heilige Familie, um 1633/34 Rembrandt (Harmensz. van Rijn) (1606 - 1669) Kreuzabnahme 1633 Rembrandt (Harmensz. van Rijn) (1606 - 1669) Opferung Isaaks 1636 Willem Kalf (1619 - 1693) Stillleben mit Porzellankanne 1653 Jacob van Ruisdael (1628 - 1682) Eichen an einem Gießbach 1670er Jahre Pieter Jansz Saenredam (1597 - 1665) Das Innere der St. Jakobs-Kirche in Utrecht 1642 Esaias van de Velde (1591 - 1630) Eisbelustigung auf dem Stadtgraben 1618 Pieter Bruegel d. ä. (1525 - 1569) Das Schlaraffenland 1566 Jan Brueghel d. ä. (1568 - 1625) Großer Fischmarkt 1603 Jan Brueghel d. ä. (1568 - 1625) Seehafen mit Predigt Christi 1598 Cornelis van Dalem (1530 - 1573) Landschaft mit Gehöft 1564 Frans Francken d. J. (1581 - 1642) Gastmahl im Hause des Bürgermeisters Rockox, um 1630/35 Jan Brueghel d. ä. und Pieter van Avont(?) Die heilige Familie, um 1620 Federico Barocci (1535 - 1612) Christus und Maria Magdalena (Noli me tangere) 1590 Orazio Gentileschi (1563 - 1639) Martha tadelt ihre Schwester Maria, um 1620 Johann Liss (1597 - 1630) Tod der Kleopatra, um 1622/24 Carlo Saraceni (1585 - 1625) Vision des hl. Franziskus, um 1620 Giovanni Battista Tiepolo (1696 - 1770) Die Anbetung der Könige 1753 Sébastien Bourdon (1616 - 1671) Ein römischer Kalkofen, um 1634/37 Claude Lorrain (1600 - 1682) Die Verstoßung der Hagar 1668 Claude Lorrain (1600 - 1682) Hagar und Ismael in der Wüste 1668 Nicolas Poussin (1594 - 1665) Beweinung Christi, um 1627 Nicolas Poussin (1594 - 1665) Midas und Bacchus Nach 1624 Francesco Guardi (1712 - 1793) Regatta auf dem Canale della Guidecca, um 1784/89 El Greco (Doménikos Theotokópoulos) (1541 - 1614) Entkleidung Christi (El Espolio), um 1606/08 Bartolomé Estéban Murillo (1618 - 1682) Bettelknaben beim Würfelspiel, um 1675 Bartolomé Estéban Murillo (1618 - 1682) Trauben- und Melonenesser, um 1645/46 Juan Pantoja de la Cruz (1553 - 1608) Infantin Isabella Clara Eugenia von Spanien 1599 Diego Rodriguez de Silva y Velázquez (1599 - 1660) Junger spanischer Edelmann, um 1629 Francisco de Zurbarán y Salazar (1598 - 1664) Die Grablegung der hl. Katharina von Alexandrien auf dem Berg Sinai Nach 1630 Jean Baptiste Siméon Chardin (1699 - 1779) Die Rübenputzerin, um 1740 Nicolas Lancret (1690 - 1743) Der Vogelkäfig, um 1735 François Boucher (1703 - 1770) Porträt der Marquise de Pompadour 1756 François Boucher (1703 - 1770) Ruhendes Mädchen 1752  
Der Internetauftritt der Alten Pinakothek ist ausgebaut worden. Neben allen Informationen zu aktuellen Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen kann man nun unter dem Button »Rundgang« auch 100 Highlights der Sammlung online erleben. Die Kunstwerke sind im Rundgang Saal für Saal sowie alphabetisch nach Künstlern abrufbar. Ein Klick auf das Bild vergrößert die Ansicht, ein weiterer Klick holt das Motiv so nah heran, dass man auch Details betrachten kann. Kurze Texte und Künstlerbiografien erschließen die Werke. Auch die Sammlungsgeschichte ist ausführlich beschrieben und illustriert.
  • Dieser Link hat mich den Großteil meines Samstagnachmittags gekostet, dafür ist er aber auch recht hübsch geworden. Ich habe rechts neben diese Abbildungen hier die Erläuterungsseite der Pinakothek verlinkt, jedes Bild hat auch einen "Alt"-Text, der erscheint, wenn man mit der Maus darüber schwebt.
    Jetzt steht aber einem Besuch der Originale nichts mehr im Weg!
    • Besucherkommentar: ich kann leider nichts zum höllensturz der verdammten finden
    • Höllensturz: Bei Künstlern Rubens wählen, da werden noch weitere Bilder gezeigt!
    • Besucherkommentar: sehr wichtig


    eingetragen 26. Oktober 2004, Index-Nummer: YH533325

  • Seitenanfang
    - 4 -
    (1 Wertung): Inhalt: 1


    Gestaltung: 3

    Zur Pädagogik in Kunstmuseen
    http://web.archive.org/web/20040222132756/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik/forschung/parmentie r/richtung.html   (Neues Fenster)
    Der Museumspädagoge, Kultur- und Erziehungswissenschaftler Michael Parmentier (Humboldt-Universität zu Berlin) legt in seinem Aufsatz "In entgegengesetzter Richtung.
    Sieben Thesen zur Pädagogik in Kunstmuseen" knapp, historisch fundiert und kritisch dar, welche Aufgaben Museumspädagogik erfüllen kann. Er plädiert dafür, dass Museumspädagoginnen und Museumspädagogen auf dem Stand des kunstwissenschaftlichen und bildungsästhetischen Diskurses der Gegenwart sein müssen und dass sie selbst empirische Besucherforschung betreiben sollten.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 15. Januar 2001, Index-Nummer: TN316284

    Seitenanfang
    - 5 -
    (1 Wertung): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Alte Meister neu entdeckt
    http://ods3.schule.de/bics/son/wir-in-berlin//kubim/streit/index.htm  (Neues Fenster)
    "Streit beim Kartenspiel" von Jan Steen - Schüler integrativer Grundschulklassen entdecken ein Bild aus der Berliner Gemäldegalerie neu. Mit Rollenspielen, Standbildern, Collagen und Skizzen werden Bilder alter Meister aktuell. Digitalkamera, Text-, und Bildbearbeitung in der Medienecke helfen dabei. Streit beim Spielen gab es schon immer. Eine Annäherung an einen alten Meister vermittelt neue und spannende Wege, sich damit auseinander zu sezten.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 18. März 2003, Index-Nummer: PM202484

    Seitenanfang
    - 6 -
        populäre Seite  
    (11 Wertungen): Inhalt: 2


    Gestaltung: 2

    Arbeiten nach Paul Klee
    www.kunstlinks.de/material/vtuempling/klee/  (Neues Fenster)
    auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/klee/

     
    Im Zusammenhang mit fertigen Konzepten standen mir einige Ausmalbilder unterrichtlich zur Verfügung: Die Schüler sollten versuchen, einen einseitigen Gefühlsausdruck in die Bilder zu legen.
    Dazu: Eine Biografie und Ansätze zur Annäherung an Paul Klee
    • Besucherkommentar: Nette Anregung für den Kunstunterricht - sofort einsetzbare Materialien

      ( Reinhard von Tümpling )

      eingetragen 21. Mai 2003, Index-Nummer: KH555541

    Seitenanfang
    - 7 -
    (2 Wertungen): Inhalt: 2


    Gestaltung: 3

    Die deutschen Museen im Netz
    www.webmuseen.de  (Neues Fenster)
    Eine gute Einstiegsseite in die Welt der deutschen Museen, die mittlerweile im Internet präsent sind - und das sind fast alle.  Sehr gut geeignet, um eine Exkursion, einen Museumsbesuch, oder eine Studienfahrt etc. vorbereiten zu lassen.
    • Besucherkommentar: Hier sind die Daten für mehr als 8000 Museen im gesamten deutschsprachigen Raum - reginal geordnet - versammelt, dazu deren aktuelle Ausstellungen sowie museumsbezogene Literatur (in Vorbereitung). Auf Wunsch gibt es wöchentliche Ausstellungstips per eMail. (vollständiger als die Sammlung des Deutschen Historischen Museums, Berlin) sehr ausführlich, sehr empfehlenswert

      ( Ernst Wagner )

      eingetragen 5. Februar 1999, Index-Nummer: MR544738

    Seitenanfang
    - 8 -
    (2 Wertungen): Inhalt: 2


    Gestaltung: 3

    Zur Arbeit in der Ausstellung "Blast To Freeze" Kunstmuseum Wolfsburg
    http://brunnenrand.de/museum/blasttofreeze/sitemap.htm  (Neues Fenster)
    "Blast To Freeze" war eine große Ausstellung. Und sie brauchte die Zeit des Besuchers. - Das sind Quälitäten, die genauso für viele andere Ausstellungen gelten. Deshalb bleiben diese Seiten weiterhin geöffnet. Sie liefern Anregungen für den Umgang mit Kunstwerken und sie enthalten Materialien und Links, die in bestimmten unterrichtlichen Zusammenhängen nützlich sein können.
    (Jacob Epstein / Paul Nash / Henry Moore / Ian Hamilton Finlay mit Jud Fine / Francis Bacons / Bill Woodrow / Richard Hamilton / Damian Hirst / Anya Gallaccio / Lucian Freud / Richard Long)

    ( I.R.R.Randig@t-online.de )

    eingetragen 3. Mai 2003, Index-Nummer: QX348114

    Seitenanfang
    - 9 -
    (1 Wertung): Inhalt: 2


    Gestaltung: 3

    Museen der Stadt Köln
    www.museenkoeln.de/  (Neues Fenster)

     
    Die Museen der Stadt Köln bieten verschiedene Unterrichtsmaterialien zum Downloaden an. Zugriff über Alterstufe in der Schule, Fach (nicht nur Kunst), Gattung / Thema, Entstehungszeit des Kunstwerks, Standort des Kunstwerks (Ausstellung, Museum), inhaltliche Fragestellungen. Es liegen bereits Materialien für
  • 1. analysierende Bildbetrachtung
  • 2. Perspektive als Gestaltungsmittel
  • 3. Jannis Kounellis
  • 4. Landschaft als Kosmos der Seele
  • 5. Pointillismus
    vor. Das Material entspricht guten, aber üblichen museumspädagogischen Materialien. Hervorragend die web-orientierte Organisation! Ein Vorbild für alle, die Ähnliches andenken.
    Diese Internetseiten haben das Ziel, die Zusammenarbeit zwischen Museen und Schulen zu fördern -Schulklassen als Museumsbesucher und Museen als Schatzkästen der Kultur und des Wissens für Lehrer und Schüler. Von Fachleuten zusammengestellt und betreut werden auf diesen Seiten Lehrmaterialien zum Abrufen kostenlos angeboten. Ziel dieser Internetseiten ist es, möglichst viele Bereiche des Unterrichtes zu unterstützen - vom Deutschunterricht über Geschichte und Religion bis zu Physik und Chemie. Der Reichtum der Museen soll den Unterricht in den Schulen unterstützen und zwar zunächst nicht durch das Verteilen von Reproduktionen, sondern im Idealfall durch das Hinführen zum Original. Sicherlich wird ein Großteil der Zusammenarbeit von Schule und Museum nur mit Hilfe von Reproduktionen möglich sein, die angebotenen Materialien sollten dennoch immer den Bezug zum Original und dessen Bedeutung im Auge haben. Neben den Unterrichtsfächern Kunst- und Kunstgeschichte sollen möglichst viele Fachrichtungen von den Beständen der Museen profitieren.
    • Besucherkommentar: erst im Aufbau begriffen, daher bisher rudimentär der erkennbare Ansatz ist aber gut: konkretes Material für den Unterricht zu liefern. stark verbesserungswürdig: fast jede neue Seite erscheint im neuen Fenster

      ( Ernst Wagner )

      eingetragen 5. Februar 1999, Index-Nummer: MH188293

  • Seitenanfang
    - 10 -
    (1 Wertung): Inhalt: 3


    Gestaltung: 3

    Museen lebendig erleben in der Region Mittelfranken
    (Nicht nur) Für die Nordschiene interessant?

    Die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen und das Museumspädagogische Zentrum in München erarbeiten museumspädagogische Handreichungen jeweils für eine Region. Neu erschienen ist "Museen lebendig erleben in der Museumslandschaft Mittelfranken." MPZ-Themenhefte zur Museumspädagogik/Akademiebericht Nr. 333, 96 Seiten, DM 15.-.
    • Besucherkommentar: Beide Seiten sind relativ trocken, die des MPZ München eine fast reine Textseite (mit der Aktualität 99/II ??), die der Akademie enthält wenig Kunstspezifisches

      ( Ernst Wagner )

      eingetragen 10. Mai 2000, Index-Nummer: UJ147186

    Seitenanfang
    - 11 -
    (1 Wertung): Inhalt: 3


    Gestaltung: 3

    Landschaft als Kosmos der Seele
    www.museenkoeln.de/ausstellungen/wrm_9804_landschaft/  (Neues Fenster)
    Zu einer Ausstellung des Wallraf-Richartz-Museums aus dem Jahr 1998: Malerei des nordischen Symbolismus bis Munch 1880 - 1910

    ( Ernst Wagner )

    eingetragen 16. Januar 2003, Index-Nummer: TB947387

    Seitenanfang
    - 12 -

    Kunst in....
    www.portalkunstgeschichte.de/freizeit_reise/  (Neues Fenster)
    Ein Service vom Portal Kunstgeschichte: das aktuelle Kunstgeschehen in den Städten Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Halle (Saale), Hannover, Köln, Leipzig, London, München, Nürnberg, Paris, Ruhrgebiet, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich (weitere Städte in Vorbereitung)

    eingetragen 31. Mai 2003, Index-Nummer: AR848693

    Seitenanfang
    - 13 -

    Museumspädagogischer Dienst Berlin
    http://mdberlin.de/  (Neues Fenster)
    Sehr informative Seite zum Kunstgeschehen in Berlin, schön auch speziell das FührungsNetz

    eingetragen 31. Mai 2003, Index-Nummer: ER503753

    Seitenanfang
    - 14 -

    Die Nazarener
    www.fabian-hofmann.de/texte/Fabian-Hofmann_nazarener-muster.pdf  (Neues Fenster)
    Musterseiten des Begleithefts für Schüler zur Ausstellung "Religion Macht Kunst. Die Nazarener" (von Fabian Hofmann und Simone Boscheinen). Beschrieben werden die Nazarener, eine Gruppe junger deutschsprachiger Künstler in Rom um 1810. In nahezu naiver Malweise versuchten sie, in ihrer Zeit mittelalterliche Kunstideale und religiöse Inhalte wiederzuerwecken.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 19. November 2007, Index-Nummer: XF303649

    Seitenanfang
    - 15 -

    documenta 12 bei lehrer-online
    www.lehrer-online.de/documenta12.php  (Neues Fenster)
    Vor wenigen Tagen eröffnete die documenta 12 ihre Tore und Lehrer-Online bietet in Zusammenarbeit mit der Kunstvermittlung der documenta einen besonderen Service für Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer: In einem Materialpool werden Informationen zu einzelnen Künstler/innen und Kunstwerken im Laufe der documenta-Ausstellung kontinuierlich präsentiert. Hier finden Sie Materialien, die sich dazu eignen, in unterschiedlichen Schulformen und -stufen auf unterschiedlichen Reflexionsniveaus bearbeitet zu werden.

    ( lo@medien-kunst-bildung.de )

    eingetragen 13. Juli 2007, Index-Nummer: AX646911

    Seitenanfang
    - 16 -

    MPZ - Museums-Pädagogisches Zentrum München
    www.mpz.bayern.de/  (Neues Fenster)
    Das Museums-Pädagogisches Zentrum ist eine lobenswerte und wertvolle Einrichtung des Freistaates Bayern und der Landeshauptstadt München. Seinem Bildungsauftrag entsprechend widmet es sich folgenden Aufgaben:
    Unterricht im Museum - Lehrerfortbildung - MPZ-Museumsdienst - Schriften zu Museen und Gedenkstätten - Wanderausstellungen - Beratung von Museen

    eingetragen 5. März 2002, Index-Nummer: NN752258

    Seitenanfang
    - 17 -

    Kunst in Amsterdam
    www.kunst-in-amsterdam.de  (Neues Fenster)

     
    Private Führungen in Museen und Stadtführungen in Amsterdam, für Einzelpersonen und Gruppen. "Kunst in Amsterdam" organisiert Führungen durch die Museen von Amsterdam und Spaziergänge durch die Stadt. Wir arbeiten mit einer Gruppe von Museumsführern zusammen, die auch direkt fuer die Museen selbst arbeiten.
    Karte mit Museen Verzeichnis in Amsterdam (5,7Mb !)

    eingetragen 29. Mai 2011, Index-Nummer: BA315460

    Seitenanfang
    - 18 -

    J. Paul Getty Trust: Education Program
    www.getty.edu/education/  (Neues Fenster)
    Der J. Paul Getty Trust Los Angeles/ USA vereint das J. Paul Getty Museum, das Getty Research Institute, the Getty Conservation Institute and the Getty Foundation und ist damit eine der herausragenden Kunstinstitutionen in Kalifornien. Der Trust hat ein umfassendes "Education Program" entwickelt, mit Hilfe dessen er eng mit jungen Menschen, LehrerInnen und Schulen zusammen arbeitet. Das Angebot reicht von regelmäßigen Schulbesuchen, Möglichkeiten des eigenständigen Recherchierens, Förderprogrammen bis hin zur Produktion von maßgeschneidertem audiovisuellem Material. Mit Hilfe der Homepage können Schulen ihre Aktivitäten planen; Lehrende finden eine umfassende Sammlung von vorbereitendem Unterrichtsmaterial.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 24. Dezember 2005, Index-Nummer: QI605468

    Seitenanfang
    - 19 -

    Virtuelle Museumswelten - Das Museum hat als außerschulischer Lernort und als Einstieg oder Abschluss einer Unterrichtseinheit einen hohen Motivationswert.
    www.lehrer-online.de/279018.php  (Neues Fenster)
    Wenn Sie sich nicht ausschließlich theoretisch mit einem Thema auseinandersetzen wollen, gilt ein Museumsbesuch als willkommene Gelegenheit, einmal das Schulgebäude zu verlassen und den Schulalltag ein wenig aufzulockern. Weitgehend unbekannt ist die Präsentation außerschulischer Lernorte im Internet. So bietet ein Web-Museum beispielsweise die Möglichkeit, Kinder online an Themen heranzuführen und Lernstoff zu entdecken. Auf der Site "Virtuelle Museumswelten" hält die Zeitschrift "Grundschule" aus dem Westermann-Verlag eine ausgewählte Sammlung solcher "Web-Museen" bereit.
    Die Texte sind alle für Kinder verständlich geschrieben, wenn auch ein paar "Museen" nicht für die Zielgruppe der 6-11 jährigen gedacht ist.
    (Auf Lehrer-online)

    ( Sven Ludwig )

    eingetragen 11. Juli 2003, Index-Nummer: NB815673

    Seitenanfang
    - 20 -

    Focus on Original Art - Niederländische Stilllebenmalerei in der Grundschule
    www.willemswebs.com/ringlingdocents/parrotlesson.htm  (Neues Fenster)

     
    Die niederländische Stilllebenmalerei des 17. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt dieser Unterrichtseinheit in der Primarstufe. Sie fand im Klassenraum und im Museum statt. Die insgesamt zehn Unterrichtsstunden zum Thema werden mit dazugehörenden Materialien, wie Reproduktionen von Kunstwerken, vorgestellt. (Text in englisch)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 28. Dezember 2001, Index-Nummer: AI464904

    Seitenanfang
    - 21 -

    Ästhetische Erziehung unter Einbeziehung außerschulischer Lernorte: Auseinandersetzung mit Moderner Kunst - dargestellt an Sequenzen einer Unterrichtseinheit im Lernbereich Kunst des vorfachlichen Unterrichts einer 3. Klasse
    www.dagmarwilde.de/bspmez/exarbju.html  (Neues Fenster)
    Unter "Auseinandersetzung mit Moderner Kunst - dargestellt an Sequenzen einer Unterrichtseinheit im Lernbereich Kunst des vorfachlichen Unterrichts einer 3. Klasse" veröffentlicht Andrea Judt ihre Schriftliche Prüfungsarbeit für die Zweite Staatsprüfung für das Amt der Lehrerin im Netz. Es finden sich grundsätzliche Ausführungen sowie eine Projektdokumentation zu Ästhetischer Erziehung in der Grundschule in Verbindung mit außerschulischen Feldern (Museum, Atelier, Jugendkunstschule). (Stand: Juni 1998)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 20. Februar 2001, Index-Nummer: ON672821

    Seitenanfang
    - 22 -

    Wanted! Meisterwerke in München
    www.lehrer-online.de/meisterwerke-muenchen.php  (Neues Fenster)

     
    Wie die Suche nach Meisterwerken im Kunstareal München zu einem digitalen Kunst-Netzwerk führt, zeigt diese Unterrichtseinheit mit Exkursionsangebot auf. Alle Erkenntnisse und Ergebnisse laufen in einem digitalen Kunst-Netzwerk zusammen, das im Internet als Weblog sichtbar wird.Eine Unterrichtseinheit auf Lehrer-Online für die Sekundarstufen I und II.


    ( lo@medien-kunst-bildung.de )

    eingetragen 3. Juli 2008, Index-Nummer: TW488586

    Seitenanfang
    - 23 -

    Kleiner Leitfaden zur Interpretation von Bildern
    www.hgb-leipzig.de/ARTNINE/lehre/iuna/alteschritte.html  (Neues Fenster)
    I. Die Materalität des Bildes
    II. Bildsyntaktik (Formale Komposition)
    III. Bildsemantik (Inhaltliche Interpretation)
    IV. Historische Einbettung

    ( Hans Dieter Huber )

    eingetragen 27. März 2005, Index-Nummer: WJ658538

    Seitenanfang
    - 24 -

    Schule@Museum - Ein Multimediaprojekt zwischen Schulen und Museen
    www.schule-museum.de/  (Neues Fenster)

     
    Die Partner wollen mit diesem Vorhaben Jugendliche mit innovativen Ideen und Museen mit neuen Ansätzen zu einer aufregenden Zusammenarbeit bringen. Deshalb heißt unser Motto: "Experimente bitte!"
    Mit zunächst 12 Projekten soll Schule@Museum im Schuljahr 04/05 in die Pilotphase gehen. Diese Pilotphase wird den geplanten bundesweiten Wettbewerb im Schuljahr 05/06 vorbereiten.

    ( gensbaur@t-online )

    eingetragen 7. Oktober 2004, Index-Nummer: GX630493

    Seitenanfang
    - 25 -

    Arbeit im Museum: Gespräche in der ständigen Sammlung des Kunstmuseums Wolfsburg
    http://brunnenrand.de/museum/museumeingang.htm  (Neues Fenster)

     
    Aus dem Einladungstext vom 27.04.2001:
    " ... Im Dialog mit der Hochschule für Bildende Künste, in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Reimar Stielow, in Braunschweig entstand die Idee, sich ausführlicher mit der Sammlung des Museums zu befassen."
    Zusammen mit Reimar Stielow fand sich eine kleine Gruppe von Fachkolleginnen und -kollegen mehrere Male im Kunstmuseum ein. Die Ansätze sind rudimentär geblieben. Ihre Darstellungsstruktur versucht den komplexen Bezügen von Kiefers "20 Jahre Einsamkeit" gerecht zu werden und eine gewisse Offenheit beizubehalten.
    außerdem weitere Museen und Künstler

    ( I.R.R.Randig@t-online.de )

    eingetragen 3. Mai 2003, Index-Nummer: KT722961

    Seitenanfang
    - 26 -

    Museumspädagogik Kassel
    http://museumspaedagogik-kassel.jimdo.com  (Neues Fenster)

     
    Das Projekt "Museumspädagogik" des Hessischen Landesinstituts für Lehrerforbildung (HeLP) möchte einerseits Schulen, Eltern und Kindern über alle Angebote und Veranstaltungen für Kinder an den Museen in Kassel informieren, andererseits aber auch interessante Veranstaltungen und Workshops vorstellen, Unterrichtstipps geben und auf Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer hinweisen.

    ( R.G.Kassel@t-online.de )

    eingetragen 4. Januar 2005, Index-Nummer: RC831878

    Seitenanfang
    - 27 -

    Die Alte Pinakothek, München ein überblick
    www.sem-kunst.muc.kobis.de/praesentationen/Alte%20Pinakothek%20web-Dateien/frame.htm  (Neues Fenster)
    Eine Seite von seminarkunst.de:
    Unter dem Stichwort Präsentationen tauschen wir intern Powerpointpräsentationen, die wir in unserem Unterricht zeigen, aus. Wegen der Größe dieser Dateien stehen sie derzeit nicht online zur Verfügung. Die Präsentation Alte Pinakothek ist ein Versuch, Präsentationen auch online anzubieten.

    ( gensbaur@t-online.de )

    eingetragen 18. November 2004, Index-Nummer: RU940551

    Seitenanfang
    - 28 -

    Museumsdienst Köln
    www.museenkoeln.de/museumsdienst/  (Neues Fenster)

     
    Museumspädagogen verschiedener für die Kölner Museen relevanter wissenschaftlicher Fachrichtungen, Kunst- und Geschichtslehrer der Museumsschule sowie Künstler arbeiten hier im Team zusammen. Der Museumsdienst richtet Führungen für Gruppen aller Art, Unterrichtsgespräche für Schüler aller Schulformen, bildnerisch-praktische Kurse und weitere Veranstaltungen aus und erschließt die Museen und Sonderausstellungen durch seine Publikationen.

    eingetragen 25. August 2004, Index-Nummer: UY177673

    Seitenanfang
    - 29 -

    Newsgroup zu Themen mit Museumsbezug
    www.dhm.de/~roehrig/descimuseum/  (Neues Fenster)
    Das Deutsche Historische Museum, Berlin, bietet eine Newsgroup zu Themen mit Museumsbezug an: Museumskunde, Museologie, Museumspädagogik, Museumsadministration, Museumsmanagement, Museumsverwaltung, Ausstellungshinweise, Tagungshinweise, Literaturhinweise, Objektrecherchen, Restaurierungsfragen, EDV im Museum, Sicherheitsfragen, Jobs und Volontariate und Praktika, Museen im Netz, virtuelle Museen, Besucheranfragen und -reaktionen, etc. werden behandelt.

    ( Michael Schacht )

    eingetragen 1. März 2001, Index-Nummer: FY632446

    Seitenanfang
    - 30 -

    Kinder- und Jugendmuseen
    www.bv-kindermuseum.de  (Neues Fenster)
    überblicksartikel zum Thema "Kinder- und Jugendmuseen" mit vielen Links.

    eingetragen 21. Juli 2003, Index-Nummer: SC693420

    Seitenanfang
    - 31 -

    culturalive - die lebendige Kulturvermittlung (Gilching, nahe München)
    www.culturalive.de  (Neues Fenster)

     
    culturalive bietet Museumspädagogik von A bis Z, erstellt museumspädagogische Konzepte, schult das Personal und bildet Lehrer fort. Projektbeispiele wie "Ächz-stöhn-würg - Comic im Ohr", Ausgrabungsworkshop für Familien werden oder das museumspädagogische Angebot für Schulklassen im Stadtmuseum Fürstenfeldbruck werden vorgestellt.
    Angebote:
    Museumspädagogik komplett- vom Konzept über die Schulung bis zur Umsetzung
    didaktische Ausstellungskonzeptionen
    Analysen zur Besucherorientierung von Museen und anderen Kulturinstitutionen
    Konzepte zur Steigerung der Besucherfreundlichkeit von Museen und anderen Kulturinstitutionen
    Rahmenprogramme - interessant und abwechslungsreich
    Fortbildungen für Vermittlungspersonal
    Kinder machen Radio im Museum und anderen Kulturinstitutionen
    Aktionstage und Projektwochen für Schulen, Museen und andere Bildungsinstitutionen
    Lehrerfortbildungen für Heimat- und Sachkunde- sowie Geschichtslehrer

    ( Doris Hefner M.A. )

    eingetragen 29. August 2004, Index-Nummer: OO182342

    Seitenanfang
    - 32 -

    Online-Unterichtsmaterialien zum Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud Köln
    www.lehrer-online.de/wallraf-richartz-museum.php  (Neues Fenster)

     
    Lehrer-Online veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud in Köln kostenfreie Online-Unterrichtsmaterialien zu Kunstwerken der Dauerausstellung. Die Unterrichtseinheiten unterstützen die Vorbereitung eines Ausstellungsbesuches und geben Anregungen für die Gestaltung der Zeit vor Ort. Sie erleichtern es, den Museumsbesuch lernplangerecht in den Unterricht unterschiedlicher Jahrgänge einzufügen.

    eingetragen 16. Oktober 2010, Index-Nummer: UY777465

    Seitenanfang
    - 33 -

    Schlüsselkompetenzen durch Kunst
    www.vtshome.org/  (Neues Fenster)
    Auf dieser Seite präsentiert sich eine Organisation aus den USA ("Visual Understandig in Education"), die unter museumspädagogischem und psychologischem Blickwinkel nachzuweisen versucht, dass die Beschäftigung mit Kunst für Kinder (im Primarstufenalter) bildend wirkt und u.a. kognitive und soziale Kompetenzen stärkt (mittels so genannter Visual Thinking Strategies, VTS).

    ( Georg Peez )

    eingetragen 12. Oktober 2005, Index-Nummer: YN885253

    Seitenanfang
    - 34 -

    Hinweise zur Kunstbetrachtung
    http://ask23.hfbk-hamburg.de/draft/archiv/ml_publikationen/kt99-2.html  (Neues Fenster)
    Michael Lingner (Hamburg) gibt unter dem Titel "Künstler - Werk - Rezipient " wichtige Hinweise zur Kunstbetrachtung: "Kunst lebt heute nicht mehr in den Werken, sondern durch die Kommunikation über die Produktionen, die Werke genannt werden." (1999)

    ( Georg Peez )

    eingetragen 28. März 2005, Index-Nummer: RY326019

    Seitenanfang
    - 35 -

    Ein Tag im Museum. Mit Kindern Münchens Kunst entdecken
    www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3938822007/kunstlinks  (Neues Fenster)

     
    von Mona Horncastle, ca EUR 9,95
    Die Autorin spaziert in Gestalt eines Geschwisterpaares namens Mini und Lu mit ihrer jungen Leserschaft durch die drei Pinakotheken und die Städtische Galerie im Lenbachhaus. Ausflüge in die Umgebung führen zum Franz-Marc-Museum nach Kochel und zum Gabriele Münter Haus nach Murnau. Den Kindern erschließt sich auf ihrer Kultur-Tour die Entwicklung der Malerei vom 16. bis ins 20. Jahrhundert.

    eingetragen 13. September 2007, Index-Nummer: AV327880

    Seitenanfang
    - 36 -

    Ein Tag im Museum. Mit Kindern Berlins Kunst entdecken
    www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3938822015/kunstlinks  (Neues Fenster)

     
    von Mona Horncastle, ca EUR 9,95
    Wer um Gottes Willen erklärt meinem Kind Kubismus? Mona Horncastle hat das jahrelang gemacht. Ihr Studium der Kunstgeschichte hat sie sich mit Kinder-Führungen durch Museen verdient. (...) Mit diesen Bildbeschreibungen hat sie jetzt ein Buch herausgebracht

    eingetragen 13. September 2007, Index-Nummer: BG163635

    Seitenanfang
    - 37 -

    Susanna Partsch: Haus der Kunst
    www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3423620145/kunstlinks  (Neues Fenster)

     
    Ein imaginäres Museum für Kinder.
    Susanna Partsch, geboren 1952, studierte Kunstgeschichte in Heidelberg und Ludwigsburg. Sie arbeitete unter anderem als Kustodin in Ludwigshafen. Seit 1985 ist sie als freie Autorin tätig und lebt mit ihren beiden Kindern in München. Ihr Buch "Haus der Kunst" erhielt 1998 den Deutschen Jugendliteraturpreis.

    eingetragen 16. November 2004, Index-Nummer: WT242919

    Seitenanfang
    - 38 -

    (eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

    Arbeiten im Museum
    www.wittelsgym.musin.de/Kunst/Arbeiten%20im%20Museum%20Ordner/Arbeiten%20im%20Museum/index.html  (Neues Fenster)
    "Arbeiten im Museum", eine Seite des Wittelsbacher-Gymnasiums in München, stellt getestete Unterrichtsbeispiele ins Internet, die für andere Schulen ausserhalb Münchens benutzbar sind. Es bietet handlungszentrierte, themenorientierte und jahrgangsstufenspezifische Lernbesuche in den wichtigsten Münchener Museen an.
    Geht schon: Lenbachhaus
    In Vorbereitung: Alte Pinakothek Neue Pinakothek Schackgalerie Grafische Sammlung

    ( Christoph Hessel )

    eingetragen 30. Mai 2001, Index-Nummer: OQ138031

    Seitenanfang
    - 39 -

    Picasso und das Museum Berggruen
    www.kunstlinks.de/material/wuttke/berggruen/  (Neues Fenster)

     
    Anja Wuttke-Neumann hat in einer methodischen Reihe den SchülerInnen Pablo Picasso nahe gebracht. Angeschlossen hat sich aber an die Gestaltung eigener "Picassos" noch ein Besuch im Museum Berggruen in Berlin.

    ( Reinhard von Tümpling )

    eingetragen 23. August 2004, Index-Nummer: LE381378

    Seitenanfang
    - 40 -

    Eine Beobachtungsstudie: Kinder im Museum
    http://web.archive.org/web/20051106113622/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik/forschung/bunke_kau ffeldt/kinder_im_museum.html   (Neues Fenster)
    Der Frage "Wie verhalten sich Kinder in einem Museum?" wird mittels einer umfangreichen Studie nachgegangen, die sich methodisch u.a. auf die teilnehmende Beobachtung, die Analyse von Fotografien von Kindern im Museum und auf Zeichnungen, die Kindern nach Museumsbesuchen anfertigten, stützt. Beobachtet wurde eine Kindergartengruppe und Schülerinnen und Schüler einer 5. Klasse. Analyseschwerpunkte sind alters-, geschlechts- und herkunftsbedingte Unterschiede der Aufnahmebereitschaft oder auch die Frage, was vom Museumsbesuch in der Erinnerung bleibt.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 15. Januar 2001, Index-Nummer: DF177368

    Seitenanfang
    - 41 -

    "Museum der Gegenwart" (Hamburger Bahnhof), Berlin
    http://web.archive.org/web/20040222133550/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik/museumswelt/fuehrun gen/hh_bahnhof.html   (Neues Fenster)
    Vorstellung des Museums und Museumskritik zum "Museum der Gegenwart" (Hamburger Bahnhof), Berlin

    ( Georg Peez )

    eingetragen 21. Dezember 2002, Index-Nummer: EP185363

    Seitenanfang
    - 42 -

    Altes Museum Berlin
    http://web.archive.org/web/20040222132358/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik/museumswelt/fuehrun gen/altes_mus.html   (Neues Fenster)
    Vorstellung des Museums und Museumskritik zum Alten Museum Berlin

    ( Georg Peez )

    eingetragen 21. Dezember 2002, Index-Nummer: FS740386

    Seitenanfang
    - 43 -

    Ägyptisches Museum Berlin
    http://web.archive.org/web/20040222131757/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik/museumswelt/fuehrun gen/aegypt_mus.html   (Neues Fenster)
    Vorstellung des Museums und Museumskritik zum Ägyptischen Museum Berlin

    ( Georg Peez )

    eingetragen 21. Dezember 2002, Index-Nummer: HY775085

    Seitenanfang
    - 44 -

    Bauhausarchiv - Museum für Gestaltung, Berlin
    http://web.archive.org/web/20040222111103/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik/museumswelt/kritike n/bauhausarchiv.html   (Neues Fenster)
    Vorstellung des Museums und Museumskritik zum Bauhausarchiv - Museum für Gestaltung, Berlin
    • historisch: Stand 2002


    ( Georg Peez )

    eingetragen 21. Dezember 2002, Index-Nummer: SV521423

    Seitenanfang
    - 45 -

    Museumsbesuche mit Schulklassen
    https://web.archive.org/web/20110405100632/www.schulbuchzentrum-online.de/magazin/magazin_artikel.ph p?id=38   (Neues Fenster)
    Die meisten haben es schon erlebt - das leidige Ringen mit der Klasse um einen Museumsbesuch am Wandertag.
    Artikel auf schule-online

    ( Frederike Müller )

    eingetragen 10. August 2001, Index-Nummer: EX296112

    Seitenanfang
    - 46 -

    Kunstrezeption und "Atmosphäre"
    http://web.archive.org/web/20040222132343/www..rz.hu-berlin.de/museumspaedagogik/forschung/lorenz/at mosphaere.html   (Neues Fenster)
    Wie stark die Kunstrezeption von atmosphärischen Anteilen geprägt ist, macht der Aufsatz von Claudia Lorenz "Atmosphäre. Eine praktische Annäherung an den ästhetischen Begriff Gernot Böhmes am Beispiel des Museums für Moderne Kunst Frankfurt am Main" in hervorragender Weise deutlich. Der mit Abbildungen versehene Text stützt sich nicht nur auf ästhetik-philosophische Erörterungen, sondern auch auf Aussagen von Museumsbesuchenden zur Wahrnehmung der ausgestellten Objekte innerhalb des Gebäudes. Bezüge zu kunstpädagogischen Fragestellungen werden gezogen.

    ( Georg Peez )

    eingetragen 15. Januar 2001, Index-Nummer: GC203948

    Impressum · Datenschutz